Psychospiele

Autorenwertung
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Faszination
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Unterhaltung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne

Psychospiele

Julian Rothenstein Mel Gooding (Herausgeber). Antje Kunstmann, Gebundene Ausgabe, € 23,66

Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Psychospiele: Persönlichkeitstests, Spiele, Fragebögen [Gebundene Ausgabe]
von (Autor), (Autor), übersetzt von Ulrike Becker erschienen beim Antje

Psychospiele
Anhand bestimmter Fragen, die mit den Kärtchen gestellt werden, kann man entsprechend den ausgewählten Antworten etwas über seine Persönlichkeit erfahren. Bei der Frage „Welcher Stuhl gefällt Ihnen am besten?“ gibt es folgende vier Antwortmöglichkeiten: „Der abgeschabte Hocker?“, „Der schicke Designersessel?“ oder „Das thronartige Möbelstück?“. Indem man seine eigene Vorliebe preisgibt, kann man dahinter kommen, was für eine Art von Freund man ist. Die Zuneigung zum Beispiel zu bestimmten Gärten offenbart einiges darüber, wie es um die derzeit wichtigste Beziehung steht. Auch die Frage was für ein Haus man lieber mag, führt zu Informationen der eigenen Persönlichkeit.
In dieser Sammlung sind Psychospiele, Persönlichkeitstests und Frageögen zusammengefasst. Die Box und die Karten wurden kunstvoll gestaltet. Die Test und Fragen wurden von Psychologen entwickelt. Die Umsetzung zu Spielen, Kartensets und Booklets ist außerordentlich gut gelungen. Zusätztlich sind Texte mit Informationen und weiterführenden Ideen zu den einzelnen Anwendungsmöglichkeiten beigegeben. Man erfährt einiges über die Hintergründe, Grundlagen und Ergebnisse.

WAS IST DRIN IN DER BOX?
Die Sammelbox enthält drei Kartensets mit Psychotests. Anhand derer können die Fragen: „Welcher Typ sind Sie?“, „Welche Art Freund sind Sie?“ und „Wie ist Ihre Beziehung wirklich?“ beleuchtet werden.
Es sind Fragebögen zu den Themen Zufriedenheit, Selbstzufriedenheit, Glück, Erfüllung, Ängsten, Besorgtheit, Risikofreudigkeit, Abenteuer, Wagnis, Mitmeschlichkeit und Altruismus vorhanden. Der “Picture Frustration Test” dient der Analyse der eigenen Frustrationstoleranz. Es gibt weiterhin eine Sammlung “Jokerkarten”, auf denen Tests zu Glück, Sexualität, Ängsten uns so weiter bereitgestellt werden. Das Poster zeigt das “Haus der Persönlichkeiten” in ideenreicher und origineller Art und Weise. Es gibt noch viele weitere Spiele und Test zum Zeitvertreib. Außerdem erhält der aufmerksame Leser einen Abriß über die Geschichte der Einordnung von den verschiedenen Persönlichkeitstypen.

Die beiden Autoren Julian Rothenstein und Mel Gooding
Julian Rothenstein hat eine Ausbildung als Designer absolviert. Viele Jahre war er als Art Director bei verschiedenen Kunstmagazinen tätig. 1986 gründete er seinen eigenen Verlag die „Redstone Press“. Dort werden hauptsächlich Bücher von Künstlern verlegt. Auch sind die jährlich erscheinenden „Redstone Diarys“ bekannt.

Mel Gooding ist in der Lehre an der Kunsthochschule in Wimbledon tätig. Er hat bereits unzählige Kunstbücher und Künstler-Monografien geschrieben. Neben seiner Professorentätkeit arbeitet er als Kunstkritiker und Ausstellungskurator.

Fazit
Wer Lust hat mehr über sich und seine Mitmenschen zu erfahren hat mit dieser Sammelbox einen netten Zeitvertrieb gefunden. Mithilfe der Test, Spiele und Fragebögen kann man herausfinden, wer man wirklich ist, wie einen die anderen sehen und wie man die anderen einschätzt.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar