Nachschlagewerke

Steve Parker: Teiche & Flüsse

Steve Parker: Teiche & Flüsse Die überraschende Vielfalt unserer Süßwasserlebensräume

Das Buch erschien im Jahre 1992 in Gerstenberg-Verlag. Es ist 64 Seiten dick.

Eine Inhaltsangabe

Das Buch stellt Flüsse und Teiche im Laufe eines Jahres vor. Welche Tiere und Pflanzen leben im Wasser und am Ufer? Wie verändert sich das Leben dort, wenn die verschiedenen Jahreszeiten unterschiedliche Lebensbedingungen mit sich bringen?

Das Buch ist ein Lexikon. Die Reihe „Sehen …

… weiterlesen

Christa Braun: Mord(s)kalender 2012

Christa Braun / Stefan Wirtz / Dieter Paul Rudolph (Hrsg.): Mord(s)kalender 2012 – Deine Tage sind gezählt

Dieser Kalender im Taschenbuchformat wurde 2012 in dem saarländischen Verlag herausgegeben.

Kalender zeigen den Tag an. Es gibt ihn in vielen Formen und Farben. Mal ist es die einfache Plastikkarte für den Geldbeutel, mal der einfachen Abreißkalender für den Hausgebrauch, mal das protzige Exemplar als Terminkalender auf dem Chefschreibtisch oder das …

… weiterlesen

Kunstsammlung NRW: Einblicke

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Einblicke Das 20. Jahrhundert in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Düsseldorf

Das vorliegende Buch ist im Jahre 2000 im Hatje Cantz Verlag, Ostfildern, erschienen. Mit 736 Seiten ist es doch sehr dick geraten.

Eine Inhaltsangabe

Die Kunstsammlung hat ihre Wurzeln im Jahre 1961. Ein Jahr zuvor hatte die nordrhein-westfälische Landesregierung 88 Werke Paul Klees aus dem Besitz des im amerikanischen Pittsburgh beheimateten Unternehmers G. David Thompson …

… weiterlesen

Paul Celan: Mohn und Gedächtnis

Paul Celan: Mohn und Gedächtnis Vorstufen Textgenese Endfassung

Eine Einführung

Paul Celan gilt als einer der bedeutendsten Autoren der hermetischen Lyrik. Sein Gedichtband  „Mohn und Gedächtnis“ erschien 1952 erstmals in der Deutschen Verlags-Anstalt und ist nach Angaben der Sekundärliteratur ein berühmtes Beispiel dieser Literaturgattung.

Über den Autoren

Celan wurde am 23. November 1920 in Czernowitz (damals Rumänien, heute Ukraine) geboren. Sein Geburtsname lautet Antschel, rumänisiert Ancel, woraus das Anagram …

… weiterlesen

Kein Cover vorhanden

Alfred Pothmann: Der Essener Dom

Alfred Pothmann: Der Essener Dom

Das vorliegende Werk kam im Jahre 2006 auf den Markt. Es erschien im Verlag Schnell & Steiner, Regensburg.

Die Inhaltsangabe

Der Essener Dom ist die Kathedralkirche des Ruhrbistums. Das Münster „Unserer Lieben Frau“ liegt heute mitten in der Innenstadt der Ruhrmetropole und ist in der Regel für den normalen Publikumsverkehr geöffnet.

Der Verlag

Der Verlag führt ein wissenschaftliches und kulturgeschichtliches Programm.

Er wurde 1933 durch …

… weiterlesen

Dummdeutsch

Eckhard Henscheid: Dummdeutsch

Das Buch stammt aus dem Jahre 1993. Es ist damals im Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart, erschienen. Wie die gelbe Farbe des Buchdeckels dem Literaturkenner wissen läßt,  liegt hier eine Ausgabe von der „Universal-Bibliothek“ des renommierten baden-württembergischen Verlages vor und trägt hier die Nummer 8865.

„Ein Wörterbuch“. So lautet nicht nur der Untertitel des Buches. So ließe sich auch die Inhaltsangabe des Werkes …

… weiterlesen

Verzeichnis der Holz- und Metallblasinstrumentenmacher auf deutschsprachigem Gebiet

Verzeichnis der Holz- und Metallblasinstrumentenmacher auf deutschsprachigem Gebiet von 1500 bis Mitte des 20. Jahrhunde von Günter Dullat (Autor)

Autor
Günter Dullat hat etliche Bücher und Arbeiten zu Holz- und Blechbalsinstrumenten geschrieben. Er widmete sich sowohl Studien zum Instrumentenbau als auch zu den geschichtlichen Entwicklungsstufen und der Technologie der Blasinstrumente.

Geschichte des Verlags Schneider
Das vorliegende Werk wurde 2010 bei HANS SCHNEIDER in TUTZING verlegt. Bereits im Jahre …

… weiterlesen

Edelsteine und Schmucksteine

Edelsteine und Schmucksteine

Edelsteine und Schmucksteine: Alle Arten und Varietäten 1900 Einzelstücke von Walter Schumann

Autor
Der Autor, Professor Dr. Walter Schumann ist eine international bekannter Fachmann für Edelsteine, Mineralien und Gesteine. Er ist emeritierter Professor für Geologie der Technischen Hochschule München. Prof. Dr. Walter Schumann hat in seinem Beruf jahrzehntelange Erfahrung in Theorie und Praxis sammeln können. Er hat mehrere Bücher beim Blv Buchverlag herausgegeben.

Aufbau und Zielgruppe
Das Buch …

… weiterlesen

1001 Songs

1001 Songs die Sie hören sollten, bevor das Leben vorbei ist

Dieses Buch ist ein dicker Brocken. Aber wer Musik wirklich liebt, der wird es haben wollen. „1001 Songs die Sie hören sollten, bevor das Leben vorbei ist“ ist der Titel. Und genau darum geht es. 1001 Songs werden besprochen. Es gibt Geschichten zu ihnen, Details, die man vielleicht nicht kannte. Und auch, wenn man diese …

… weiterlesen

Die philosophische Hintertreppe

Die philosophische Hintertreppe von Wilhelm Weischedel

Bei diesem Buch handelt es sich um einen für Laien geschriebenes Sachbuch über 34 weltbekannte Philosophen und ihre Denkansätze.

Der Autor, Prof. Dr. Wilhelm Weischedel, war lange Jahrzehnte ordentlicher Professor für Philosophie an den Universitäten Tübingen und Berlin, ist jedoch 1975, noch vor Erscheinen dieses Buches, verstorben.

Weischedels Ansatz ist, daß es nicht nur für Experten (als so genannte „Vordertreppe“, d.h. durch …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >