Country

Dos Bros

Dos Bros

DIE URBAN COWBOYS REITEN IN DEN SONNENUNTERGANG!

Die Band:

Sascha Voller (Hoss Power) und Alec Völkel (Boss Burns) gründeten 2004 zusammen mit Michael Frick die Band The BossHoss, deren Name sich von einem Song der Band The Sonics aus dem Jahr 1965 ableitet. Das Debütalbum „Internashville Urban Hymns“ erschien im Mai 2005. Nach und nach erspielten sich The BossHoss durch unzählige Konzerte eine feste Fangemeinde. Einem großen …

… weiterlesen

The Driver

The Driver

EINE „LADY“ AUF SOLOWEGEN!

Der Sänger:

Charles Kelley wuchs mit seinem Bruder, dem Popsänger Josh Kelley, in Augusta, Georgia auf. Schon als Kinder machte er mit seinem Bruder Musik und gründete die Band Inside Blue. Später versuchte er, sich als Popmusiker einen Namen zu machen. Doch zwei Alben floppten. Charles Kelley ging nach Nashville, um dort einen Neuanfang in Angriff zu nehmen. Mit seinem Freund Dave Haywood …

… weiterlesen

Cass County

Cass County

KLASSISCHES COUNTRYALBUM MIT WENIG PFIFF!

Der Sänger:

Der in Texas geborene Donald Henley zog 1970 nach Los Angeles, wo er Glenn Frey kennenlernte, mit dem er zusammen in der Begleitband von Linda Ronstadt spielte. Ein Jahr später gründeten Don Henley und Glenn Frey die Eagles, deren Hits wie „Take It Easy“, „Desperado“ und vor allem „Hotel California“ legendär wurden. Nach der ersten Auflösung der Eagles startete Don …

… weiterlesen

2

II

EINFACH NUR TOLLE MUSIK!

Die Band:

The Common Linnets sind eine niederländisch-amerikanische Band, welches aus Ilse deLange, Wilhelm Bijerk, Matthew Crosby und Jake Etheridge besteht. In ihrer Heimat ist Ilse deLange schon länger ein Star der Countryszene. Ihr Debütalbum „World Of Hurt“ wurde in Nashville produzieret und erreichte Platz 1 der niederländischen Charts. Auch wenn deLange es nicht schaffte, sich in den USA zu etablieren, der Erfolg …

… weiterlesen

Storyteller

Storyteller

IST DAS NOCH COUNTRY?

Die Sängerin:

Als drittjüngste Tochter eines Papierfabrikarbeiters und einer Lehrerin wurde Carrie Underwood 1983 in Oklahoma geboren. Bereits im Alter von fünf Jahren sang sie im Kirchenchor mit und nahm 2005 an der vierten Staffel der Castingshow American Idol teil. Im dortigen Finale setzte sie sich gegen Bo Bice durch und gewann einen Plattenvertrag von Arista Records. Ihre erste Single „Inside Your Heaven“ …

… weiterlesen

Annie Up

Annie Up

NEW COUNTRY DER ALTEN SCHULE!

Die Band:

Anlässlich des CBS-Specials „Academy Of Country Music“ fanden Miranda Lambert, Ashley Monroe und Angaleena Presley zusammen und performen den Song „Hell On Heels“. Dies ist auch der Titel ihres Debütalbums, welches 2011 erschien und auf Platz 1 der amerikanischen Countrycharts erreichte. Es folgten Auftritte mit John Fogerty oder Blake Shelton. 2013 erschien das zweite Album „Annie Up“. Kurz darauf legten …

… weiterlesen

Rockland (Limited Special Edition)

Rockland

NEUES VON DEN NORWEGISCHEN COUNTRY-FOLK-KÄTZCHEN!

Die Band:

Anne Merit Bergheim, Solveig Helo, Turid Jorgensen und Tuva Andersen lernten sich am Norwegischen Institut für Bühne und Studio in Oslo kennen, wo sie gemeinsam Musik studierten. Nach dem Ausstieg von Andersen stieß Marianne Sveen dazu. Der Bandname leitet sich von der Comicserie „The Katzenjammer Kids“ ab, spielt aber gleichzeitig auch auf den Begriff der Katzenmusik an. Durch die Teilnahme …

… weiterlesen

Moonshine in the Trunk

Moonshine In The Trunk

ZURÜCK ZU ALTEN WERTEN!

Der Sänger:

Der in Glen Dale, West Virginia geborene Brad Paisley ist im Augenblick einer der angesagtesten Countrystars der USA. Seine Liebe zur Musik entdeckte er als Achtjähriger, als er von seinem Großvater eine Gitarre geschenkt bekam. Mit zwölf schrieb er den ersten Song. Inzwischen hat Brad Paisley zehn Alben veröffentlicht, konnte mit zehn Titeln die Pole Position der US-Country-Charts erklimmen und platzierte …

… weiterlesen

747 (Deluxe Edition)

747 (Deluxe Edition)

SO MUSS COUNTRY-POP!

Die Band:

Charles Kelley, Bruder des Popstars Josh Kelley versuchte nach zwei erfolglosen Alben 2005 einen Neustart in Nashville. Zusammen mit seinem Freund Dave Haywood und der Sängerin Hillary Scott gründete er Lady Antebellum, deren Name sich von der Zeit vor dem Sezessionskrieg ableitet. 2007 erklomm die Band mit ihrer Debütsingle „Love Don´t Live Here“ gleich die Billboard Top 100. Von diesem Zeitpunkt an …

… weiterlesen

Two Lanes of Freedom (Accelerate Deluxe)

Two Lanes Of Freedom

GOOD NEW COUNTRYMUSIC!

Der Musiker:

Timothy McGraw ist der Sohn des in den USA bekannten Baseballspielers Tug McGraw und wurde 1967 in Louisiana geboren. Schon während des Jurastudiums bestimmte die Countrymusic sein Leben. 1989 brach er das Studium an und zog nach Nashville. Mit seinem zweiten Album „Not A Moment Soon“ gelang ihm der Durchbruch. Seitdem ist er Dauergast in den amerikanischen Charts und wird mit Preise …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 4 5 >