Pure Nature

Autorenwertung
  • Faszination
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Kreativität
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Anspruch
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Fotos
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne

Pure Nature

Nils Henkel. Fackelträger Verlag 2010, Gebundene Ausgabe, 312 Seiten, € 399,90

Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Pure Nature von

Der Titel lässt es nicht gleich vermuten, aber bei „Pure Nature“ handelt es sich um ein Kochbuch.

Und Nils Henkel ist ja wohlbekannt, so dass es dann doch nicht allzu schwer fällt, sich in die richtige Richtung leiten zu lassen.

Autor

Nils Henkel führt das Gourmetrestaurant Lerbarch im Schlosshotel Lerbach im idyllisch gelegenen Bergisch Glasbach.

Seine Ausbildung zum Koch begann er 1986 in dem Hotel „Voss-Haus“ in Eutin. Er war danach in verschiedenen Restaurants in Hamburg tätig, später zog es ihn ins Münsterland, wo er als Souchef eine Stellung erhielt.

Seit 1997 ist Nils Henkel im Schlosshotel Lerbach zuerst als Sous-Chef unter Dieter Müller tätig, dessen Stellvertreter er seit 2004 ist, als er zum Küchenchef aufsteigt.

 Im Jahre 2008 übernimmt er die Regie und wird alleiniger Küchenchef. Seitdem verwirklicht Nils Henkel all seine Ideen und hat das Restaurant völlig umgestaltet und auf neue Wege geführt.

2009 wurde Nils Henkel von dem Restaurantführer Gault Millau zum Koch des Jahres auserwählt.

„Pure Nature“

steht für das Konzept, das Nils Henkel ständig weiterentwickelt und in das er seine Ideen mit einbringt. Seine gesamte Philosophie steckt dahinter.

Sein Spezialgebiet sind Fisch und Meeresfrüchte. Er experimentiert mit den verschiedensten Kräutern und Aromen. Ziel ist immer das richtige Gleichgewicht zu finden.

Nils Henkel fasst das Kochen als Kunst auf. Er kann dabei aus seinem großen Erfahrungsschatz schöpfen und seiner Courage immer wieder Neues zu versuchen. Er bringt sich als Künstler ein und schafft es seine Kompositionen stilvoll zu arrangieren, so dass sie Kunstwerken ebenbürtig sind.

Natur und natürliche, reine Produkte liegen Nils Henkel sehr am Herzen. Er legt Wert auf Qualität und natureinen unabgeänderten Geschmack.

Vor allem hat er sich der deutschen Küche verschrieben. Nicht zuletzt, da ihm die Natur als solches am Herzen liegt und kurze Wege, Nachhaltigkeit und Umweltschutz ein großes Thema für ihn sind.

Fazit

Es handelt sich um ein Kochbuch der ganz anderen Art. Es ist nicht für die schnelle Küche zwischendurch. Nils Henkel stellt seine Kunstwerke vor und gibt exakte Anleitungen dazu.

Daher ist es durchaus möglich, seine Rezepte nachzukochen. Man sollte aber den Aufwand an Zeit und Zutaten nicht unbeachtet lassen und nicht scheuen.

Es ist enorm, wie viele einzelne Arbeitsschritte zu dem Ganzen führen.

Für den einzelnen, selbst ambitionierten Hobbykoch, ist das Buch wohl eine Klasse zu hoch, auch wenn es Spass macht, darin zu blättern.

Für angehende Profis stellt es jedoch ein gutes Lehrwerk da, das nicht zu unterschätzen ist.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar