Mein erstes Jahr

Autorenwertung
  • Faszination
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Kreativität
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Ausstattung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Einband
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Zeichnungen
    ein Buchein Buchkein Buchkein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Mein erstes Jahr: Für Jungen von

Layout
Das Buch ist als Ringbuch konzipiert, damit das Blättern leichter fällt, wenn das Buch gut bestückt ist mit Fotos und Souvenieren. Für Jungen ist der Einband in hellblau. Das gleiche Buch wurde jedoch auch für Mädchen verlegt, wo der Einband natürlich rosafarben gehalten wurde.

Diese Neuerscheinung worde von Inga Knopp illustriert und gestaltet. Die Texte stammen aus der Feder von Katharina Werschetzki. Die Zeichnungen sind sehr einfach und nicht immer schön oder gar niedlich, wie man sich das in einem Buch für Babies wünschen würde.

Aber die übrige Gestaltung und die Anregungen, was alles eingetragen werden kann sind durchaus gelungen, so dass das Buch seinen Zweck erfüllt und später dem kleinen Erdenbürger bestimmt nette Erinnerungen an sein erstes Lebensjahr gibt.

Autor
Inga Knopp, die 1973 geboren wurde, ist als freie Illustratorin tätig. Sie studierte Kommunikationsdesign in Hamburg. Zunächst war sie viele Jahre mit Auftragsarbeiten in der Werbung beschäftigt. Ihren Karrierebeginn als Illustratorin schaffte sie 2008, als sie in Hamburg die „Wünsch’ Dir was“-Ausstellung eröffnete. Heute lebt und arbeitet Inga Knopp in Stuttgart.

Sie zeichnet nicht nur auf Papier, sondern fertigt Illustrationen auch aus Holz. Sie selbst bezeichnet ihren Stil als charmant-heiter. Schwerpunkte ihrer Arbeit stellen Papiercollagen und Strichzeichnungen dar.

Inhalt
Neben den vorgegebenen Möglichkeiten zum Ausfüllen und Eintragen ist viel Platz zum Einkleben von Fots. Es wurden auch Taschen angebracht, worin Erinnerungsstücke aufbewahrt werden können. Das Buch ist chronologisch mit dem Lebensalter des Babys aufgebaut. Es beginnt schon vor seiner Geburt. Man kann Eintragungen zu den Vorbereitungen tätigen.

Der nächste Abschnitt widmet sich der Geburt selbst. Dann werden die ersten Tage beschrieben. Ein Kapitel heißt: „Wie du wächst“. Es hält die ersten Entwicklungsschritte fest. Zusätzlich gibt es noch Platz für die Lieblingssachen, Familie und Freunde, die ersten Feste und Erlebnisse von unterwegs.

Fazit
Dieses Büchlein ist ideal um die ersten Ereignisse, Fortschritte und alles was sonst so im ersten Lebensjahr des Babys passiert festzuhalten. Man nimmt sich so oft vor: „Das schreib ich mir auf“. Merken ist leider nicht immer genau möglich, da sind selbst die ersten Schritte oder große Erlebnisse nicht mehr genau zu datieren.

Aber selbst mit dem Aufschreiben hapert’s oft, da alles die erste Zeit noch ganz klar im Gedächnis ist und es dann immer mehr in Vergessenheit gerät und man noch immer nicht zum Notieren gekommen ist.

Dieses Buch ist so schön gestaltet, dass es Spass mach, gelegentlich Eintragungen vorzunehmen und man außerdem an die Besonderheiten erinnert wird. Es ist ein schönes Geschenk für alle werdenden oder gerade gewordenen Eltern.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar