Klaus Holzapfel: Kürschners Volkshandbuch Deutscher Bundestag

Autorenwertung
  • Recherche
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Informationen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Lesbarkeit
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: AndreasRuedig | Rezensionsdatum:

: Kürschners Volkshandbuch Deutscher Bundestag 17. Wahlperiode 2009 – 2013

Kürschners Volkshandbuch enthält die Kurzbiographien aller Bundestagsabgeordneten, die dem Parlament derzeit angehören. Dazu gehört auch ein Schwarzweißfoto je Abgeordnetem. Daneben enthält der Kürschner eine Darstellung der Arbeitsweise des Bundestags. Weitere Detailinformationen kommen hinzu, wie die Wahlkreis- und Landesergebnisse, die bisherigen Wahlperioden, der Bundestag in Zahlen, die Mandatsveränderungen der laufenden Legislaturperiode, die Zusammensetzung des Präsidiums und Ältestenrates, die Schriftführer und die Zusammensetzung der Fraktionen. Es gibt auch Angaben zum Bundespräsidenten, Bundesregierung und Wehrbeauftragten des Bundestages. Selbst die deutschen Mitglieder des Europäischen Parlamentes sind aufgeführt.

Der Kürschner erscheint drei Monate nach Beginn einer Legislaturperiode. Er wird dann etwa alle acht Monate überarbeitet.

Der erste Kürschner stammt aus dem Jahre 1890. Damals gab es noch den Reichstag. Das Buch, das Joseph Kürschner damals veröffentlichte, beschreibt die achte Wahlperiode. Das Buch war damals schon rot-weiß gestreift. Nach einer Pause im Dritten Reich gibt es das Buch seit 1953 wieder auf dem Markt. Wer also beispielsweise über unsere Bundeskanzlerin oder seinen Wahlkreisabgeordneten wissen möchte, wird hier schnell fündig.

Über das Buch

Das Buch erklärt natürlich nicht die tagesaktuelle Bundespolitik. Es ist auch kein Nachschlagewerk, das parlamentarische Grundbegriffe erklärt. Auf seine Art und Weise trägt es aber trotzdem zur politischen und politikwissenschaftlichen  Grundbildung bei.

Der Kürschner stellt die Akteure der Bundespolitik vor. Hier steht mal der Mensch, sowohl als Persönlichkeit wie auch als statistische Größe, im Vordergrund. Wer als politisch interessierter Leser mit beidem etwas anfangen kann, hält hier sicher ein sehr gut recherchiertes Buch in den Händen.

Die Zielgruppe des Buches ist schnell beschrieben. Der Kürschner ist für jeden sehr gut geeignet, der sich für Hintergrundinformationen bezüglich des Deutschen Bundestages interessiert. Vorwissen ist hier nicht erforderlich.

Daß der Kürschner bei amazon, also im elektronischen Buchhandel erhältlich ist, habe ich bei der Vorbereitung dieses Artikel kontrolliert. Mich wundert eher, daß ich das Buch noch nie in einem traditionellen Buchladen gesehen habe. Daher frage ich mich persönlich schon, wie der Verlag sein Produkt überhaupt vertreibt. Daß er es an den Bundestag abgibt, wo Kürschners Volkshandbuch kostenlos auf Anfrage hin erhältlich ist, ist sicherlich ein Vertriebsweg. Worauf ich hinaus will, daß ich eigentlich noch nie Werbung – beispielsweise durch einen Zeitungsartikel, Buchhandelskatalog oder Aushang – gesehen habe. Wie bewirbt der Verlag sein Produkt? Wie stellt er sicher, daß ein interessierter Leser davon erfährt? Die Antwort wird der Verlag wohl am besten wissen!

Ein Fazit

Der Kürschner ist ein Standardwerk der Parlamentsliteratur pur. Er gehört damit auch in den Bereich der politischen Bildung.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Ein Kommentar to “Klaus Holzapfel: Kürschners Volkshandbuch Deutscher Bundestag”

  1. Brent-Yves schreibt:

    Hallo,

    eine kleine Kritk am Text: diese Buch ist sehr wohl „ein wertvolles“ Nachschlagewerk, besonders wenn man/frau/mensch mehr übe das Profil entsprechender und auch anderer MdB’S wissen will und sich in der Tiefe mit der gegenwärtigen „Politik“ auseinader zu setzen beabsichigt, also?

Schreiben Sie einen Kommentar