Musik

The Serpent Rings

The Serpent Rings

WIE EIN ALTER WEIN!

Die Band:

Magnum wurden bereits 1972 von Bob Catley (Gesang) und Tony Clarkin (Gitarre) gegründet und zählen gerade in ihrer britischen Heimat zu den besten und erfolgreichsten Hardrockfans aller Zeiten. Regelmäßig produzierte die Band Alben wie „On A Stortytellers Night“ oder „Wings Of Heaven“, die von den Kritikern hoch gelobt wurden und ihre Anhängerschaft begeisterte. Vor allem Sänger Bob Catley gilt als einer …

… weiterlesen

F & M

DAS BESSERE RAMMSTEIN-ALBUM?

Die Musiker:

Till Lindemann wurde 1963 in Leipzig geboren. Seine musikalische Karriere begann er noch zu DDR-Zeiten bei der Punkband First Arsch. Seinen internationalen Durchbruch hatte er als Sänger und Textschreiber der Band Rammstein. Seit 1991 schreibt Lindemann auch Gedichte und hat bisher zwei entsprechende Bücher veröffentlicht: „Messer“ (2002) und „In stillen Nächten“ (2013). 

Peter Tägtgren wurde 1970 in Stockholm geboren. Der Multiinstrumentalist ist …

… weiterlesen

Still II (Leise, stürmisch, herzergreifend)

Still 2 (Leise, stürmisch, herzergreifend)

DER UNTERTITEL IST PROGRAMM: LEISE, STÜRMISCH, HERZERGREIFEND!

Die Band:

2001 gründen Philipp Burger (Gitarre, Gesang) und Jonas Notdurfter (Gitarre) in Brixen, Südtirol eine Band. Schon bald stoßen Jochen Gargitter (Bass) und Christian Fohrer (Schlagzeug) dazu und Frei.Wild waren geboren. Geprägt durch Bands wie Rammstein, Subway To Sally und vor allem die Böhsen Onkelz wenden sich Frei.Wild dem Deutschrock zu. 2002 erscheint ihr Debütalbum „Eines Tages“. Zu Kontroversen …

… weiterlesen

Everyday Life

Everyday Life

DAS CHAMÄLEON DER POP- UND ROCKMUSIK!

Die Band:

Die Studenten Chris Martin, Jonny Buckland, Will Champion und Guy Berryman lernten sich am University College London kennen und gründeten 1996 eine Band. Im März 1998 erschien die EP „Safety“, die der Gruppe als Demo diente. Ein Jahr später unterschrieben Coldplay einen Plattenvertrag bei Parlophone, wo sie bis heute unter Vertrag stehen. Bereits das erste Album „Parachutes“ wurde auf …

… weiterlesen

Zerfall

BRACHIAL UND EPISCH!

Die Band:

Im Jahr 2004 gründeten Simon Schillinger (Gitarre), Sebastian Scherrer (Keyboard), Tobias Weinreich (Bass) und der bis 2009 aktive Sänger und Gitarrist Marco Schomas in ihrer süddeutschen Heimat die Band Finsterforst, deren Name ein Synonym für den Schwarzwald ist. Nach einem Demoalbum erschien 2007 das erste Album „Weltenkraft“. Als Nachfolger von Marco Schomas wurde 2010 der Sänger Oliver Berlin vorgestellt, der erstmals auf …

… weiterlesen

Blue Eyed Soul (Deluxe)

Blue Eyed Soul

DAS GROOVT GEWALTIG!

Die Band:

Mit rund 50 Millionen verkaufter Tonträger sind Simply Red die erfolgreichste weiße Soulband Englands. Der Bandname leitet sich von den roten Haaren des Sängers Mick Hucknall ab, der, sofern es sich nicht um Coverversionen handelt, für das Songwriting verantwortlich ist. Das Debütalbum „Picture Book“ und die Single „Holding Back The Years“ waren vor allem in Großbritannien im Jahr 1985 die Popsensation des …

… weiterlesen

KIWANUKA

Kiwanuka

AUF DEN SPUREN VON JIMI HENDRIX UND OTIS REDDING!

Der Sänger:

Michael Kiwanuka wurde 1987 in London geboren. Mit 16 begann er mit dem Gitarrenspiel und dem Komponieren erster Musikstücke. Seine bevorzugte Musik war die Soulmusik der 1960er Jahre. Er studierte Jazzmusik und verdiente sich als Studiomusiker, bevor Paul Butler auf ihn aufmerksam wurde und mit ihm seine erste EP produzierte. Ein Song schaffte es auf die …

… weiterlesen

Dynamind

Dynamind

AUF DEN SPUREN GROßER VORBILDER!

Die Band:

1998 kam der Gitarrist Arne Stockhammer mit dem Bassisten Kurt Bednarsky und der Sängerin Sabine Edelsbacher zusammen, um eine Metalband zu gründen. Zunächst als reines Studioprojekt gegründet, erschien im Jahr 2000 das Debütalbum „Sunrise In Eden“. Ein Jahr später kam bereits das nächste Album heraus, bevor Kurt Bednarsky die Band verließ und ein steter Wechsel im Line Up der Gruppe …

… weiterlesen

MR20

MR20

BESSER ALS METEOR, ABER KEIN IMPACT!

Der Sänger:

Matthias Reim ist eine der schillerndsten Figuren im deutschen Pop- und Schlagergeschäft. Komponierte und textete er anfangs für Kollegen wie Bernhard Brink, Jürgen Drews oder Roberto Blanco, gelang ihm 1990 mit seiner ersten eigenen Single der erste gesamtdeutsche Megahit: „Verdammt ich lieb dich“ verkaufte sich 2,5 Millionen Mal und hielt sich sagenhafte 16 Wochen auf Platz 1 der Singlecharts. …

… weiterlesen

Boneshaker

Boneshaker

ES LEBE DIE MONOTONIE!

Die Band:

Mit elf Jahren begann Joel O´Keeffe auf seiner Gitarre, Riffs von AC/DC nachzuspielen. Für ihn stand fest, dass er später Musik machen will. Davon überzeugte er auch seinen älteren Bruder Ryan, der sich für das Schlagzeug entschied. Erfolglos tingelten die Brüder mit verschiedenen Musikern umher, bis sie den Gitarristen David Roads trafen. Der Bassist Justin Street komplettierte die Combo. Ende 2005 …

… weiterlesen

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 126 127 128 >