Magnet-Rätselspaß Zahlen

Autorenwertung
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Zeichnungen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Ausstattung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Spielspass
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Vorschule Magnet-Rätselspaß Zahlen von  

Illustratorin

Marlit Peikert ist Graphikerin, Designerin und Illustratiorin. Ihr größtes Interesse hat sie für den Bereich Illustration entwickelt, so dass sie da auch die meiste Arbeit reinsteckte.

Im Laufe ihrer Tätigkeit hat sie unzählige Kinderbücher für verschiedene Verlage illustriert.

Viele Verlage nutzen die Bekanntheit der Kinderbuchfiguren und entwickeln zusätzliche Artikel zu diesem Produkt. So gehört auch die Illustration von Plüschtieren, Handpuppen, Verpackungen oder Büromaterial zu ihrer Arbeit.

Inhalt

Ganz hinten im Rätselblock finden sich die Auflösungen. So können die Kinder selbst überprüfen, ob sie alles richtig gelegt haben.

Viel mehr Spass macht es aber, wenn ein Erwachsener dabei ist, die Kinder unterstützt, Hilfestellungen gibt und zur Motivation beiträgt. Die Aufgaben sind einfach, für Vorschüler durchaus selbständig lösbar und sehr abwechlungsreich, so dass keine Langeweile aufkommt.

Es wird nicht nur gerechnet, sondern auch Formen und Farben erkannt, gezählt, kleine Fehler gefunden und vieles mehr. Die Aufgaben sind jeweils in eine Situation „eingepackt“. Leo der Löwe und Nele der kleine rosa Vogel begleiten die Kinder durch den ganzen Block.

Auf der Hinteren Umschlagseite findet sich die „Gebrauchsanweisung“ in Bild und Wort. Es wird gezeigt, dass man eine Seite vom Block abtrenennen solle, sie mit Hilfe der dafür vorgesehenen Magnetkärtchen an den vier Ecken befestige. Somit ist das Blatt „magnetisiert“, dass heisst es bildet die Unterlage, worauf sich die Magnete befestigen lassen und das Raten, Knobeln und Kombinieren kann losgehen.

Der Vorteil gegenüber manch ähnlichem Vorschulblock, auf dem die Kinder rätseln können, ist ganz klar, dass dieser hier beliebig oft verwendbar ist und zusätzlichen Spass durch die kleinen Magnetkärtchen bringt.

Aufmachung

Es sieht aus wie ein kleines handliches Buch. Es enthält einen ein Aufbewahrungsfach in das sich nach dem Spielen die Rätselblockseiten und Magnete wieder aufräumen und verwahren lassen.

Zur Ausstattung gehören der Rätselblock mit über 30 Rätseln zum mathematischen Grundverständnis und 80 kleine Magnetkärtchen mit Zahlen und Bildchen zur Mengenlehre. An die hintere Umschlagseite lassen sich die Magnete befestigen.

Sie ist als Unterlage für die einzelnen Rätselseiten gedacht. Es gibt dazu auch vier Magnetkärtchen um eine Seite zu befestigen.
Die Illustrationen sind sehr hübsch, lustig, freundlich und kindgerecht. Sie motivieren mit dem Buch zu spielen und „Mathematik“ zu lernen.

Fazit

Das Buch ist für Kinder von vier bis sechs Jahren geeignet. Es kann Vorschüler spielerisch auf den Mathematikunterricht in der Grundschule vorbereitet.

Es wird das Zahlenverständnis gefördert, erstes Rechnen gefordert und Konzentration trainiert.

Schön ist die Aufmachung, dass es kein „Wegschmeissblock“ ist sondern wie ein richtiges kleines Buch, das sorgfältig aufbewahrt und immer wieder genutzt werden kann.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar