Paul Kalkbrenner -Icke Wieder

Autorenwertung
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Unterhaltung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Songtexte
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Melodie
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: Sebek | Rezensionsdatum:

-Icke Wieder

Das meist vorbestellte Album auf Amazon ist endlich erschienen. Es ist von Paul Kalkbrenner und bestätigt nur welch ein Hype um diesen Mann gemacht wird. Als Fan habe ich mich tierisch auf dieses Album gefreut und werde Ihnen im Folgenden aufführen wie ich bewertet habe und weshalb.

Sound:
Der Sound von Paul Kalkbrenner seinem neuen Album Icke Wieder ist sehr gut. Bässe sind klar und deutlich hervorgehoben und die Musik ist auf einem hohen Level gehalten. Es sind keine Patzer gemacht in Sachen Aufnahme. Bei diesem Album zeigt Paul Kalkbrenner es wieder einmal, dass er es versteht seine Seele, Emotionen und sein gesamtes Ich mithilfe von instrumentalen, gradlinigen Electrobeats auszudrücken.

Hörspaß:
Der Hörspaß lässt meiner Ansicht nach zu wünschen übrig. Ich höre immer gerne Paul Kalkbrenner beim Sport, denn die geradlinigen Electrobeats sind einfach die perfekte Musik fürs Workout. Allerdings gefiel mir das Album Berlin Calling einfach besser. Dieses Album hat einfach keinen vergleichbaren Wiedererkennungswert und Titel werden mir nach 2-3 maligen hören bereits etwas langweilig.

Unterhaltung:
Wenn man Paul Kalkbrenner live hört ist die Unterhaltung definitiv auf dem höchsten Niveau. Selbst bei diesem für mich nicht perfekten Album schafft dieser Mann es einfach dieses perfekt zu vermarkten und so gute Stimmung zu verbreiten. Er ist einer der besten DJ die wir derzeit Weltweit haben und das nicht für umsonst. Leider kommt diese Atmosphäre bei hören des Albums nicht so rüber. Ich weiß nicht ob es an meinen Kopfhörern liegt aber mir gefällt es einfach nicht so gut.

Songtexte:
Wieso ich diesen Punkt hier erwähne? Weil ich es einfach wunderbar finde, dass in dem Album kein Songtext verwendet wird. Es ist einfach nur Electro und genau das ist das Schöne an dem Album. Ich fand es bei Berlin Calling schrecklich, dass einige Songs mit Songtexten ausgestattet waren. Von daher ein dickes Danke für diese Entwicklung.

Melodie:
Die Melodie der Songs ist einmalig. Nie haben ich Songs gehört die einen ähnlichen Klang hatten, ganz zu schweigen eine ähnliche Melodie. Sobald sich eine Melodie im Kopf festgesetzt hat ist der Ohrwurm nicht weit.

Fazit:
Für Fans von Electro ist dieses Album ein wahrer Diamant. Als Sportler und nicht ganz so eingefleischter Fan von Electro muss ich aber leider sagen, dass ich das Album nicht so super finde. Ich finde, dass der Wiedererkennungswert einfach auf der Strecke geblieben ist und von daher auch der Name Paul Kalkbrenner unbedeutender wird. Hoffentlich wird das nächste wieder besser.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar