Miss Galaxy

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchhalbes Buchkein Buchkein Buch
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Lesbarkeit
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne
Rezension von: Eva-Maria | Rezensionsdatum:

Miss Galaxy von

Inhalt: Die große Frage, ob ein Mädchen für den Traum Journalistin zu werden, alles tun würde. Und eine kleine, aber feine Liebesgeschichte.

Hintergrund: Die 17-jährige Nina schreibt leidenschaftlich und mit großem Erfolg Artikel für die Schülerzeitung. Um später einmal ihr Hobby zum Beruf zu machen, bewirbt sie sich kurzerhand bei der NRW (der größten Zeitung der Stadt). Sie zweifelt keine Sekunde an ihren Fähigkeiten und kann trotz anfänglicher Probleme, den Chefredakteur davon überzeugen, für seine Redaktion arbeiten zu dürfen. Allerdings unter einer Bedingung. Sie muss als Undercover-Reporterin zu den Miss Galaxy Wahlen nach London. Am Ende winkt, ein Volontariat beim NRW und bei Gewinn des ersten Platzes, eine Festanstellung.

Nach langem Hin und Her siegt doch die Neugierde und Nina geht auf eine große Reise. Als offizielle Miss Austria erlebt sie die merkwürdigsten und schrägsten Geschichten. Zum Beispiel eine peinliche Zeitschriften-Situation in der S-Bahn – mit Psychobegleitmusik, oder einen schmerzhaften, aber lohnenswerten Besuch in einem Schicki – Micki Schönheitssalon. Außerdem wäre da noch die merkwürdige Sache mit dem besten Freund und der charmante Redakteur Jürgen Hartmann, der anscheinend Gefallen an Nina gefunden hat. Was die Misswahl so mit sich bringt und was Nina alles so erlebt inkl. kleinerer Techtelmechtel kann man in diesem Buch nachlesen.

Autor: Chantal Schreiber wurde in Wien geboren und wollte eigentlich Sprachen studieren. Doch durch einen glücklichen Zufall änderte sie ihre Meinung und fing an sich als Fotomodel, Kellnerin und Flugbegleiterin durch zuschlagen. Sie vertrat sogar Österreich einmal bei der Miss-World-Wahl in London und wurde Dritte. Durch ihre verschiedenen Jobs lebte sie in den unterschiedlichsten Ländern, zum Beispiel in Griechenland, Spanien, Australien und Japan. In dieser Zeit lernte sie auch, dass Liebe nicht an geografische Nähe gebunden ist.

Schließlich hat sie ihren Traumberuf gefunden. Sie ist Drehbuchautorin fürs Fernsehen und schreibt außerdem Kinder- und Jugendbücher. Derzeit lebt sie mit ihrer Tochter Hannah in Wien. Zusatzinfo: In der Ich und Ich Buchreihe ist von ihr auch das Buch “Allein unter Models” erschienen.

Fazit: Ein typisches Ich bin Ich Buch. Leicht und interessant geschrieben, mit lustigen Dialogen und einer gut recherchierten Story. Dieses Buch ist besonders für Mädchen (aber auch Jungs^^) im Alter von 13 – 15 Jahren geeignet . Ich habe es immer gern gelesen und es dann meiner kleinen Cousine zum Geburtstag geschenkt, sie hat sich sehr darüber gefreut. Viel Spaß beim Lesen. Übrigens, die Bücher sind nicht nur für Kinder und Jugendliche interessant =).

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

2 Kommentare to “Miss Galaxy”

  1. Lila schreibt:

    Ich fand das Buch viel zu langatmig.
    Außerdem ist Ninas Charakter total unsympathisch.
    Ich kann es niemanden empfehlen.
    Sorry

  2. Anna schreibt:

    Ich fand das Buch total Klasse und habe es innerhalb von drei Tagen gelesen. Die Story ist wirklich sehr gut recherchiert. Ich liebe es!

Schreiben Sie einen Kommentar