Metal

Bringer of Pain

Bringer Of Pain

ZWISCHEN METAL UND 80ER JAHRE POP!

Die Band:
Im Jahr 2008 gründeten Anton Kabanen (Gitarre), Eero Sipilä (Bass), Pyry Vikkib (Schlagzeug), Juuso Soinio (Gitarre) und Kanne Björkroth (Keyboards) in Finnland die Metalband Battle Beast und holten sich mit Nitte Valo eine stimmgewaltige Frontfrau vors Mikrofon. Zwei Jahre später gewannen Battle Beast den Newcomerwettbewerb des Wacken Open Air sowie einen Wettbewerb bei einem finnischen Radiosender. Durch diese Erfolge …

… weiterlesen

The Grinding Wheel

The Grinding Wheel

ALLES ANDERE ALS GESCHLIFFEN!

Die Band:
Der Bassist D. D. Verni gründete 1980 in New York eine Band. Sänger Bobby „Blitz“ Ellsworth, der kurz darauf zur Band kam, brachte dann auch den Bandnamen Overkill mit, der sich an das gleichnamige Album von Motörhead anlehnt. Sehr schnell bekamen Overkill erste Auftritte. Ihr rauer, ungeschliffener Sound wurde einer noch recht jungen Spielart der harten Musik zugeordnet: dem Trash Metal. …

… weiterlesen

Gods of Violence

Gods Of Violence

MÄCHTIG GEWALTIG, MILLE!

Die Band:
Anfang der 1980er Jahre beschlossen Miland „Mille“ Petrozza und Jürgen Reil zusammen Musik zu machen. Aus der Schülerband Tyrant wurde Tormentor, bevor man bei einem Independent Label unter Vertrag genommen wurde und der Bandname sich in Kreator änderte. Das Debütalbum „Endless Pain“ mauserte sich zu einem Geheimtipp. Mit dem dritten Album „Terrible Certainty“, das 1987 veröffentlicht wurde, manifestierten sich Kreator endgültig als …

… weiterlesen

Immortals (Standard CD Jewelcase)

Immortals

GRANDIOSE MISCHUNG AUS POWER METAL UND GESCHICHTSUNTERRICHT!

Die Band:
Der griechische Gitarrist Kostas Karamitroudis begann unter seinem Künstlernamen Gus G. 1999 damit, eigene Songs zu schreiben. Es sollte allerdings noch bis zum Jahr 2002 dauern, bis für sein Bandprojekt Firewind ein Line up gefunden werden sollte. „Between Heaven And Hell“ hieß das Debütalbum der Band. Fortan spielten Firewind mit Bands wie HammerFall, Lordi oder Thunderstone und traten …

… weiterlesen

Healed By Metal (Digipack)

Healed By Metal

GEWOHNTE KOST DER TOTENGRÄBER!

Die Band:

Grave Digger aus Gladbeck zählen seit ihrer Gründung 1980 neben Bands wie Helloween oder Running Wild zu den festen Institutionen der harten Rockmusik. Gegründet wurde die Band von Sänger und Bassist Chris Boltendahl, der bis heute Gesicht und Stimme einer Gruppe ist, die in den vergangenen Jahren zahlreiche Umbesetzungen erlebt hat. Das Debütalbum „Heavy Metal Breakdown“ erschien 1984. Drei Jahre später …

… weiterlesen

Battles

Battles

MODERN, ZEITGEMÄSS UND TROTZDEM TYPISCH!

Die Band:

In Flames wurden 1990 in Göteborg gegründet. Inspiriert von zahlreichen Death Metal Bands erschien 1994 das erste Album „Lunar Strain“. 1995 stieß Anders Fridèn als fester Sänger zur Band. Mit ihm nahmen In Flames ihr zweites Album „The Jester Race“ auf, das ihnen zum internationalen Durchbruch verhalf. Die Band wurde zum Vorreiter des Melodic Death Metal. Jedes weitere Album vergrößerte …

… weiterlesen

The Devil Rides Out

The Devil Rides Out

TEUFLISCH STARK!

Die Band:

Erstmals trat der Gitarrist Herman Frank in Erscheinung, als er 1982 bei der deutschen Metallegende Accept einstieg. Seinen Durchbruch hatte er jedoch mit der Band Victory, deren Sound er bis zur Bandauflösung im Jahr 1993 maßgeblich mitbestimmte. Auch bei der Reunion 2002 war er wieder dabei. Ebenso beim Neustart von Accept im Jahr 2010 mit dem hochgelobten Album „Blood Of The Nations“. Auch …

… weiterlesen

Hardwired…To Self-Destruct (Deluxe Edition)

Hardwired…To Self-Destruct (Deluxe Edition)

SEHR ÜBERZEUGEND, WENN AUCH NICHT GENIAL!

Die Band:

Über eine Anzeige in einer kalifornischen Lokalzeitung lernte der aus Dänemark stammende Schlagzeuger Lars Ulrich den Gitarristen James Hetfield kennen. Dies war die Geburtsstunde von Metallica. 1983 erschien das Debütalbum „Kill ‚Em All“, das mit seinem halsbrecherischen Tempo den Trash Metal revolutionieren sollte. Mit dem dritten Album „Master Of Puppets“ wurde die Band dann endgültig zu einer Ikone der …

… weiterlesen

Built to Last

Built To Last

AUF DER SUCHE NACH DER EIGENEN IDENTITÄT!

Die Band:

HammerFall wurde 1993 von Oscar Dronjak und In-Flames-Gitarrist Jesper Strömblad gegründet, der sich aber 1997 wieder seiner Hauptband zuwandte. Der Bandname ist einer Textzeile des Liedes „Lucifer’s Hammer“ der amerikanischen Band Warlord entnommen worden. Mit dem Einstieg von Sänger Joacim Cans ging es für die Band bergauf. Der musikalische Stil von HammerFall wird vor allem durch den Heavy …

… weiterlesen

Return of the Reaper

Return Of The Reaper

DER TOTENGRÄBER BUDDELT WEITER!

Die Band:

Grave Digger aus Gladbeck zählen seit ihrer Gründung 1980 neben Bands wie Helloween oder Running Wild zu den festen Institutionen der harten Rockmusik. Gegründet wurde die Band von Sänger und Bassist Chris Boltendahl, der bis heute Gesicht und Stimme einer Gruppe ist, die in den vergangenen Jahren zahlreiche Umbesetzungen erlebt hat. Das Debütalbum „Heavy Metal Breakdown“ erschien 1984. Drei Jahre später …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 13 14 15 >