Hogfather

Autorenwertung
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Verpackung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: nenya1985 | Rezensionsdatum:

Hogfather nach den Büchern von Terry Pratchett

„Hogfather“ stammt aus der Feder von Terry Pratchett und ist eines seiner Bücher, die im Scheibenwelt Universum spielen. Das Buch wurde fürs Fernsehen als zweiteiliger Film adaptiert und wurde 2007 auch in Deutschland auf DVD veröffentlicht.

Inhalt

Es ist die Nacht von Hogswatch auf der Scheibenwelt, doch der Schneevater ist verschwunden und nun gibt es niemanden, der den Kindern die Geschenke bringt. Wenn jedoch niemand dieses Amt übernimmt, wird am nächsten Morgen die Sonne über der Scheibenwelt nicht mehr aufgehen und alles bleibt in Dunkelheit gehüllt.

Dieses Amt kann jedoch nicht von einem normalen Sterblichen übernommen werden, da der Schneevater zu den Übernatürlichen gehört. Das ist auch der Grund warum Tod den Mantel des Schneevaters anzieht und mehr oder weniger erfolgreich versucht die Geschenke zu verteilen. Hilfe bekommt er dabei von Albert, seinem Bediensteten und ehemaligem Magier.

Zur gleichen Zeit versucht Susan, die Enkelin von Tod, den Schneevater zu finden, doch das ist gar nicht so einfach, da Teatime, ein Mitglied der Assassinen Gilde, alle übernatürlichen Wesen auslöschen will. Susan ist jedoch nicht ganz so menschlich, wie man denkt und schon bald stößt sich auf eine Spur, die sie zu Teatime führt.

Können Susan und Tod Hogswatch und somit die ganze Welt retten?

Schauspieler
– Albert
– Teatime
– Susan
Nigel Planer – Mr. Sideney
Tony Robinson – Vernon Crumley
Peter Guinness – Medium Dave
Stephen Marcus – Banjo
Ian Richardson – Tod/Erzähler
David Warner – Lord Downey
Joss Ackland – Mustrum Ridcully

Extras
Making of
Bringing Death to Live (Spezialeffekte)
Figuren in “Hogfather”
The Power of the Film Magic (Spezialeffekte)
12 Days of Hogswatch (Hintergrundinfos über die Scheibenwelt)
Originaltrailer

Produktinformationen
2 DVDs
Gesamtlaufzeit: ca. 180 min.
Seitenverhältnis: 1,78:1
Farbübertragung: PAL
Ton: Dolby Digital
Sprachen: Deutsch (5.1), Englisch (2.0)
Untertitel: DeutschFSK: 12 Jahre

Fazit

Die zwei Teile des Films befinden sich auf DVD 1 und die Extras sind auf DVD 2. Ich hatte das Buch nicht gelesen, als ich den Film gesehen habe, also kann ich nicht sagen, wie groß die Unterschiede sind.

Da ich die Art von Humor schon kannte, der in Terry Pratchetts Büchern vorkommt, hat mir der Film gut gefallen. Ich hätte mir nur gewünscht, dass sie die zwei Teile für die DVD Ausgabe zusammen gepackt hätten, da man sich so zwei Mal den Vorspann ansehen muss. Die Geschichte ist toll umgesetzt und man merkt der Produktion nicht an, das dafür nicht so viel Geld zur Verfügung stand.

Terry Pratchett taucht auch selbst kurz in dem Film auf, was ich witzig finde. Die Rollen sind gut besetzt und mit Tod wurde eine meiner Lieblingsfiguren ins Leben gerufen. Auch die Extras sind informativ und interessant und lassen einen Blick hinter die Kulissen zu.

Ein Film, den man sich nicht nur Weihnachten anschauen kann.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar