Reise & Abenteuer

Die Zugspitze und das Wettersteingebirge

Die Zugspitze und das Wettersteingebirge

Die Zugspitze und das Wettersteingebirge [Gebundene Ausgabe]
von Bernd Römmelt (Autor) erschienen im Rosenheimer Verlagshausm

Autor
Bernd Römmelt wurde 1968 in München geboren. Er absolvierte gleich zwei verschiedene Studien. Nachdem er das Betriebswirtschaftsstudium beendet hatte, schrieb er sich für Völkerkunde ein und brachte auch dieses Studium erfolgreich zum Abschluss. Seit 2001 ist er freiberuflich als Fotograf und Journalist tätig. Bei seiner Arbeit ist er ständig unterwegs, um andere …

… weiterlesen

Larousse des plus beaux sites du monde

Les plus beaux sites du monde

Les plus beaux sites du monde [Broché]
von Gérard Denizeau (Autor) erschienem im Verlag Larousse

Autor
Gérard Denizeau lehrt Kunstgeschichte und Musikologie an der Pariser Universität „Sorbonne“. Er hat eine vielzahl von Werken bei Larousse publiziert. Unter anderem großartige Bände zu bekannten Künstlern wie „Découvrir Cézanne“, „Découvrir Manet“, „Découvrir Degas“ und „Panorama de L’art contemporain“, das einen Überblick über die moderne Kunst gibt.

Zielgruppe
Dieses Buch ist als Einladung …

… weiterlesen

Die Mechanik des Himmels

Die Mechanik des Himmels

Die Mechanik des Himmels – Tom Bullough

Vom Hörrohr zum Fernrohr

Adjektive sind laut Sprachvatikan und Ausdrucksgöttern sparsam und möglichst als geschickte Tupfer im Text einzusetzen.

Diametral, nahezu verschwenderisch, geht Tom Bullough mit den attributiven Farbklecksen um, wenn er die Landschaft, die Städte, die Menschen und das Leben an sich ausführlich und in aller Tiefe in seinen Romanen seziert.

Geboren in Wales, studiert in London, gearbeitet unter anderem in …

… weiterlesen

Postlagernd

Postlagernd Algier

Postlagernd: Algier – Ein zorniger und hoffnungsvoller Brief an meine Landsleute von Boualem Sansal

Was tut ein Mann, der zwar in einer guten Position ist, einen sicheren Arbeitsplatz hat, aber anfängt, das System des Landes, in dem er lebt, zu hinterfragen? Was tut ein Mann, der seine Analysen aber nicht einfach in der Öffentlichkeit sagen darf? Er beginnt sich Notizen zu machen und er schreibt sich …

… weiterlesen

Neun Leben

Neun Leben

William Dalrymple: Neun Leben. Unterwegs ins Herz Indiens

Inhalt

William Dalrymples stellt neun Menschen vor, die im modernen Indien leben, deren Leben aber ganz dem Göttlichen gewidmet ist bzw. von der Religion bestimmt wird. Es sind neun ganz unterschiedliche Menschen, aus ganz Indien, mit sehr unterschiedlichen Lebensläufen.

William Dalrymple beginnt seine Beschreibung vom Glauben dominierter Menschen mit der vielleicht härtesten, uns unverständlichesten Form. Er erzählt von der Jain-Nonne, …

… weiterlesen