Hexe Lilli auf der Jagd nach dem verlorenen Schatz

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Abenteuer
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Anspruch
    ein Buchein Buchkein Buchkein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: katie85 | Rezensionsdatum:

Hexe Lilli auf der Jagd nach dem verlorenen Schatz,  

Inhalt

Lilli und Leon spielen mal wieder. Diesmal Christoph Kolumbus – Leon soll der Entdecker sein, Lilli die Königin. So hofft Leon, seinen verlorenen Lego-Ritter wieder zu finden. Durch das ganze Spiel kommt Lilli die Idee, doch vielleicht mal auf Schatzjagd zu gehen – mit Hilfe ihres geheimen Hexenbuches.

Also blättert sie es durch und findet sogar einen Seite über verlorene Schätze. Doch sie begeht leider einen folgeschweren Fehler: Sie liest die Worte laut vor – und schon befindet sie sich im Dschungel. Vor sich sieht sie eine Goldkrone liegen, die sie aufhebt.

Wer weiß, wozu die noch gut ist… Ist das vielleicht schon ihr Schatz gewesen? Dann freundet sie sich auch noch mit Suui, einem Papagei an, der Lilli bei ihrem Abenteuer begleiten wird. Glücklicherweise hat sie auch noch Leon’s Jojo dabei – damit kann sie sich dann wieder zurück hexen.

Doch das Jojo wird ihr von einem Affen gestohlen. Lilli verfolgt den Affen und hat am Ende Erfolg. Jedoch sind auch ein paar Krieger auf sie aufmerksam geworden, fesseln sie und nehmen sie mit zu sich ins Dorf.

Als sie die Krone zeigt, die sie in ihrer Jacke versteckt hatte, sind die Krieger plötzlich ganz aufgeregt. Sie erzählen Lilli, dass es eine Krone vom Krokodilkönig ist. Ihr Medizinmann trug sie normalerweise und holte immer Gold und ihr heiliges Krokodilkostüm aus einer verborgenen Höhle – so konnten sie mit einem Tanz den Krokodilkönig huldigen.

Um wieder gut in seiner Gunst zu stehen schicken sie Lilli und einige Krieger los, diese Höhle zu finden. Der Medizinmann ist nämlich der Einzige, der weiß, wo sie sich befindet – und der ist leider schon vor vielen Jahren einfach so verschwunden.

Weil Lilli die Krone hat, halten die Leute sie nun für eine Medizinfrau. Die Menschen wissen einen Teil des Weges – bis zum Wasserfall. Ab dort muss Lilli alleine weiter. Auf ihrem Weg dahin begegnen sie noch einem fiesen Krokodiljäger, der die armen Krokodile tötet und häutet, um damit viel Geld zu machen. Ab dem Wasserfall kann man die Höhle nur mit Hilfe eines Spruches finden.

Lilli prägt sich den Spruch ein, der ihr am Wasserfall nochmal gesagt wird. Der gesamte Stamm kennt ihn, konnte das Rätsel aber nicht lösen – wird Lilli das nun schaffen? Und wird sie die Höhle mit dem Schatz finden und den Menschen ihr heiliges Krokodilkostüm wieder geben können? Und wird sie dem Krokodiljäger das Handwerk legen können? 

Fazit

Das vierzehnte Buch der Hexe Lilli. Extrem spannend und bei den Beschreibung vom wunderschönen Urwald, kann man sich richtig ausmalen, wie toll es dort aussehen muss. Am Ende des Buches gibt es dann auch noch zwei Urwaldtricks, bzw. Bastelanleitungen.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Ein Kommentar to “Hexe Lilli auf der Jagd nach dem verlorenen Schatz”

  1. doreen forster schreibt:

    es ist sehr spannend und lustig. ich gebe den buch viel punkte weiter und empfehle dass buch weiter. Viel glück noch wieter hin mit dem buch.

Schreiben Sie einen Kommentar