Schritt für Schritt ins Internet

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Lesbarkeit
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Verständlichkeit
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: gerdahutt | Rezensionsdatum:

Schritt für Schritt ins Internet von

Das 170 Seiten umfassende Werk führt Anfänger in das komplexe aber auch äußerst aktuelle Thema Internet ein. Zunächst erfährt der Leser, welche Hardwareteile er benötigt, um sich das Internetreich zu sichern. Dann schließen sich neune Kapitel an, in denen man erfährt, was man mit dem Internet alles machen kann. Das fängt beim Surfen an, geht übers E-mail schreiben und versenden zur Recherche. Sie können nachlesen, wie Sie im Internet einkaufen und wie Sie Schnäppchen ersteigern. Kapitel sechs ist dem Thema Fotos, Musik und Videos gewidmet.

Bankgeschäfte
Ein weiteres Kapitel informiert darüber, wie Sie Ihre Bankgeschäfte am PC erledigen. Recht interessant ist das Kapitel über Kontakte, wie man online Leute kennenlernt, mit ihnen chattet, wie es so schön heißt. T-online wird als Zugangsanbieter vorgestellt, einer von vielen, die es heutzutage gibt. Das letzte Kapitel widmet sich der Sicherheit und im Anhang werden Begriffe aus der Internetwelt erklärt, etwa was ist eine „Domain“, oder „DSL“, „Hyperlink“ und „Smile“ uws., was für viele sehr nützlich sein dürfte, um sich im Internetbereich einigermaßen sicher zu fühlen und auszukennen

Fazit
Das Buch ist leicht verständlich geschrieben und enthält auch für Leute, die schon einige Erfahrung im Internet besitzen, neue Seiten. Besonders wertvoll war für mich das Kapitel über Sicherheit. Hier hat das Buch, das im Ullstein Verlag erschienen ist, und von Thomas Hoffman herausgegeben wird, einiges zu bieten. Beispielsweise, wie man nach dem Surfen den Rechner wieder aufräumt, wir man mit Passwörtern richtig umgeht, wie die Sicherheit bei E-mails gewährleistet wird und was Pishing-mails sind.

Zahlreiche Begriffserklärungen
Ebenso ist der Anhang mit vielen Begriffserklärungen wertvoll, um weiterzukommen, denn wer kennt schon all die Begriffe, vor allem wenn man Anfänger auf diesem Gebiet ist. Das Eingangskapitel beschreibt, wie man einen Internetzugang einrichtet, welche Teile man braucht. Doch ehrlich gesagt, mit dieser kurzen Erläuterung hätte ich das nicht geschafft,da braucht man schon vorher ein wenig Ahnung. Interessant ist das Kapitel über Recherche. Hier kann man sich Tipps holen, wie man schnell an Informationen kommt, die weit über Google, das allseits bekannt sein dürfte, hinausgehen. So stellt der Herausgeber Lycos vor, und wie man diesen Webkatalog nutzt, wie man Zeitungen und Zeitschriften online liest. Ein recht interessantes Thema.

Leute kennenlernen
Um nette Leute kennenzulernen gehen Sie statt in ein Cafe oder eine Kneipe ins Internetcafe. Hier haben sich schon manche Freundschaften und Partnerschaften angebahnt. Als Zugangsanbieter wird T-online vorgestellt. Hier hätte ich mir gewünscht, daß der Herausgeber auch andere Anbieter berücksichtigt; den Rahmen des Buches, das für 6,95 € erhältlich ist, hätte es sicherlich nicht gesprengt. Alles in allem ein Buch, das es sich lohnt zu kaufen, zumal der Preis in angemessenem Rahmen liegt.

Gerda Hutt

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar