Quicken 2010

Autorenwertung
  • Leistung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Bedienung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Ausstattung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Preis
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: Rezension.org | Rezensionsdatum:

Endlich die Finanzen im Griff!
Kein anderes Programm durchleuchtet besser die Einnahmen und Ausgaben als „Quicken 2010“. Und, was vielleicht noch wichtiger ist: Mit keinem anderen Programm macht die Finanzplanung soviel Spaß. Die recht simple Bedienung erleichtert sowohl dem Kaufmann, als auch dem Privatnutzer das Online-Banking, die Buchung der Zahlungsströme, den Abruf von Auswertungen und was sonst noch alles dazu gehört.

Die Programmstruktur ist so präzise und filigran aufgebaut, das alles schon fast wie von selbst läuft. Hier baut ein Programmpunkt auf dem nächsten auf, was für die einfach Handhabung spricht.

Gutes Berichtswesen
Das Berichtswesen ist hier auch besser als bei vielen anderen, professionellen Finanzbuchhaltungsprogrammen. Die gemeinsame Ansicht von privaten und geschäftlichen Finanzen verschafft jedem Selbstständigen einen transparenten Blick auf die tatsächliche Finanzlage. Es wird hierbei mit vielen speziellen Graphiken gearbeitet, was den Überblick über die derzeitige, finanzielle Situation erheblich erleichtert.

Würdiger Nachfolger
hat ein sehr umfangreiches und vor allem komfortables Programm geschaffen, welches seinen Vorgänger mit gutem Gewissen ablöst. Wie schnell verliert ein Kleinunternehmer in seinem Finanzchaos den Durchblick? Da ist hier ein Kredit und dort geht schon wieder was von einem der Konten ab, anderswo ein Depot und man hat keinen Überblickblick mehr. Mit „Quicken 2010“ bekommt man seine Buchhaltung perfekt in den Griff.

Der Finanzrechner, welcher im Programm integriert ist, stellt ein durchaus nützliches Zubehör dar und dient als Kfz-Steuerrechner, Abfindungsrechner und sogar als Geschäftswagenrechner für Arbeitnehmer.

Außerdem zeigt das Programm wo welcher Betrag ausgegeben wurde. Das ist besonders hilfreich, wenn es darum geht, Einsparungen vornehmen zu wollen. Des Weiteren ist für Anleger an der Börse wichtig, das sich die Kurse automatisch oder von Hand online aktualisieren lassen. Für die Online-Aktualisierung braucht man allerdings ein Abo von World Money, was allerdings mit 5,00 Euro im Monat recht günstig ist. Zu dem Programm gehört auch noch eine Wertpapier-Analyse wo alles Wichtige zum Thema Börse vorhanden ist.

Fazit
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt voll und ganz überein. So verwaltet man heutzutage auf einfachste Art und Weise seine Bankkonten, Bargeldkonten, Wertpapierkonten, Vermögenskonten, Bausparvertragskonsten, Rechnungskonten und sogar Kreditkartenkonten. Andere Programme versagen schon bei der Bedienung. „Quicken 2010“ bleibt einem bis zum Schluss treu. Wenn man sich damit erst einmal vertraut gemacht haben, wird man erkennen, was einem vorher gefehlt hat.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar