Joey – Staffel 1

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Umsetzung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Bild- und Tonqualität
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: MAggot | Rezensionsdatum:

Staffel 1 von

Episoden:

  • 01. Auf nach Hollywood
  • 02. Aufreißen für Anfänger
  • 03. Joey und die Party
  • 04. Der Buchclub
  • 05. Das Multi-Talent
  • 06. Der neue Freund
  • 07. Der Friseursalon
  • 08. Die Traumfrau Teil 1
  • 09. Die Traumfrau Teil 2
  • 10. Das große Casting
  • 11. Der Schönheitswettbewerb
  • 12. Joey darf nicht sterben
  • 13. Der Lasagnetest
  • 14. Die Prämierenfeier
  • 15. Der neue Assistent
  • 16. Joeys großer Auftritt
  • 17. Happy Valentine
  • 18. Die Preisverleihung
  • 19. Joeys beste Schwester
  • 20. Die Nachbarin
  • 21. Spione unter sich
  • 22. Heiße Versuchung
  • 23. Scheiden tut weh
  • 24. Geteiltes Leid

Joey:

Joey ist eine amerikanische Fernsehserie und ein Spin-Off der erfolgreichen Serie . Im Spin-Off zieht Joey zu seiner Schwester und seinem Neffen nach Kalifornien um dort eine Filmkarriere zu starten.

Inhalt:

Joey Tribianni () zieht nach Kalifornien zu seiner Schwester Gina () und seinem Neffen Michael (), da alle seine Freunde aus New York entweder heirateten oder Kinder bekamen und er praktisch als Einziger nichts hatte. In Los Angeles angekommen muss er erstmal die neuen Brüste seiner Schwester anfassen, bevor er sein neues Zuhause sehen darf. Mit seinen Umzugssachen gibt es auch das erste Problem, da er eine Umzugstruppe namens „Die Weltverbesserer“ beauftragte, aber nichts mehr von ihnen hört.

Sein Neffe Michael, der ein Genie ist, will zu ihm ziehen, da er es peinlich findet noch bei seiner Mutter zu wohnen, die darf aber nichts davon erfahren, da sie sonst hysterisch werden würde. Nachdem sich Joey teilweise eingelebt hat, lernt er die neue Nachbarin Alex (Andrea Anders) kennen, die, wie sich später herausstellt, der fiese Hausverwalter ist, der an alle nervende Zettel mit Regeln, was man nicht tun darf, verteilt.

Aber auch Gina hat ihre Sorgen, da ihr Boss im Friseursalon ein gemeiner Typ ist, der sie nicht angemessen behandelt. Joey’s neue Agentin Bobby Morganstern () verschafft Joey das eine oder andere Casting und ist scharf auf seinen Neffen Michael. Joey kommt in einer Serie „Tiefer Pulverschneeberg“ unter, bei der er aber fast gleich wieder entlassen wird, da er allen das Skript schon vorher verrät.

Joey baut sogar die Grundlage zu einer Beziehung auf, wird dann aber auf gemeinste Art verlassen, als seine Freundin einfach wegen eines Jobs wegzieht. Auch Alex’s Mann geht fremd und das führt zur Scheidung zwischen den beiden. Während ihrer Trauerphase kommen sich Alex und Joey näher und landen schließlich im Bett, was zu enormen Problemen in ihrer Freundschaft führt, da Alex anfängt sich wirklich in Joey zu verlieben.

Produktinformationen:

Darsteller: Matt Le Blanc, Drea De Matteo, Paulo Constanzo, Jennifer Coolidge

Regisseure: Kevin Bright & Gary Halvorson

Format: Dolby & PAL

Sprachausgabe: Deutsch & Englisch

Tonqualität: Dolby Digital 2.0

Bildqualität: 16:9 – 1.77:1

DVD’s: 6

FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

Studio: Warner Home Video

Erscheinungsjahr: 2008

Produktionsjahr: 2006

Laufzeit: 580 Minuten

Fazit:

Eine tolle Serie, die trotz aller Anstrengungen leider nicht mehr an die Serie Friends herankommt. Aber Joey ist ein etwas neu entwickeltes Konzept, welches sich durchaus bewährt hat. Die Charaktere von Gina und Michael sind gut aufgebaut, da vor allem die Tollpatschigkeit im Umgang mit Frauen Michael so witzig erscheinen lässt. Die Nachbarin Alex spielt auch eine tolle Rolle, wenn sie versucht Joey zu verbessern und einen tollen Freund aus ihm zu machen. Insgesamt eine unterhaltsame Serie, die zwar nicht an Friends herankommt, doch definitiv das Ansehen wert ist.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar