Party of Five – Staffel 2

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Herzschmerz
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Drama
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • DVD-Box
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: Wolfi | Rezensionsdatum:

Party of Five – Staffel zwei

Die zweite Staffel
Die Hochzeitsvorbereitungen von Charlie und Kirsten laufen auf Hochtouren. Da bekommt Charlie überraschenden Besuch einer Exfreundin, die behauptet, dass er der Vater ihres kleinen Sohnes wäre.

Bailey versucht, über Jills Tod hinweg zu kommen. Seine Freunde Sarah und Will wollen helfen, so gut es geht. Will, weil er seinen Freund wieder lachen sehen möchte und Sarah, weil sie in Bailey verliebt ist.

Julia hat Jill’s Bruder Griffin kennengelernt und sich über den Sommer mit ihm angefreundet. Sie versucht, ihm über den Verlust seiner Schwester zu helfen. Doch das ist nicht das einzige Problem, dass Griffin hat. Sein Vater schikaniert ihn und Julia versucht ihn zu trösten.

Claudia bricht sich den Arm. Dabei muss sie für ein wichtiges Vorspiel üben. Wird ihr Arm je wieder richtig funktionieren? Oder ist ihre Karriere als Geigerin hiermit beendet?

Was sonst noch passiert
Charlie und Kirsten bekommen Besuch von Kirstens Eltern – und Charlie ahnt, woher Kirsten ihre Neurosen hat. Auch im Restaurant läuft es nicht, wie geplant. Joe, der Mitbesitzer, erleidet einen Herzinfarkt und verlangt von Charlie, dass er das Restaurant übernehmen soll. Doch Charlie würde lieber als Schreiner arbeiten.

Bailey kommt so langsam über Jills Tod hinweg. Dank Sarah und Will. Will möchte mit Sara ausgehen und Bailey sagt, er hätte nichts dagegen. Allerdings ändert er seine Meinung, als er Will und Sara zusammen sieht.

Julia ist nun mit Griffin zusammen und möchte mit ihm schlafen. Doch weiß sie nicht, ob sie schon bereit dafür ist. Griffin hat ganz andere Probleme. Er hält es bei seinem Vater nicht mehr aus. Deswegen stiehlt er Geld aus der Kasse im Salinger’s. Als das ans Tageslicht kommt, schickt ihn sein Vater auf die Militärakademie.

Zu guter Letzt
Charlie feiert mit seinen Freunden und Bailey in einem Hotel seinen Junggesellenabschied. Doch will er überhaupt heiraten? Er lernt in der Bar des Hotels eine Frau kennen und geht mit ihr aufs Zimmer.

Bailey benimmt sich Sarah gegenüber seltsam. Doch diese weiß auch wieso! Er vergleicht sie mit Jill. Doch als Sarah ein wohlgehütetes Geheimnis über sich erfährt, steht ihr Bailey zur Seite.

Julia trifft sich wieder mit Justin und die beiden schlafen miteinander. Doch haben sie auch an Verhütung gedacht? Eher nicht, denn Julia wird schwanger. Die beiden geraten in eine Krise.

Claudia, die immer noch nicht wieder Geige spielen kann, oder will, freundet sich mit einem Mädchen an, die nicht gerade ein Engel ist. Färbt das auf Claudia ab? Oder kann sie umgekehrt dem Mädchen helfen?

Werden Julia und Justin die Beziehungskrise überstehen? Wird Charlie das Restaurant verlieren? Was wird aus Sarah und Bailey?

Fazit
Auch diese zweite – von Kritikern stark gelobte – Staffel ist wieder genial gemacht. Die Schauspieler zeigen grandiose Leistungen und die Storys sind gut gemacht. Es ist die richtige Mischung aus Leiden und Lachen. Wie in jeder „normalen“ Familie gibt es gute und schlechte Tage. Aber Familien sollten nun einmal zusammen halten und an Krisen wachsen. Und das zeigen uns die Salingers in dieser Staffel wieder. Ich hoffe sehr, dass Sony auch die übrigen vier Staffel als DVD auf den Markt bringt.

DVD-Box
6 DVD’s mit 22 Episoden im schönen Schuber, Booklet mit Episodenführer
Extras
Rückblick mit
Trailer

Charlie Salinger –
Bailey Salinger –
Julia Salinger –
Claudia Salinger –
Kirsten –
Sarah – Jennifer Love Hewitt

Regie: Diverse
Home Entertainment

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar