Malen nach Zahlen Nachtcafe von Vincent Van Gogh, 40×50 cm

Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Schipper 9130 359 – Malen nach Zahlen Nachtcafe von Vincent Van Gogh, 40×50 cm
von Noris. Aus der Museums-Kollektion von .

Das Nachtcafé nach Vincent van Gogh (1853 – 1890)
Der Titel „Das Nachtcafé“ bezeichnet eigentlich ein anderes Gemälde von van Gogh, das er kurz vor dem hier dargestellten malte und das den Innenraum des „Café de la Gare“ am Place Lamartine in Arles zeigt. Im September 1888 malte van Gogh aber auch das hier nachempfundene Gemälde „Caféterrasse am Abend“, die sich ebenfalls in Arles befindet. Die „Caféterrasse am Abend“ sollte nicht mit van Goghs Gemälde „Das Nachtcafé“ verwechselt werden. Das Originalölgemälde ist heute im Kröller-Müller Museum in Otterlo in den Niederlanden ausgestellt.

Malen-nach-Zahlen
Mit dieser Methode kann es jedem Hobbymaler gelingen schöne Bilder, selbst berühmte Gemälde bekannter Maler nachzugestalten. Das Ergebnis kann sich echt sehen lassen. Man muss nur sorgfältig arbeiten und die Anweisungen und Hinweise befolgen. Dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Es wird denkbar einfach ein Bild zu gestalten. Es geht wirklich nur um das saubere Ausmalen kleinster Flächen.

Inhalt und Materialien
In dem Set werden ein Malkarton in der Bildgröße von 40 x 50 cm, die benötigten Farben auf Wasserbasis, Zahlenaufkleber für die Farbtöpfchen und hochwertiger Malpinsel mitgeliefert. Die Arbeitsanleitungen und Hinweise für die Vorbereitung sind klar und leicht verständlich. Zuerst müssen die Farben beschriftet bzw. nummeriert werden, damit dann den Zahlenfeldern auch das richtige Farbtöpfchen mit bzw. der dazugehörigen Farbe zugeordnet werden kann. Dafür sollte man sich Zeit nehmen, sorgfältig vorgehen und lieber nochmals kontrollieren, dass die Zuordnung richtig war. Die mitgelieferten Farben sind so ausgewählt und zubereitet, dass kein selbständiges Mischen mehr notwendig ist. Die Farben können direkt aus den Töpfchen verwendet werden. Die Hinweise, wie man die Farben vor dem Austrocknen bewahrt sollte man sich zu Herzen nehmen. Der Hersteller bietet aber eine „Garantie“, dass heißt dass man bei Reklamationen Farben nochmals kostenfrei zugeschickt bekommen kann. Den Tipp, kleine Flächen mit einem Zahnstocher statt mit dem Pinsel auszumalen, ist vieles Abzugewinnen, da die Farbauftragung so korrekter möglich wird. Der Zahnstocher kann zur einfacheren Handhabung auch in einen Mienenhalter eingefügt werden. Leider liegt dem Set kein Rahmen bei, so dass dieser Zusätzlich erworben werden muss. Das hat aber den Vorteil, dass jeder seinem persönlichen Geschmack befriedigen kann.

Fazit
„Malen nach Zahlen“ ist eine schöne Methode, die es auch unbegabten Hobbymalern erlaubt richtig schöne Bilder zu gestalten. Vom Schwierigkeitsgrad her ist dieses Bild für Kinder ab 12 Jahre oder für Erwachsene geeignet. Das Endprodukt ist wirklich klasse.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar