Hör mal, was da knistert

Autorenwertung
  • Kreativität
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Ausstattung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Anspruch
    ein Buchein Buchhalbes Buchkein Buchkein Buch
  • Gesamt
    3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne

Hör mal, was da knistert!

Anna Karina Birkenstock (Illustrator). Ars Edition 2012, Gebundene Ausgabe, 4 Seiten, € 6,39

Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Hör mal, was da knistert!: Ab 6 Monate [Gebundene Ausgabe]
von (Autor) erschienen im Verlag Ars Edition

Dieses kuschelige Stoffbuch kann als eines der ersten Bücher im Leben eines kleinen Menschen dienen.
Die Umschlagseite wurde aus flauschigem Fellstoff gefertigt. Sie enthält eine Abbildung der drei Freunde, die Musik machen mit Trommel und Rassel und sich in den Armen halten: Ente Bär und Schaf. Das Buch verfügt über einen praktischen Klettverschluss zum verschließen und zusammenhalten der Seiten.

Inhalt
Die erste Seite zeigt ein weißes Schaf auf blauen Hintergrund mit Schneeflocken. Das Schafsfell eignet sich schön zum Fühlen und die eingenähte Klapper läßt das Baby aufhorchen.
Auf der zweiten Seite sieht man einen grünen Frosch, der fröhlich hüpft. Der Hintergrund ist gelb orange gestreift gestatltet.
Die dritte Seite präsentiert eine Blume mit roten und rosafarbenen Blütenblättern, die weiß gepunktet sind. All das auf hellgrünem Hintergrund mit dunkelgrünen Sternchen.
Auf der vierten Seite ist eine Ente zu entdecken, die im Wasser schwimmt. Sie ist schön puschelig zum Fühlen und Streicheln. Sie hat ein mit Halstuch umgebunden, das dreidimensional zum Anfassen ist. Es ist noch eine weiße Wolke am sonst strahlend blauem Himmel zu sehen.
Die Seite fünf bringt ein Häschen mit dreidimensionalem Ohr zum Vorschein, das beim anfassen auch noch knistert. Es es ist innen rosa-weiß gestreift und außen aus dem gleichen samtartigen Fellstoff, wie das ganze Häschen. Der Schwanz ist wollig, wie das Schaf. Das Häschen sitzt auf hellgrünem Hintergrund mit dunkelgrünen Kringeln
Auf der letzten Seite kann man eine Schnecke beobachten, die grinsend über die Wiese schleicht. Sie trägt ein rosafarbenes Schneckenhaus mit großen weißen Punkten. Die Schnecke befindet sich vor einem blaugestreiftem Hintergrund.

Pädagogische Elemente
Zur Förderung der Entwicklung der unterschiedlichen Sinne und Bewegungsmuster stehen in dem Buch verschiedene Stoffe zum Fühlen, zwei Elemente zum Hören (Klapper und Knisterohr) und vieles zum Ansehen zur Verfügung. Es handelt sich um klare Tierzeichnungen, bei denen bunte Farben verwendet wurden. Es werden jede Menge Formen und Muster angeboten.
Alle Tiere und sogar die Blume haben ein fröhlich lachendes Gesicht.

Fazit
Es ist ein für Babies ab einem Alter von 6 Monaten geeignetes Buch. Es dient der Förderung verschiedener Sinne, dadurch dass es vielfältig ausgestattet wrude. Kinder in diesem Alter können schon einfache Formen und Farben erkennen. Das Farbenfrohe und die Vielseitigkeit ermuntert auch Erwachsene zum Erzählen, wodurch bei den Kleinen der Grundstein zum Erlernen der Sprache gelegt wird. Das Buch sieht nicht so leicht schmuddelig aus, weil zum Teil auch kräftige Farben verwendet wurden.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar