Origin (Luxen #4)

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Romantik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Lesbarkeit
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: katie85 | Rezensionsdatum:

Origin (Luxen #4) –

 

Inhalt

Katy ist von der Regierung in Gefangenschaft genommen worden und Daemon will sie befreien. Doch sein Plan, Katy zu befreien, ist überhaupt nicht durchdacht. Er will sich selbst auch von der Regierung einsperren lassen und alle Versuche über sich ergehen lassen, um bei Katy zu sein. Sein Bruder Dawson und seine Schwester Dee können ihn nicht davon abhalten. Doch kurz bevor er sich selbst ausliefert, geht er zu Luc, der ihm verspricht, dass, wenn Daemon ein Medikament namens LH-11 für ihn von der Regierung besorgt, er dafür sorgen wird, dass Katy und er frei kommen. Doch Daemon konnte Luc noch nie wirklich vertrauen. Ihm bleibt jedoch nichts anderes übrig. Denn er weiß weder, was ihn erwartet noch, wie er Katy und sich befreien soll.

Daemon wird lange getestet und die Regierung ist beeindruckt von seinen Fähigkeiten. Er erfährt, dass die Regierung davon ausgeht, dass es viele Luxen auf der Erde gibt, die die Herrschaft über die Erde übernehmen wollen und denen die Menschen völlig egal ist. Daemon kann das nicht so richtig glauben, aber wieso sonst sollte die Regierung Hybride – wie Katy – zu Kampfmaschinen ausbilden???

Katy geht es unterdessen viel schlechter als Daemon. Sie hat zwar ein schönes Zimmer mit eigenem Bad, wird aber ansonsten wie eine Gefangene behandelt und muss sich jeden Tag mit anderen Hybriden schlagen. Weil sie jedoch nicht gegen die anderen Hybriden kämpfen möchte, wird sie immer zusammengeschlagen und die Regierung erlaubt den Luxen mit denen sie zusammenarbeiten nicht, sie zu heilen. Doch nach wochenlanger Qual schlägt sie doch zurück: Der Regierung ist endlich bewusst geworden, gegen wen sie Katy kämpfen lassen müssen. Es wird ein Kampf mit fatalen Folgen!!!

Als Daemon dann endlich darauf besteht zu Katy gebracht zu werden kann er sein Glück kaum fassen. Und dass er auch noch das Zimmer neben ihrem Zimmer bekommt und sie sich ein Bad teilen, scheint fast zu schön um wahr zu sein. Doch die beiden erfahren schon bald, was dahinter steckt: Die Regierung hat eine neue Spezies gezüchtet, die viel stärker ist als Luxen und Hybride: Die „Origins“. Ein Origin entsteht, wenn ein männlicher Luxen und ein weiblicher Hybrid ein Baby zusammen bekommen. Und genau das plant die Regierung auch für Katy und Daemon…

 

Fazit

Am Anfang war es ein bisschen schwierig wieder rein zu kommen in das Buch, weil es schon so lange her ist, dass ich das vorherige Buch gelesen habe und auch wenn es mich bei anderen Serien gestört hat, die ich durchweg ohne Pause gelesen habe, muss ich doch sagen, dass ich hier schon gerne eine kurze Zusammenfassung gehabt hätte, um besser rein zu kommen.

An sich war das Buch aber gut geschrieben, spannend, unterhaltsam und dramatisch. Der Ausgang ist einfach der Wahnsinn. Ein paar lieb gewonnene Charaktere verlieren leider ihr Leben und es gibt im ganzen Buch immer neue Überraschungen, mit denen man nicht gerechnet hat.

 

 

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar