Hell in a Cell

Autorenwertung
  • Stunts
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Action
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Soundeffekte
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Umsetzung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: MAggot | Rezensionsdatum:

Hell in a Cell von (World Wrestling Entertainment)

WWE (World Wrestling Entertainment):

Die WWE ist eine amerikanische Wrestlingpromotion. Sie ist die größte und bekannteste der Welt. Der Besitzer von World Wrestling Entertainment ist Vincent Kennedy McMahon.

Hell in a Cell:

Bei dieser Matchart wird der Ring von einem Maschendrahtkäfig umschlossen, wobei aber außerhalb des Rings noch etwa ein Meter Platz ist. In dem Match können Waffen benutzt werden, die unter dem Ring liegen oder im Käfig selbst. Oft verlagert sich der Kampf auch auf das Dach des Käfigs, weshalb Hell in  Cell Matches eine der Gefährlichsten sind. Anders wie beim Steel Cage Match gibt es bei Hell in a Cell Matches kein Entkommen, es kann nur durch Pinnfall oder Aufgabe gewonnen werden.

Inhalt:

In dieser 3-DVD Sammlung sind die besten Hell in a Cell Matches der WWE bis zur Veröffentlichung enthalten. In ca. 8 Stunden werden 14 Matches gezeigt, die blutig, brutal, schockierend und voller Schmerz sind. , die Hardcore-Legende, führt die Fans durch das Menü und sagt vor jedem Match ein paar Sätze. Auch zu Wort kommen Wrestler, die schon in dieser Dämonenkonstruktion kämpfen mussten.

Matches:

01. Badd Blood 1997: vs. (The Debut)

02. Raw 1998: Stone Cold Steve Austin & Undertaker vs. &

03. King of The ring 1998: Undertaker vs. Mankind

04. Raw 1998: Mankind vs. Kane

05. No Way Out 2007: Triple H vs.

06. Armageddon 2000: Kurt Angle vs. Rikishi vs. The Rock vs. Undertaker vs. Triple H vs. Steve Austin

07. Judgement Day 2002: Triple H vs.

08. No Mercy 2002: Brock Lesnar vs. Undertaker (WWE Championship)

09. Badd Blood 2003: Triple H vs. Kevin Nash (World Heavyweight Championship)

10. Badd Blood 2004: Shawn Michaels vs. Triple H

11. Vengeance 2005: Batista vs. Triple H (World Heavyweight Championship)

12. Armageddon 2005: Undertaker vs.

13. Unforgiven 2006: D-Generation X vs. , Mr McMahon &

14. Survivor Series 2007: Batista vs. Undertaker (World Heavyweight Championship)

Produktinformationen:

Format: Pal

DVD’s: 3

FSK: 18 Jahren

Erscheinungsjahr: 2008

Laufzeit: 496 Minuten

Fazit:

Auf dieser DVD-Sammlung findet man Matches mit Wrestlern, die auf brutalste Weise Bekanntschaft mit der wohl härtesten WWE-Konstruktion machen. Auch wenn gerne ein paar Matches mehr draufkommen hätten können. Nichts ist so gefährlich wie die Hell in a Cell Matches. Die  Bild und Tonqualität ist genau richtig angepasst zur DVD. Mit der Kameraführung hat die WWE auch alles klasse gemacht, da man praktisch durch den Fernseher hindurch so nahe am Geschehen ist, dass man das ein oder andere Mal vielleicht selber das Gesicht verzieht, bei so manchen Aktionen. Unübertroffen ist und bleibt das Match zwischen dem Undertaker und Mankind. Auch wenn Triple H und Cactus Jack dies versuchten. Das Jugendverbot sollte auch dringend bestehen bleiben, denn was man da sieht, sollte keiner unter 18 Jahren zu sehen bekommen. Absolute Kaufempfehlung für Fans der WWE oder Freunde des härteren Wrestling’s.


Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar