Oceans Eleven

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Action
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Witz
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Schauspieler/Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne

Ocean's Eleven

George Clooney (Hauptdarsteller). Warner Home Video - DVD 2002, DVD, € 3,86

Rezension von: Wolfi | Rezensionsdatum:

Oceans Eleven

Haftentlassung
Nach vier Jahren Gefängnis wegen Diebstahls, wird Danny Ocean auf Bewährung entlassen. Vor dem Knast wird er von seinem guten Freund Rusty Ryan abgeholt. Dem teilt Danny mit, dass er schon einen neuen Coup plant. Er möchte Terry Benedicts Casinos „The Mirage“ und „MGM Grand“ ausnehmen. Im Tresor, der einem Bunker gleicht, liegen über 150 Millionen Dollar. Doch ist dieser Bunker mit allen Schikanen gesichert und liegt unterirdisch. Einen Tunnel zu graben ist nicht möglich, da das Erdreich mit Sensoren gespickt ist. Es gibt nur einen Weg, das Geld aus dem Casino bringen. Es muss durch die Türe getragen werden. Und Danny hat einen Plan!

Oceans Eleven
Danny wählt sich also eine Crew aus, um für alle Eventualitäten gewappnet zu sein. Er und Rusty sind natürlich dabei. Der Croupier Frank Catton, die Autotüftler Turk und Virgil Malloy, der Taschendieb Linus Caldwell, der Pyrotechniker Basher Tarr, der Elektriker Livingston Dell und Yen, ein chinesischer Akrobat sind sofort mit an Bord. Rusty aktiviert auch noch Saul Bloom, einen alten Freund aus Sankt Petersburg. Jetzt fehlt nur noch ein Investor. Der Unternehmer Reuben Tishkoff möchte zuerst nichts wissen. Doch als er hört, dass sein alter Feind Terry Benedict ausgeraubt werden soll steigt er ins Team mit ein.

Willkommen in Las Vegas
In Las Vegas angekommen machen sich die Elf auf den Weg, die Casinos auszuspionieren und das Überwachungssystem zu verkabeln. Jeder musste seine Aufgabe übernehmen, denn es durfte nichts schief gehen. Trotz der ganzen Aufregung um die 150 Millionen Dollar bleiben die Elf gelassen. Doch dann passiert etwas ungewöhnliches. Rusty trifft auf Tess – Dannys Exfrau. Die arbeitet im Bellagio als Kuratorin und ist jetzt mit Terry Benedict zusammen. Sofort ahnt Rusty, dass es Danny nicht um das Geld geht, sonder um Tess und um Rache an seinem Rivalen. Doch Danny geht es nicht nur um die Liebe, sondern auch um den Nervenkitzel und den Coup.

Also machen sich die Elf auf, um den größten Coup der Welt zu begehen. Doch dann passieren einige unvorhergesehenen Dinge. Werden Oceans Eleven Erfolg haben?

Fazit
Total witzige und spannende Krimi-Komödie. George Clooney und spielen buhlen um die selbe Frau und um Geld. Brad Pitt als Chaot und als junger, nicht ernstgenommener Sohn eines Ganoven. Sehr witzig fand ich auch, dass der Chinese Yen ständig nur chinesisch spricht, aber ihn anscheinend alle trotzdem verstehen können. Die Action- und die Stuntszenen sind grandios. Die Story ist wirklich gut und knifflig – man muss schon genau aufpassen, um zu bemerken, was und wann etwas passiert!

DVD
– Making Of, Hinter den Kulissen
– Originaldokumentation „The Look Of The Con“ – Die Mode und die Ausstattung der Gauner
– Stab und Besetzung
– Originalkommentar von Brad Pitt, Matt Damon und Andy Garcia
– Originalkommentar von Drehbuchautor Ted Griffin und Regisseur Stephen Soderbergh

Danny Ocean – George Clooney
Rusty Ryan – Brad Pitt
Tess Ocean –
Terry Benedict – Andy Garcia
Linus Caldwell – Matt Damon
Basher Tarr –
Reuben Tishkoff – Elliott Gould
Frank Catton –
Saul Bloom –
Virgil Malloy –
Turk Malloy –
Livingston Dell –
Yen – Shaobo Qin
Bulldog – Scott L. Schwartz

Als sie selbst:
Wladimir Klitschko, Lennox Lewis, Barry Watson, Shane West, Holly Marie Combs, Joshua Jackson, Topher Grace

Regie:
Home Video

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar