Liebe

Der Traumpartner.de

Der Traumpartner.de von Katharina Behrendt

Handlung

Melanie ist eine 48 jährige Singlefrau, beruflich selbständig im Musikbereich in Stuttgart. Kurz vor Weihnachten 2011 überfällt sie wieder einmal der Wunsch, Weihnachten nicht allein zu sein und meldet sich bei verschiedenen Online-Partnerbörsen an, um einen Partner zu finden. Im weiteren Verlauf werden ihre einzelnen Dates beschrieben, alle mehr oder weniger enttäuschend, einige führen zu kurzfristigen Affären, die jedoch über Monate …

… weiterlesen

Die Zarin der Nacht

Die Zarin der Nacht

Eva Stachniak: Die Zarin der Nacht

Sprunghafter Nachfolger

Den Titel Zarin der Nacht, da muss man nach der Lektüre dieses Buches gar nicht lange drum rum reden, kann man sich auf die Fahnen schreiben. Die Fahnen der amourösen Begebenheiten, die des Nächstens die Menschen umtreiben. Überspitzt formuliert hätte man den Titel auch Die große Nymphomanin nennen können. Nicht in einem moralisch verwerflichen, sondern in einem pragmatisch historischen …

… weiterlesen

Ich hab dich im Gefühl

Ich hab dich im Gefühl

Ich hab dich im Gefühl von Cecilia Ahern

Inhalt

Joyces Leben läuft gerade alles andere als perfekt: Nach einem schweren Sturz von der Treppe verliert sie viel Blut und tragischer Weise auch ihr ungeborenes Kind, der einzige Grund, der sie daran hinderte sich von ihrem Mann zu trennen. Nun steht sie alleine da, ohne Mann und Kind, und zieht wieder bei ihrem Vater ein. Etwas jedoch hat …

… weiterlesen

Liebesglück und Beerenkipferl

Liebesglück und Beerenkipferl von Fanny Schönau

 

Karla ist eine junge Österreicherin, die in Wien das Leben einer Schicki-Micki-Mieze lebt: sie hat einen Job in einer Werbebranche, geht gern und oft Kleidung und Schuhe shoppen,  zeigt sich gern auf oberflächlichen Parties, um ihre neuen Kleidungsstücke zu zeigen und angesagte Drinks zu trinken. Zwar ist sie mit ihrem Konto ständig im Minus und daher Stammgast bei ihrem spießigen Bankberater …

… weiterlesen

Das Schicksal ist ein mieser Verräter (John Green)

Hanser Verlag

Der Autor

John Green wurde 1977 geboren und erreichte bereits mit seinem wunderbaren Jugendbuch „Eine wie Alaska“ (2007), welches ich nahezu verschlungen habe, einen regelrechten Kultstatus. Es wurde unter anderem für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Weitere Romane für Jugendliche wie „Die erste Liebe“ und „Margos Spuren“ wurden ebenfalls nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis und ausgezeichnet mit der Corine. John Green lebt mit seiner Frau und …

… weiterlesen

Dom Casmurro

Joaquim Maria Machado de Assis: Dom Casmurro

Aktuelles aus dem 19. Jahrhundert

Nicht nur ein besonders auffälliger Name ist dem brasilianischen Literaturtausendsassa Joaquim Maria Machado de Assis zu Eigen, sondern auch eine besondere Begabung bei allem, was mit der Verschriftlichung der Weltwahrnehmung zu tun hat, Erfolg zu haben und Menschen zu bewegen. Machado de Assis – das der offizielle Nachname – hat, obwohl aus ganz ärmlichen Verhältnissen …

… weiterlesen

Zorngebete (Quartbuch)

Zorngebete

Zorngebete

Saphia Azzeddine 

Jbara lässt sich für einen Granatapfeljoghurt und Schokoladenkekse vögeln. Sie wohnt mit ihrer Familie in den Bergen Marokkos und hütet Schafe. Ihr Vater nervt sie durch seine Bigotterie, ihre Mutter sagt nichts, betet und heult leise in der Küche vor sich hin, ihre Geschwister sind noch klein. Die Familie wohnt in einem Zelt, ohne Strom, ohne fließendem Wasser.

Miloud, ihr Kumpel, bringt ihr …

… weiterlesen

Dylan & Gray

Dylan & Gray

Katie Kacvinsky: Dylan & Gray

Liebe ohne Extras

Wie sehr man sich doch in der Aufmachung täuschen kann. Und das gilt nicht nur für den Inhalt des Hörbuches, sondern auch für das Layout des Buches selbst. So erwartet man nämlich eine klassische, für Jugendliche vielleicht genau angemessene, für alle weiter blickenden Menschen aber allzu seichte Liebesgeschichte. Doch weit gefehlt! Dahinter steckt ein interessantes, verrücktes und herrlich besonderes …

… weiterlesen

Kein Wort zu Papa

Dora Heldt – Kein Wort zu Papa

Leichte Urlaubsunterhaltung
Dora Heldts weiterführender Roman um Christine und Co ist wiederum ein sprachlich erfrischender Mix aus undurchsichtiger Geschichte und Urlaubsroman verpackt in jeder Menge Humor.

Alle sind wieder auf Sylt
Christine ist eigentlich im Moment für nichts zu haben, denn ihr angebeteter Johann lässt sie auf dem trockenen sitzen. Doch ihre Schwester Ines lässt so schnell nicht locker und bringt sie mehr oder weniger freiwillig …

… weiterlesen

Unsere Liebe - Unser Buch

Unsere Liebe – unser Buch

Unsere Liebe – unser Buch [Gebundene Ausgabe]
von Anja und Martin Gundlach (Autor)
erschienen bei Scm Collection

Inhalt
Mit Hilfe dieses Büchleins haben Paare die Möglichkeit einen guten Einstieg in Gespräche zu finden. Den Partner besser kennenzulernen und herauszufinden, was einen schon immer mal am anderen interessiert hat. Es werden Fragen aufgeworfen und Listen vorgegeben, wo aus Antwortmöglichkeiten ausgewählt werden kann. So können Spielchen veranstaltet werden, was der …

… weiterlesen

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 13 14 15 >