John Foxx – Metatronic

Autorenwertung
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Songtexte
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Melodie
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: Zaiman | Rezensionsdatum:

– Metatronic

Disc 1:
1. Underpass – (Extended Version)
2. This City
3. No-One Driving
4. Burning Car
5. The Noise
6. Everyone
7. When It Rains
8. Automobile
9. Broken Furniture (Single Version)
10. Drive (Single Version)
11. Once In A While
12. From Trash
13. Never Let Me Go
14. Smokescreen
15. Cinemascope
16. Phone Tap
17. Smoke
Disc 2:
1. Crash & Burn (Live)
2. Uptown/Downtown (Live)
3. The Man Who Dies Every Day (Live)
4. Hiroshima Mon Amour (Live)
5. Underpass (Live)
6. From Trash (Live)
7. Shadow Man (Live)
8. My Sex (Live)BONUS TRACKS
9. Burning Car (Early Version)
10. Underpass (Mark Reeder Sinister Subway Mix)
11. Dislocated (Jussi Pekka’s Pointed On A Map Remix)
12. 20th Century (Dubterror vs Karborn mix)
Disc 3:
1. Underpass – Video (B&W Version)
2. He’s A Liquid – Video
3. No-One Driving – Video
4. Smokescreen – Video
5. Underpass – Video (Mark Reeder’s Sinister Subway Mix)
6. The Noise – Video (VH1 session)
7. Shifting City Video (Live in 1998) 

Metatronik, Sound And Vision

Bei Metatronik handelt es sich um eine sehr interessante Veröffentlichung aus dem Hause Foxx, besteht es doch gleich aus drei Discs (zwei CDs und eine DVD). Wie der Titel dieses Werkes schon andeutet liegt hier der Schwerpunkt ganz klar auf John Foxx‘ Klassiker Metamatic, mit dem er 1980 seine Solokarriere startete und bis heute wohl seine bekanntesten Lieder enthält.

Die erste CD stellt dabei eine Art Best Of dar und enthält Aufnahmen aus John Foxx‘ frühen Jahren und einer bunter Mischung aktuellerer Titel, die er mit seinem Musikerkollegen Louis Gordon aufnahm. So fehlen hier Klassiker wie „Underpass“ ebenso wenig wie „When It Rains“.

Die zweite Scheibe ist ein Livemitschnitt eines Konzertes, das John Foxx im Jahr 2008 in Sydney gab. Der Sound ist schön klar und man bekommt eine gute Vorstellung von der Live-Atmosphäre, die Stücke präsentieren sich live auch gleich noch eine Spur verspielter, sodass sie auch für den Foxx-Kenner interessant bleiben. Ergänzt wird die Scheibe durch diverse Bonustracks wie Remixen oder alternativern Versionen bekannter Foxx-Stücke.

Mein persönliches Highlight ist die dritte Disc, eine DVD, auf der es recht rare John Foxx-Videos zu bestaunen gibt, gerade die filmische Umsetzung von Underpass, dass hier übrigens gleich in zwei sehr gelungenen Versionen daherkommt, bringt es fertig, diese unterkühlte 80er-Atmosphäre perfekt rüberzubringen.

Fazit

Metatronic hat für den geneigten Foxx-Fan so einiges zu bieten, neben einer waschechten Best Of-Scheibe, gibt es einen spannenden Live-Mitschnitt zu erleben, anhand dem man sich auch von den Livequalitäten des Künstlers überzeugen kann. Für mich am gelungensten ist die DVD, auf der man nun endlich die längst verschollenen Videos zuseinen tollen Songs bestaunen kann. Für John Foxx-Fans fast schon ein Muss!

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar