Klassik

Nimm Mich Mit (CD Album Deluxe)

Stilbruch – Nimm mich mit

„Nimm mich mit“ ist das neue Album der Dresdner Klassik-Pop-Band Stilbruch. Sebastian Maul, Eli Fabrikant und Gunnar Nilsson kombinieren klassische Instrumente wie Cello und Geige mit Pop-Gesang – diese Mischung wird von den Dreien gerne als ‚New Classic‘ bezeichnet.

Nach den beiden bereits veröffentlichten Alben ‚Neuland‘ (2009) und ‚Alles kann passieren‘ (2013) schafften es Stilbruch, dank zahlreicher Spender einer Crowdfunding Aktion, nicht nur ein professionelles Alben …

… weiterlesen

The Piano Guys 2

The Piano Guys 2

VON YOU TUBE AUS ÜBER DIE WELT!

Die Musiker:

Die Piano Guys sind eine amerikanische Musikgruppe, die, ähnlich wie Lindsey Stirling, durch die Internet-Videoplattform You Tube bekannt geworden sind. Der Videografiker Paul Anderson ist Besitzer des Pianoladens „The Piano Guys“ als der Musiker Jon Schmidt ihn fragt, ob er bei ihm für ein bevorstehendes Konzert üben kann. Komplettiert durch den Cellisten Steven Sharp Nelson beginnen die drei, …

… weiterlesen

Klang (!)

Klang (!)

Klang (!)
von Bjorn Sagstadt (Künstler), Ila Brass Band (Künstler), Various (Komponist) | Format: Audio CD

Ila Brass Band
Die Ila Brass Band, die man auch unter der Abkürzung IBB findet, ist eine der besten norwegischen Brass Bands. Sie ist in Trontheim zu Hause. Das Ensemble wurde 1972 gegründet und hat über 40 Jahre Glanzleistungen des kulturellen Lebens in Mittelnorwegen gezeigt.
Die Ila Brass Band wurde von …

… weiterlesen

Favourite Sacred Masterpieces

Favourite Sacred Masterpieces

Favourite Sacred Masterpieces
Various (Künstler, Komponist) | Format: Audio CD erschienen bei Naxos (Naxos Deutschland Musik & Video Vertrieb)

Inhalt
Zu Beginn der CD sind die herrlichen Aufnahmen des Stückes „Spem in alium“ von Thomas Tallis sowie „Il salmo Miserere mei Deus“ von Gregorio Allegri zu hören. Es sind ausgezeichnete Einspielungen des Orchesters Oxford Camerata unter Leitung von Jeremy Summerly. Das Stück „Stabat Mater“ von Pergolesi folgt …

… weiterlesen

Rest-Music for Wind Band

Rest

Rest-Music for Wind Band
Mikkelson (Künstler), Ohio State University (Künstler), Bach (Komponist), Gilbertson (Komponist), Ticheli (Komponist), et al. | Format: Audio CD erschienen bei NAXOS

Inhalt
Auf der CD findet sich größtenteils amerikanische Musik. Das Hauptaugenmerk liegt auf den zwei Werken von Frank Ticheli. „Rest“, ist ein mitreißendes Stück zum Gedenken an Elling Mikkelson, den Vater des Dirigenten Russel C. Mikkelson. Dieses Stück war auch namensgebend für die …

… weiterlesen

Music

Music

MUSIK FÜR ALLE HÖRERGRUPPEN!

Der Musiker:

David Garrett wurde 1980 als Sohn eines deutschen Juristen und einer amerikanischen Primaballerina geboren. Mit vier Jahren bekam er seine erste Geige geschenkt und wurde fortan von seinem Vater unterrichtet. Mit 14 Jahren stand er bei der Deutschen Grammophon unter Vertrag und spielte Violinkonzerte von Mozart ein. Nach einem Besuch der Juilliard School of Music in New York, den er sich …

… weiterlesen

Holst

Cotswolds Symphony – Walt Whitman Overture

Gustav Holst: Symphony in F major, Op. 8, „The Cotswolds“, Walt Whitman, Op. 7, Indra, Op. 13, Japanese Suite, Op. 33, A Winter Idyll
eingespielt vom Ulster Orchestra unter Direktion von JoAnn Falletta,

Komponist

Gustav Holst lebte von 1874 bis 1934. Er war ein englischer Komponist. Er stammte aus einer Familie skandinavischen, deutschen und Russischen Ursprungs, die sich in England im frühen 19. Jahrhundert niederließ. Auch sein …

… weiterlesen

Martinů

Martinu: La revue de cuisine – Harpsichord Concerto – Chamber Music No. 1 – Les rondes

Martinů: La revue de cuisine – Harpsichord Concerto – Chamber Music No. 1 – Les rondes
Simon, Klaus

Komponist

Bohuslav Martinů lebte von 1890 bis 1959. Er war ein tschechischer Komponist des Neoklassizismus. Sein Vater war einfacher Handwerker. Seinen ersten Geigenunterricht erhielt er bei einem Lehrer in seinem Heimatdorf.

Ab 1906 studierte er am Prager Konservatorium Violine, drei Jahre später auch daneben noch Orgel und Komposition. Er war …

… weiterlesen

Orchesterwerke

Orchesterwerke

Håkan Hardenberger(Solist), Thomas Dausgaard (Dirigent), Helsingborg Symphony Orchestra – ORCHESTERWERKE von Knudåge Riisager (Komponist)

Knudåge Riisager
Knudåge Riisager war ein dänischer Komponist. Er wurde am 06. März 1897 in Kunda in Estland geboren und lebte bis zum 26. Dezember 1974, wo er in Kopenhagen verstarb. Sein Vater war Chef einer Zementfabrik in Kunda.

Knudåge Riisager absolvierte in Kopenhagen ein Studium der Staatswissenschaft und Politwissenschaft. Nebenbei nahm er Privatunterricht …

… weiterlesen

Storyteller

Storyteller

Storyteller
von Tine Thing Helseth

Die Interpretin
Tine Thing Helseth ist eine junge Trompeterin aus Norwegen. Sie wurde in Oslo geboren. Ihre Mutter war eine Amateur-Trompeterin. Die Blasmusik ist traditionell in Norwegen stark verankert, so schon in den Grundschulen.

Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass Tine Thing Helseth im Alter von sieben Trompete zu spielen begann. Sie nahm an Abendkursen am Musikinstitut Barratt Due in Oslo teil, wo …

… weiterlesen

Seite 1 2 >