Metal

Bloodstone & Diamonds

WIEDER EIN ECHTES BRETT AUS DER BAY AREA!

Die Band:
1987 trat der Gitarrist Robert Flynn der Trash-Metal-Band Vio-lence bei. Bis 1991 war Flynn dort aktiv, bevor er begann, Songs für eine neue Band zu schreiben. Mit dem Budget von achthundert Dollar nahmen Machine Head ein erstes Demo auf. Dadurch wurde die Plattenfirma Roadrunner Records auf die junge Band aufmerksam. 1994 erschien ihr Debütalbum „Burn My Eyes“. …

… weiterlesen

Emperor of Sand

Emperor Of Sand

DÜSTER UND MELODIÖS!

Die Band:
Nach Aufenthalten in diversen anderen Bands beschlossen Troy Sanders (Bass, Gesang), Brent Hinds (Gitarre, Gesang), Bill Kelliher (Gitarre) und Brann Dailor (Schlagzeug) im Jahr 2000 fortan gemeinsam Musik zu machen. Nach einem Demotape und ersten Tourneen mit Cannibal Corpse oder Morbid Angel erschien 2002 ihr Debütalbum „Remission“. In den folgenden Jahren entwickelten sich Mastodon mit ihrer Mischung aus Prog, Metal und Grunge …

… weiterlesen

Under Cöver

Under Cöver

LEMMY IST UNSTERBLICH!

Die Band:
„We’re Motörhead and we Play Rock n Roll.“ Mit dieser einfachen, aber wahren Aussage war die britische Band seit 1975 unterwegs. Ihre kommerziell erfolgreichste Zeit hatten Motörhead zwischen 1979 und 1982. Mit den Alben „Overkill“, „Bomber“ und „Ace Of Spades“ schufen sie Klassiker, die als wegweisend für den Heavy Metal gelten. Danach flaute der Erfolg etwas ab, auch wenn Motörhead nie wirklich …

… weiterlesen

Will To Power (Ltd. CD Digipak incl. Poster & sticker-set)

Will To Power

EIN ECHTES BRETT!

Die Band:
Die beiden Brüder Michael und Christopher Amott gründeten 1996 im schwedischen Halmstad eine Death Metal Band. Zusammen mit Sänger Johan Lliva wurden die ersten Alben aufgenommen und erste Tourneen absolviert. Im November 2000 stieg Lliva aus und Arch Enemy präsentierten einen neuen Frontmann bzw. eine Frontfrau: Angela Gossow wurde die neue Stimme der Band. Das Album „Wages Of Sin“ war ein erster …

… weiterlesen

The Rise of Chaos

The Rise Of Chaos

NEVER CHANGE A WINNIG TEAM!

Die Band:
Seit den 1980ern zählen Accept zu den erfolgreichsten Metalbands aus Deutschland. Nach zahlreichen Umbesetzungen und Auflösungen wagten Wolff Hoffmann (Gitarre), Herman Frank (Gitarre), Peter Baltes (Bass) und Stefan Schwarzmann (Drums) 2010 mit dem neuen Sänger Mark Tornillo ein Comeback. Mit Erfolg. Ihr Album „Blood Of The Nations“ wurde von Fans und Presse begeistert aufgenommen und mauserte sich zu einem der …

… weiterlesen

Gunmen (Lim.Digipak+Bonus-DVD)

Gunmen

EIN ECHTES BRETT!

Die Band:
1996 gründeten Sebastian Levermann (der als Einziger bis heute dabei ist), Sebastian Grütling und Sebastian Severin in Arnsberg in Nordrhein-Westfalen die Band Tanzende Aingewaide, die sich ein Jahr später in Orden Ogan umbenannte. Ihr erstes Demoalbum „Testimonim A.D.“, das stark vom Folk inspiriert und mit Flöten und Oboen versetzt wurde, erschien 2004 im Selbstverlag. Vier Jahre später erschien das erste Album bei …

… weiterlesen

As Daylight Breaks

As Daylight Breaks

GELUNGENES DEBÜT!

Die Band:
Der Gitarrist Roland Grappow und der Bassist Mario Lochert beschließen im Backstagebereich des Ripollet Rock Festivals eine neue Band zu gründen. Als Sänger verpflichten sie den in den USA lebenden Schweden Urban Breed, der schon bei einigen Metalproduktionen dabei war. Gemeinsam mit Dominik Sebastian, Thomen Strauch und Jan Vacik ging es in Studio. Ihr erstes Konzert gaben Serious Black am 16. Januar 2015 …

… weiterlesen

Monuments

MONUMENTALE WERKSCHAU!

Die Band:
In den letzten Jahren haben sich Tobias Sammet und seine Mitstreiter in der Heavy-Metal-Szene eine große Fangemeinde erspielt. Gerade Sammets Songwriterqualitäten, die er auch bei seinem Nebenprojekt Avantasia eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat, haben der Band aus Fulda eine große Reputation eingebracht. Alben wie „Mandrake“ oder „Hellfire Club“ zählen zu Pflichtalben der Szene.

Das Album:
Kaum zu glauben, wie die Zeit ins Land geht. Satte …

… weiterlesen

Live Beyond the Spheres

Live Beyond The Spheres

EIN WEITERES LIVEALBUM FÜR DIE EWIGKEIT!

Die Band:
Blind Guardian ging 1987 aus der Band Lucifer’s Heritage hervor. Ein Jahr später erschien das erste Album „Battalions Of Fear“. Mit dem vierten Album „Somewhere Far Beyond“ gab es entscheidende Veränderungen: Zum einen war es das erste Album für die neue Plattenfirma Virgin Records, zum anderen vollzog die Band einen Stilwechsel: Konzentrierte man sich bisher auf reinen Speed Metal, …

… weiterlesen

War Eternal

War Eternal

WAS FÜR EIN EINSTAND, MISS WHITE-GLUZ!

Die Band:
Die beiden Brüder Michael und Christopher Amott gründeten 1996 im schwedischen Halmstad eine Death Metal Band. Zusammen mit Sänger Johan Lliva wurden die ersten Alben aufgenommen und erste Tourneen absolviert. Im November 2000 stieg Lliva aus und Arch Enemy präsentierten einen neuen Frontmann bzw. eine Frontfrau: Angela Gossow wurde die neue Stimme der Band. Das Album „Wages Of Sin“ …

… weiterlesen

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 13 14 15 >