Jagdfieber

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Animation
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Witz
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • DVD-Box
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne

Jagdfieber

Pamela Ziegenhagen-Shefland (Hauptdarsteller). Sony Pictures Home Entertainment 2007, DVD, € 3,20

Rezension von: Wolfi | Rezensionsdatum:

Jagdfieber

Ein behütetes Leben
Boog der Bär lebt bei der Wildhüterin Beth. Dort führt er ein beinahe menschliches Leben. Er lebt in der Garage, die für ein eingerichtet worden ist. Boog fühlt sich sehr wohl bei Beth, die ihn schon als Baby aufgezogen hatte. Sie nimmt ihn mit in ihre Show. Dort tritt er als gezähmter Bär auf.

Rettung in der Not
Der Hirsch Elliot wird von einem Wilderer gefangen und mitgenommen. Boog sieht es und rettet Elliot das Leben. Elliot möchte unbedingt mit Boog befreundet sein. Doch die beiden machen nur Unsinn zusammen. Beth ist mit den Nerven am Ende und muss eine Wahl treffen. Schweren Herzen fasst sie den Entschluss, ihren Bären Boog nicht mehr länger in der Stadt zu halten sondern ihn zurück in den Wald zu bringen. Da sie es nicht übers Herz bringt, es Boog zu sagen, gibt sie ihm eine Narkose und setzt ihn nachts mit Elliot im Wald aus.

Böses Erwachen
Boog ist total geschockt als er erwacht und sich nicht in seinem Bett in der Garage befindet. Er gerät in Panik, doch Elliot beruhigt ihn. Er ist sicher, dass er Boog zurück in die Stadt bringen kann. Obwohl es Elliot viel lieber wäre, wenn Boog bei ihm im Wald bleiben würde, macht er sich mit seinem Freund auf den Weg zurück in die Stadt. Doch sie verlaufen sich und müssen eine weitere Nacht im Wald verbringen.

Die Jagdsaison ist eröffnet
Am nächsten Tag wird im Wald die Jagdsaison eröffnet. Die Tiere des Waldes fürchten um ihr Leben, weil es überall nur so von Jägern wimmelt. Gemeinsam fassen sie einen Plan, die Jäger für immer zu vertreiben. Währenddessen macht sich Beth auf die Suche nach Boog, da sie gehört hat, dass die Jagdsaision eröffnet wurde.

Wird der Plan aufgehen? Und wird Beth Boog tatsächlich finden?

Fazit
Ein kurzweiliger Filmspaß. Lustige Geschichte, witzige Dialoge und tolle Animation. Leider fehlt der Geschichte ein wenig der Pepp und sie ist sehr vorhersehbar, doch alles in allem nett gemacht. Für Kinder und alle, die Animationsfilme mögen genau das Richtige.

DVD-Specials
– Kurzfilm: Boogs & Elliots nächtlicher Raubzug
– Filmdokumentationen: Wie wurde ‚Jagdfieber‘ gemacht? Wer steckt hinter den Stimmen der tierischen Stars? (U.S.-Version)
– Entfallene Szenen
– Musikvideo ‚I Wanna Lose Control (Uh Oh)‘ von Deathray
– Audiokommentare zum Film mit den Machern von Jagdfieber
– Spiel mit! Sprachen-Spiel, Glücksrad, Wie entstand die Filmszene ‚Der Biberdamm bricht‘?
– Ringtales (Handy Videos)
– Bildergalerien
– ‚Könige der Wellen‘ – Exklusive Vorschau, Trailer, Die Film-Stars

Home Entertainment

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar