Peter Pan – Walt Disney

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Zeichnung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • DVD
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: Wolfi | Rezensionsdatum:

Peter Pan

Inhalt
Wendy Darling erzählt ihren beiden kleinen Brüdern gerne Geschichten. Am allerliebsten sind ihnen die Geschichten von Peter Pan, dem Jungen, der nie erwachsen wird. Wendy erzählt die Geschichten lebhaft und gebraucht zur Untermalung gerne auch mal einige Sachen ihres Vaters George. Als dieser eines Abends auf der Suche nach seinen Manschettenknöpfen in allerlei Missgeschicke gerät wird er so wütend, dass er beschließt, dem ganzen ein Ende zu setzen. Wendy wäre nun beinahe erwachsen und sollte auch so handeln. Daher sollte sie ab sofort nicht mehr im Kinderzimmer schlafen und ihren Brüdern keine Geschichten mehr erzählen. Nach langem bitten und betteln gibt Vater George nach. Eine Nacht dürfen die Kinder noch gemeinsam verbringen.

Nächtlicher Besuch
In dieser Nacht bekommen Wendy und ihre Brüder Besuch. Kein geringerer als Peter Pan mit seiner kleinen Freundin, der Fee Naseweis, fliegt durchs Fenster. Er möchte Wendy und ihre Brüder mitnehmen ins Nimmerland. Der er hat gehört, dass ihr Vater sagte, sie müsse jetzt erwachsen werden. Und das will Peter Pan verhindern. Er lässt die drei von Naseweis bestäuben, damit sie fliegen können und schon geht die Reise los.

Nimmerland
Kaum angekommen wird Peter Pan von seinem alten Feind Captain Hook gejagt. Naseweis soll auf die Darling-Kinder aufpassen. Doch sie ist eifersüchtig auf Wendy und stiftet die verlorenen Kinder an, Wendy zu töten. Peter kann das im letzten Moment verhindern und verbannt aus lauter Wut die kleine Sternenfee.

Der Ehrenindianer
Peter Pan soll die Indianerprinzessin Lili retten, was ihm mit Wendys Hilfe auch gelingt. Daher wird er von ihrem Volk zum Ehrenindianer gekürt. Doch in der Zwischenzeit hat Captain Hook nicht nur die verlorenen Kinder und Wendys Brüder entführt. Auch die kleine Naseweis ist in seiner Gewalt.

Können Peter Pan und Wendy die Kinder und die kleine Sternenfee retten?

Fazit
Ein wunderschöner Disneyklassiker, der in keiner Sammlung fehlen darf. Tolle Geschichte, schöne Zeichnungen. Ich diesen Film und freue mich, dass Disney ihn nach einer langen Weile endlich mal wieder auf den Markt gebracht hat! Die Geschichte ist nicht nur was die die Kleinen. Auch den Großen wird es Spaß machen, wieder einmal im Nimmerland zu verschwinden. Denn wer möchte schon erwachsen sein? Sehr schön, dass Disney um die DVD-Case einen wunderschönen Pappeinband gemacht hat.

Achtung Fans:
Disney bringt seine ca alle sieben Jahre für kurze Zeit auf den Markt, danach verschwinden sie wieder im Tresor. Daher kann diese DVD, wenn nicht zur Veröffentlichung gekauft, sehr teuer werden.

DVD-Specials
Disc 1
– Audiokommentar mit John Canemaker
– Interaktives Abenteuerbuch: Peter Pans Piratenstreich
– Disneys Liederauswahl
– Vorschau auf Disneys brandneues Abenteuer Tinkerbell
– Trailershow
Disc 2
– Virtueller Flug mit Peter Pan
– Ferienlager Nimmerland
– Englisch Lernen mit Peter Pan
– Das verlorene Lied (Never Land)
– Musik-Video „The Second Star to the Right“ mit Thruth Squad
– Unveröffentlichtes Lied „The Pirate Song“
– Die Geschichte von Disneys Peter Pan
– Glaube, Vertrauen, und Feenglanz: das Making of von Peter Pan
– Der Zauber einer Fee
– In Walt Disneys Worten: Warum ich Peter Pan verfilme
– Der Peter Pan, den es fast gegeben hätte
– Und vieles mehr

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar