Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Schauspieler
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Romantik
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: Rezension.org | Rezensionsdatum:

Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich

Inhalt
vier Jahre ist es nun her, dass Greg seine Schwiegereltern in spe kennengelernt und Pam den Heiratsantrag gemacht hat. Greg ist immer noch verlobt mit Pam und wieder einmal steht eine Fahrt zu seinen Schwiegereltern an. Doch diesmal geht die Reise dann gemeinsam mit ihnen zu dem Ferienhaus von Gregs Eltern  in Florida. Die Reise erfolgt im Wohnmobil und mit an Bord ist auch Little Jack Pams Neffe. Dort erwarten sie auch schon seine Eltern, die das komplette Gegenteil von Pams Eltern sind. Gregs Vater war einmal Anwalt, hat den Beruf dann aber aufgegeben um sich der Erziehung seines Sohnes zu widmen. Gregs Mutter gibt Sexualtherapiestunden. Zu allem Überfluss haben Pams Eltern ihre Katze dabei und Gregs Eltern ihren Hund. Dabei zerstören die beiden die Toilette des Wohnwagens.

Das Chaos geht weiter
Pam glaubt außerdem noch, dass sie schwanger ist. Aber das soll nur Greg erfahren, glaubt ihr Dad doch, dass seine Tochter immer noch Jungfrau sei. Roz, ganz in ihrem Element, möchte Dinas Ehe ein wenig auffrischen und meint ihr ein paar Tips geben zu müssen. Währenddessen nimmt Bernie, Jack mit zu einem Jungen, welcher seinen Campingwagen repariert und nichts besseres zu tun hat als sich an Jacks Wohnmobil zu schaffen zu machen. Da der Junge Greg sehr ähnlich sieht, kommt Jack auf die Idee, er könne ein uneheliches Kind von Greg sein. Und wieder einmal nutzt Jack dann seine Kontakte um mehr Infos zu bekommen. Jack lässt sich von dem Gedanken nicht abbringen und will mit einem Wahrheitsserum Greg zu einem Geständnis verleiten.

Als er den Jungen in das Haus einlädt erfährt er dann auch von Pams Schwangerschaft. Am nächsten Morgen ist Pam wütend auf Greg und Jack will auf einmal abreisen. Greg fällt aus allen Wolken. Jack und Little Jack wollen gehen, nach einem Streit, kommen aber wieder, nachdem sich herausgestellt hat, dass Jorg nicht Greg´s Sohn ist. Jack und Bernie, indes unterwegs die beiden zurückzuholen, werden verhaftet. Jack möchte ihnen helfen und wird ebenfalls verhaftet. Im Gefängnis kommt es dann zur Versöhnung und durch die Kontakte von Gregs Mutter alle auch bald wieder frei. Gleich am nächsten Wochenende wird dann geheiratet.  

Fazit
Auch in diesem Teil sind die Charaktere mit großen Stars besetzt. Sei es , , und Dustin Hoffman. Sie verkörpern jede für sich seine Rolle auf den Punkt genau. Inhaltlich ist der zweite Teil wie der erste aufgebaut und mit viel Humor tapsen die einzelnen Familienmitglieder von einem Fettnäpfchen ins andere. Auch hier sind wieder eine gehörige Portion Romantik und noch mehr Humor dabei und der Angriff auf das Zwerchfell  garantiert.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar