Je lis seul, tu lis seule

Autorenwertung
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Zeichnungen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Einband
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Je lis seul, tu lis seule CP : Fiches de lecture
Véronique Calle, Laurence Ferrand

Inhalt

Die Loseblattsammlung enthält reichlich Material zur Leseförderung. Es ist auf die Leseanfänger abgestimmt und dazu geeignet diese zum selbständigen Lesen zu bringen. Das Differenzieren wird trainiert. Die Blätter greifen verschiedene Themen auf, sie enthalten die unterschiedlichsten Übungen, die dazu führen sollen, die Schüler literarisch zu bereichern.
Das Material ist außerdem geeignet, nochmals zu wiederholen und zu festigen, was die Kinder in der Schule gelernt haben.

Die Arbeitsblätter sind in einer Pappmappe untergebracht. Auf der Mappe gibt es Platz, wo der Schüler seinen Namen und die Klasse eintragen kann. Außerdem befindet sich dort ein Inhaltsverzeichnis der Übungsblätter, mit Kästchen zum Abhaken nach erfolgreicher Bearbeitung. Die fertigen Blätter können dann auch auf der gegenüberliegenden Seite eingeordent werden.

Die 46 Arbeitsblätter sind nach den verschiedenen Laute gegliedert und zusätzlich gibt es Wiederholungsblätter. Im Inhaltsverzeichnis und auf den Blättern selbst sind diese farblich unterschiedlich markiert.

Auf der Rückseite des ersten Blattes, sozusagen der inneren Umschlagseite gibt es eine Anleitung, wie das Buch zu verwenden ist. Auf jeder Seite wird unten links der Vorname eingetagen und dann sind die Aufgaben zu lösen. Sobald man damit fertig ist, kann man die Antworten kontrollieren lassen oder mit den zusätzlich zu erwerbenden Selbstkontrollblättern vergleichen und seine Arbeit beurteilen. Es gibt dazu drei Möglichkeiten die Sonne, wenn man alle sgut geschaft hat, die Wolke wenn es mittelmäßig war und die Regenwolke, wenn man noch Schwierigkeiten hatte.

Die Schwierigkeitsstufen der Arbeitsblätter ist fortschreitend ansteigend. Die Blätter sind dazu geeignet, dass der Schüler sie bereits sehr früh selbständig im ersten Unterrichtsjahr bearbeiten kann, dank der vielen Hinweise und Tipps. Die Kinder werden unterstützt durch kleine Bilder, Reime, Verse und anderes. Es gibt abwechslungsreiche Themen, wie zum Beispiel die Tiere, das tägliche Leben, die Berufe u.s.w.. Mit den Übungen wird sichergestellt, dass das Verständnis kontrolliert werden kann. Außerdem wird die Sprache trainiert. Die Übungen verbinden Laute, Schriftbild, Orthografie, Wörter, Schreibaktivitäten und vieles mehr. Farbigen Zeichnungen sind reichlich vorhanden und sorgen für eine ansprechende Darstellung, sie unterstützen beim Lesen und Verständnis. Die zusammenfassenden Arbeitsblätter ermöglichen eine Wiederhollung des Erlernten. Sie sind regelmäßig eingestreut.

Fazit

Das Übungsmaterial dient dem Spracherwerb im Französischen. Man kann damit sowohl das Lesen, Schreiben und Wort- bis Textverständnis trainiren. Die Arbeitsblätter sind so angelegt, dass die Schüler sie schon bald im ersten Lehrjahr selbständig bearbeiten und somit ihr Wissen wiederholen und vertiefen können. Sie werden für bilinguale Klassen von Beginn an eingesetzt.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar