Jarhead – Willkommen im Dreck

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Special Effects
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Schauspieler/Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne

Jarhead - Willkommen im Dreck

Jake Gyllenhaal (Hauptdarsteller). Universal Pictures Germany GmbH 2006, DVD, € 1,48

Rezension von: Wolfi | Rezensionsdatum:

Jarhead – Willkommen im Dreck

Irak 1990
Saddam Hussein marschiert mit seinen Truppen in Kuwait ein. Damit löst er den zweiten Golfkrieg aus, denn US-Präsident George Bush sen. kündigt sofort den Beginn einer Militäraktion, um den Irak am weiterziehen nach Saudi-Arabien zu hindern. Die Operationen Desert Shield und Desert Storm werden eingeläutet.

Die Ausbildung
Anthony „Swoff“ Swofford, dessen Vater im Vietnamkrieg als Offizier, gedient hat, wird für diese Operationen ausgebildet. Er wurde 1989 in einem US-Bootcamp zum Scharfschützen ausgebildet. Ausbilder war Staff. Sergeant Sykes. Dort im Bootcamp ereignet sich ein tödlicher Unfall, als ein Rekrut ins Maschinengewehrfeuer läuft und getötet wird. Der Vorfall drückt die Stimmung. Doch zum Abschluss des Bootcamps feiern die Soldaten wieder frenetisch das Ende der Ausbildung indem sie den Film Apocalypse Now ansehen in dem unter anderem ein Dorf in Vietnam von Helikoptern angegriffen wird.

Saudi-Arabien
Swoff landet in Saudi-Arabien mit seinem Rucksack und seinem M40. Seine Einheit aus Aufklärern und Scharfschützen, unter der Führung von Staff. Sergeant Sykes, erkennt bald, dass es in der Wüste keinen Schutz vor Hitze, Sand und schon gar nicht vor den Truppen der Iraker gibt. Was nun folgt ist eine monatelange Wartezeit. Die Männer sitzen in ihren Zelten und erzählen sich gegenseitig ihr Leben und lesen sich ihre Briefe von zuhause vor. Es geht um Untreue Ehefrauen, peinliche Interviews, Streit mit den Kameraden und ein Munitionsunfall. Die Soldaten versuchen, diese Zeit mit makaberem Humor zu überbrücken.

Der Bodenkrieg
Als die Operation Desert Storm, der Bodenkrieg, nach der langen Wartezeit endlich beginnt, haben die Soldaten mittlerweile erkannt, dass sie in einem Land sind, das sie nicht kennen, gegen einen Feind kämpfen, den sie nicht sehen aus einem Grund den sie nicht verstehen.

Fazit
Ein großartiger Film der die Sinnlosigkeit des Irak-Krieges im Jahr 1990 zeigt. Toll gespielt von Jake Gyllenhall, und . Sie bringen „Lagerkoller“, die Frustration und die Anspannung sehr überzeugend rüber. Sehr guter Film. Nach einer wahren Begebenheit!

DVD-Specials
– Audiokommentar mit Regisseur , Drehbuchautor William Broyles, Jr. und Autor Anthony Swofford
– Swoffs Fantasien (mit optionalem Kommentar von Regisseur Sam Mendes und Cutter Walter Murch)
– Interviews (mit optionalem Kommentar von Regisseur Sam Mendes und Cutter Walter Murch)
– Unveröffentlichte Szenen (mit optionalem Kommentar von Regisseur Sam Mendes und Cutter Walter Murch)

Anthony Swofford –
Staff Sergeant Sykes – Jamie Foxx
Troy – Peter Sarsgaard
Lietn. Colonel Kazinski –
Major Lincoln –
Cortez –
Kruger – Lucas Black
Fergus – Brian Geraghty
Fowler – Evan Jones
D.I. Fitch – Scott MacDonald

Regie: Sam Mendes

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar