Metal

Distance Over Time

RÜCKBESINNUNG UND MODERNE

Die Band:

Die New Yorker Gruppe Dream Theater ist eine der wichtigsten Vertreter des Progressive Metals, der Elemente des klassischen Heavy Metals mit Rockelementen der 1970er Jahre verbindet. Der Durchbruch gelang mit dem zweiten Album „Images And Words“, das in den USA Goldstatus erreichte und noch heute eines der erfolgreichsten Progressive-Metal-Alben ist. Im September 2010 gab es eine gravierende Veränderung in der Besetzung, als …

… weiterlesen

Moonglow

METAL, ROCK UND MUSICAL IN ABSOLUTER PERFEKTION!

Die Band:

Avantasia, der Name setzt sich aus den Wörtern Avalon und Fantasia zusammen, ist das Solo-Projekt des deutschen Sängers und Songschreibers Tobias Sammet, der als Sänger der Power Metal Band Edguy bekannt wurde. Entstanden ist das Projekt, als Sammet 1999 begann, Ideen für eine Metal Oper zu sammeln. Die Idee verwirklichte er 2001 mit dem Album „The Metal Opera“. …

… weiterlesen

Fight the fear

SOLIDES HANDWERK!

Die Band:

Erstmals trat der Gitarrist Herman Frank in Erscheinung, als er 1982 bei der deutschen Metallegende Accept einstieg. Seinen Durchbruch hatte er jedoch mit der Band Victory, deren Sound er bis zur Bandauflösung im Jahr 1993 maßgeblich mitbestimmte. Auch bei der Reunion 2002 war er wieder dabei. Ebenso beim Neustart von Accept im Jahr 2010 mit dem hochgelobten Album „Blood Of The Nations“. Bei …

… weiterlesen

From Hell With Love

LIEBESGRÜßE AUS DER HÖLLE!

Die Band:

Der Gitarrist Anton Kabanen wurde mir der finnischen Band Battle Beast bekannt. Nach dem Album „Unholy Savior“ stieg er aus der Gruppe aus, da er als Songschreiber nicht mehr den musikalischen Einfluss hatte, den er sich für seine Arbeit gewünscht hat. Eine neue Band musste her. Mit dem ehemaligen U.D.O. Gitarristen Kasperi Heikkinen sowie Mate Molna, Sami Hänninen und Frontmann Yannis …

… weiterlesen

Reign in Blood

KURZ, LAUT, UNGEHOBELT – SO ENTSTEHEN MEISTERWERKE!

Die Band:

Die Gitarristen Kerry King und Jeff Hannemann gründeten 1981 im kalifornischen Huntington Park die Trash Metal Band Slayer. Mit dem Bassisten Tom Araya wurde gleichzeitig auch ein Sänger gefunden. 1983 erschein das Debütalbum „Show No Mercy“. Der große Durchbruch gelang drei Jahre später mit dem Album „Reign in Blood“. Zusammen mit Metallica wurden Slayer zum Vorreiter des Trash …

… weiterlesen

Verkligheten

MELODISCH UND RAU!

Die Band:

1995 gründete Sänger Björn Stind in Schweden die Band Inferior Breed, die sich zwei Jahre später in Soilwork umbenannt hat. 1998 debütieren sie mit dem Album „Steelbath Suicide“. 2001 folgt der Wesel zum großen Szenelabel Nuclear Blast. Mit dem Album „A Predators Portrait“ wird erstmals die internationale Öffentlichkeit auf die schwedische Band aufmerksam. Zusammen mit In Flames oder At The Gates zählen …

… weiterlesen

Resist

NEUSTART ODER WIEDERHOLUNG?

Die Band:

1996 gründeten Sängerin Sharon den Adel und ihr Freund Robert Westerholt die Symphonic Metal Band Within Temptation. Ein Jahr später erschien bereits ihr Debütalbum „Enter“. Mit dem Album „Mother Earth“ und der Single „Ice Queen“ kam der europaweite Durchbruch. Seit dem sind Within Temptation gern gesehene Gäste in Wacken oder auf dem Southside Festival. Mit über drei Millionen verkaufter Alben gehört die …

… weiterlesen

The Dark Element

The Dark Element

EIN NEUER STERN AM MELODIC METAL HIMMEL!

Die Band:

Der ehemalige Gitarrist von Sonata Arctica, Jani Liimatainen will eine neue Band gründen und wird dabei auf Anette Olzon aufmerksam, die er seit Jahren bewundert. Die einstmalige Frontfrau von Nightwish geht seit 2012 eigene Wege und hat mit „Shine“ sogar ein Popalbum veröffentlicht. Gemeinsam mit Jonas Kulberg (Bass) und Jani Hurula (Schlagzeug) gründen die beiden die Band „The …

… weiterlesen

The Pursuit of Vikings (Live at Summer Breeze)

The Pursuit Of Vikings (Live At Summer Breeze)

ACHTUNG, DIE WIKINGER KOMMEN!

Die Band:

Amon Amarth gingen 1992 aus der Grindcoreband Scum hervor. Ihr Bandname leitet sich vom gleichnamigen Schicksalsberg aus dem Herrn der Ringe ab. Nach dem Einstieg von Sänger Johann Hegg wandte sich die Band dem Death Metal zu. Ihre erste Veröffentlichung war ein Demotape bei einem singapurianischen Label, bevor 1998 ihr Debütalbum „Once Sent From The Golden Hall“ erschien. Mit dem dritten …

… weiterlesen

Enigma: Intermission II

MEHR ALS EIN LÜCKENFÜLLER!

Die Band:

1984 gründete sich in Finnland die Power Metal Band Stratovarius, die sich zu einer der besten Bands des Genres mausern sollte. Schon die Mischung des Bandnamens aus dem Namen des Geigenbauers Stradivari und dem Gitarrenmodell Stratocaster macht deutlich, welche Elemente den Sound der Gruppe prägen. Im Laufe der Jahre erlebte Stratovarius zahlreiche Personal- und Stiländerungen. Trotzdem zählen Alben wie „Infinite“, „Destiny“ …

… weiterlesen

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 16 17 18 >