Metal

The Formation Of Damnation

The Formation Of Demnation

The Formation Of Demnation von Testament

Die Band:

Testament gehört zu den Bay-Area-Trash-Bands, die sich Anfang der 1980er in der San Francisco Bay Area gegründet haben. Neben ihrem Debüt „The Legacy“ waren es vor allem die Alben „The New Order“ und „Practice What You Preach“, die den Ruf der Band festigten. Im Laufe der Jahre wurde Testament von zahlreichen Umbesetzungen gebeutelt, die sich auch auf den …

… weiterlesen

No Sacrifice,No Victory

No Sacrifice, No Victory

No Sacrifice, No Victory von HammerFall 

Die Band:

HammerFall wurde 1993 von Oscar Dronjak und In-Flames-Gitarrist Jesper Strömblad gegründet, der sich aber 1997 wieder seiner Hauptband zuwandte. Der Bandname ist einer Textzeile des Liedes „Lucifer’s Hammer“ der amerikanischen Band Warlord entnommen worden.

Mit dem Einstieg von Sänger Joacim Cans ging es für die Band bergauf. Der musikalische Stil von HammerFall wird vor allem durch den Heavy Metal der …

… weiterlesen

Live from Beyond Hell/Above Heaven

Live From Beyond/Above Heaven

Live From Beyond/Above Heaven von Volbeat

Die Band:

In nur zehn Jahren hat es die dänische Rockband Volbeat von den heimischen Proberäumen bis auf den Rockolymp geschafft. Die Band, die seit der Trennung von Gitarrist Thomas Bredahl im November 2011 derzeit zu dritt unterwegs ist, begeistert mit ihrer eingängigen und melodischen Mixtur aus Metal und Rockabilly eine breite Fangemeinde.

Chef der Band ist Sänger und Gitarrist Michael Poulsen, …

… weiterlesen

1614

1614

1614 von Opera Diabolicus

Die Band:

Aus Anlass einer Inszenierung von Umberto Ecos Roman „Der Name der Rose“ lernten sich die beiden Musiker David Grimoire und Adrian de Crow kennen und beschlossen, gemeinsam ein Projekt auf die Beine zu stellen.

Es kristallisierte sich schnell heraus, dass im Mittelpunkt die ungarische Gräfin Elizabeth Báthory stehen sollte, die durch ihre Verurteilung als Serienmörderin als Blutgräfin in die Geschichte eingegangen ist …

… weiterlesen

The Open Door

The Open Door

The Open Door 

Die Band

Für viele Metal- und Gothicfans ist Evanescence ein bekannter Name, ihre erste Single „Bring Me To Life“ und das dazugehörige erste Album „Fallen“ machte sie 2003 weltweit bekannt.

Nach dem Ausstieg des Mitbegründers Ben Moody erschien schließlich, drei Jahre später, ihr zweites Album: „The Open Door“. 

Das Album

Jene, die bereits „Fallen“ kennen, sind womöglich nach dem ersten Hören überrascht: „The Open Door“ ist absolut …

… weiterlesen

Carolus Rex

Carolus Rex

Carolus Rex von Sabaton

Die Band:

Die schwedische Power-Metal-Band Sabaton, deren Name sich von einem Eisenschuh ableitet, der im Mittelalter als Teil einer Rüstung getragen wurde, hat sich in wenigen Jahren von einem Geheimtipp zu einer festen Größe in der Szene etabliert.

Musikalisch prägen Keyboardelemente, eingängige Melodien und die raue Stimme von Joakim Brodén den Sound von Sabaton. Textlich dreht sich bei der Band alles um das Thema …

… weiterlesen

Steel

Steel

Steel von Battle Beast

Die Band:

Im Jahr 2008 gründeten Anton Kabanen (Gitarre), Eero Sipilä (Bass), Pyry Vikkib (Schlagzeug), Juuso Soinio (Gitarre) und Kanne Björkroth (Keyboards) in Finnland die Metalband Battle Beast und holten sich mit Nitte Valo eine stimmgewaltige Frontfrau vor das Mikrofon.

Zwei Jahre später gewannen Battle Beast den Newcomerwettbewerb des Wacken Open Air, sowie einen Wettbewerb bei einem finnischen Radiosender.

Durch diese Erfolge wurde das bekannte …

… weiterlesen

En Vivo! Live in Santiago de Chile

En Vivo!

En Vivo! von Iron Maiden

Die Band:

Die britische Formation wurde 1975 gegründet und prägte zu Beginn der 80er zusammen mit Bands wie Saxon oder Def Leppard den New Wave Of British Heavy Metal. Seitdem hat die Band um Gründungsmitglied und Bassist Steve Harris zahlreiche Umbesetzungen erlebt und ist seit dem Erfolgsalbum „Brave New World“ aus dem Jahr 1999 in gleicher Besetzung unterwegs.

Mit Alben wie „The Number …

… weiterlesen

World War Live-Battle of the Baltic Sea

World War Live – Battle Of The Baltic Sea

World War Live – Battle Of The Baltic Sea von Sabaton

Die Band:

Die schwedische Power-Metal-Band Sabaton, deren Name sich von einem Eisenschuh ableitet, der im Mittelalter als Teil einer Rüstung getragen wurde, hat sich in wenigen Jahren von einem Geheimtipp zu einer festen Größe in der Szene etabliert.

Musikalisch prägen Keyboardelemente, eingängige Melodien und die raue Stimme von Joakim Brodén den Sound von Sabaton.

Textlich dreht sich bei …

… weiterlesen

Shadowmaker Ltd.

Shadowmaker

Shadowmaker von Running Wild

Die Band:

Auf dem Wacken Open Air 2009 gaben Rolf „Rock’nRolf“ Kasparek und seine Mannen ihr Abschiedskonzert. Mit dem Album „Under The Jolly Roger“ aus dem Jahr 1987 prägten Running Wild ihr Image als Metal-Piraten.

Ein Image, dass die Band bis zum Schluss beibehielt. Nach 33 Jahren on the Road und 13 Studioalben wollte sich Rolf Kasparek um andere Dinge in seinem Leben kümmern.

Doch …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 ... 9 10 11 12 13 14 15 16 17 >