Nachschlagewerke

Applied Kinesiology

Applied Kinesiology

Applied Kinesiology: Funktionelle Myodiagnostik in Osteopathie und Chirotherapie Gebundene Ausgabe – 12. August 2016
von Hans Garten (Autor)

Gliederung und Inhalt
Das Erste Kapitel heißt „Die Schlüssel-Dysfunktion („Key lesion“)“. Nach einer Einleitung werden Störungen durch Störfelder und Injury-Muster sowie der Walking-Gait-Test vorgestellt. Das zweite Kapitel befasst sich mit den Funktionsstörungen der Wirbelsäule. Nach den einführenden Darstellungen der verschiedenen Techniken wird die manipulative Therapie einsegmentaler Funktionsstörungen der Wirbelsäule …

… weiterlesen

Knospen

Knospen: und die lebendigen Kräfte der Bäume

Gebriela Nedoma: Knospen: und die lebendigen Kräfte der Bäume

Noch nicht am Blühen

Endlich. Darauf hat man irgendwie schon lange gewartet. Nämlich, dass sich jemand mal ernsthaft und vor allen Dingen kraftvoll dem Thema Knospen zuwendet. Viel zu lange wurden diese eigentlich lebenspendenden Pflanzenteile unbeachtet – kein Wunder, sie sind ja nicht groß, schön oder der modernen Medizin von Nutzen (mal abgesehen von Alternativansätzen). Es gibt so …

… weiterlesen

Neurolymphatische Reflextherapie nach Chapman und Goodheart

Neurolymphatische Reflextherapie nach Chapman und Goodheart

Weber/Bayerlein: Neurolymphatische Reflextherapie nach Chapman und Goodheart

Der Klassiker für Manualtherapeuten

Es gibt sie, die heilenden Bereiche, die man sogar ganzheitlich nennen darf und die trotzdem eng mit der Schulmedizin verbunden sind. In der Reflexzonentherapie ist zwar nicht jeder Mediziner einverstanden mit den grundlegenden Überlegungen, aber an vielen Lehrinstituten wird mittlerweile interdisziplinär miteinander gearbeitet. Der Gründungsstein waren die Headschen Zonen, die auch heute noch physiologischer Standard sind. …

… weiterlesen

Friedrichshain kocht

Friedrichshain kocht: Portraits – Interviews – Rezepte

„Friedrichshain kocht: Portraits – Interviews – Rezepte“ – Zum Nachdenken, Nachkochen und Nachleben

Ende 2014 kam das Buch „Friedrichshain kocht“ heraus. Das war möglich, weil die Initiatoren und Autoren nach einem erfolgreichen Crowdfunding bei Startnext über 13.000 Euro für die Druckkosten gesammelt hatten. Hinter dem Buch steht maßgeblich der Verein „Berliner Büchertisch e. V.“, der seit 2005 im Bereich der Leseförderung aktiv ist und in Friedrichshain-Kreuzberg drei …

… weiterlesen

Topografie und Funktion des Bewegungssystems

Topografie und Funktion des Bewegungssystems: Funktionelle Anatomie

Michael Schünke: Topografie und Funktion des Bewegungssystems: Funktionelle Anatomie

Kompakte Klasse

Warum schaut Professor Schünke auf der ersten Seite dieses großartigen Anatomiebuches nur so grimmig drein? Sein in der zweiten Auflage veröffentlichtes Werk zur funktionellen Anatomie ist doch hervorragend, auf dem neuesten Stand und ein Referenzwerk, mit dem sich jeder Medizinstudierende und -arbeitende (und alle anderen Berufszweige, die auf dieses Wissen zurückgreifen können) eindecken kann, um optimal …

… weiterlesen

The Guitar Collection

The Guitar Collection

Das Buch „The Guitar Collection“ von Tony Bacon ist eine Veröffentlichung der besonderen Art und schon aus diesem Grund zu empfehlen. Dies gilt zumindest dann, wenn der potenzielle Leser Musik liebt und vor allem die Gitarre. Die offizielle Beschreibung des Verlags spricht von einer „reich bebilderten Hommage an das vermeintlich beliebteste Instrument (also an die Gitarre) sowie die legendärsten Gitarristen“.

Tatsächlich gibt es in diesem recht …

… weiterlesen

Träume, was du träumen willst

Träume, was du träumen willst: Die Kunst des luziden Träumens

LaBerge/Rheingold: Träume, was du träumen willst: Die Kunst des luziden Träumens

Aufwachen im Schlaf

Wer hat denn die Autoreninformationen im Klappentext geschrieben? Wer auch immer es war, dort findet sich ein jetzt schon legendärer Satz über den Hauptautor des vorliegenden Buches, Stephen LaBerge. „Als Sohn eines Luftwaffenoffiziers hat er viel von unserem Planeten gesehen.“ Das nennt man mal eine Aussage mit hohem träumerischem Gehalt. Womit wir auch …

… weiterlesen

Yoga-Workouts gestalten

Yoga-Workouts gestalten

Mark Stephens: Yoga-Workouts gestalten

Volles Yoga-Programm

Der Titel des Buches ist leider etwas irreführend. Denn Workouts, also eine moderne Form der Huldigung der temporären Zweckrationalität,  werden hier zwar auch, aber primär zum Glück  wirklich authentische Yogastunden und –folgen angeboten. Das Eine nämlich kommt von außen und ist nur fürs Außen gemacht (und von daher hat es nichts mit Yoga zu tun); das Andere ist von der Muse …

… weiterlesen

Typologie

Typologie

C.G. Jung: Typologie

Menschliche Grundlage

Dass die kulturelle und geistige Entwicklung des Menschen seit mindestens einhundert Jahren auf dem absteigenden Ast ist, sieht man nicht nur an den verkrampften und unförmigen Körpern der Moderne, sondern spiegelt sich auch in einer dem Hedonismus verpflichteten, dabei aber der Sinnhaftigkeit widersprechenden Mentalität. Über all dem steht eine politisch-soziale Gleichmacherei, die allen Ökonomen und Profiteuren der Massenhaltung gerecht wird, der menschlichen …

… weiterlesen

Die Studio Bewegung

Studio Bewegung

Marco Gerhards: Die Studio-Bewegung

Bewegung auf hohem Niveau

Waren Sie schon einmal in einem Fitnessstudio? Wenn nein, haben Sie vielleicht falsche Vorstellungen von Kraftmeierei, die dringend korrigiert werden sollten. Wenn ja, haben Sie vielleicht falsche Vorstellungen von Gesundheitssport, die dringend korrigiert werden sollten. Mit Letzterem beschäftigt sich das sehr intelligente Buch von dem Anthropologen und Sportlehrer Marco Gerhards, der der momentanen Studio-Bewegung unserer Gesellschaft den Spiegel vorhält. …

… weiterlesen

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >