Punk

Laune der Natur (Spezial Edition)

UNTER DEN WOLKEN IN DIE STADIEN!

Die Band:
Die Toten Hosen formierten sich 1982 in Düsseldorf, als auch Deutschland von der Punkwelle erfasst wurde. Gegründet wurde die Band von Campino, Andreas von Holst, Andreas Meurer, Michael Breitkopf, Trini Trimpop und Walter November. Schon die dritte Single „Eisgekühlter Bommerlunder“ entwickelte sich zu einem Partyhit. 1983 erschien das erste Album der Hosen „Opel Gang“. In den folgenden Jahren tourte …

… weiterlesen

Revolution Radio

Revolution Radio

MEHR MAINSTREAM ALS REVOLUTION!

Die Band:
1987 gründeten die beiden Teenager Billie Joe Armstrong Mike Dirnt ihre erste Band. Zwei Jahre später nannten sie sich in Green Day um. Ein Name, der sich aus einem kalifornischen Slangbegriff für einen langweiligen Tag ableitet. 1990 erschein das erste Album „39/Smooth“. Der Durchbruch kam vier Jahre später: Das Album „Dookie“ brachte die Punkmusiker an die Chartspitze. Die Singles „Basket Case“ …

… weiterlesen

Revolution

DOSENBIER UND MAINSTREAM!

Die Band:
Betontod wurde Anfang der 1990er Jahre in Rheinsberg gegründet und kam über die Bandnamen Extrem und Sniffin‘ Kills zu ihrem heutigen Bandnamen. Vor allem durch eine unglaubliche Livepräsenz hat sich die Band in der Rockszene einen Namen gemacht. Über fünfhundert Auftritte haben Oliver Meister (Gesang), Frank Vohwinkel (Gitarre), Mario Schmelz (Gitarre), Adam Dera (Bass) und Maik Feldmann (Schlagzeug) absolviert. Höhepunkte waren dabei …

… weiterlesen

(sic!)

(sic!)

SO UND NICHT ANDERS!

Die Band:
Samy Amara (Gesang, Gitarre) und Andreas Brügge (Schlagzeug) gründeten 1992 in Düsseldorf eine Oi- und Punkband, aus der zwei Jahre später die Broilers hervorgingen. 1997 erschien das Debütalbum „Fackeln Im Sturm … Arme Lichter Im Wind“, dass vor allem in der Punkszene sehr positiv aufgenommen wurde. Zusammen mit Ronald Hübner (Gitarre), Ines Smentkowski (Bass) und Christian Kubczak (Keyboards) macht sich die …

… weiterlesen

California

California

EIN SPAßALBUM MIT QUALITÄT!

Die Band:

1992 gründete der Bassist Matt Hoppus, der gerade nach San Diego gezogen war, mit Tom DeLonge (Gitarre) und Scott Raynor (Schlagzeug) die Band Blink. Zwei Jahre später erfolgt die Umbenennung in Blink-182, wobei die Bedeutung der Zahlen bis heute ein Geheimnis ist. Im gleichen Jahr erscheint auch das Debütalbum „Chesire Cat“, das sich jedoch nicht in den Charts platzieren kann. Im …

… weiterlesen

The Black Market

AUF ZU WEITEREN UFERN!

Die Band:

Unter dem Namen Transistor Revolt gründeten Tim McIlrath (Gesang), Joe Principe (Bass, Gesang) und Toni Tintari (Schlagzeug) eine Band. 2000 veröffentlichten sie eine selbstproduzierte Demoaufnahme, die ebenfalls „Transistor Revolt“ hieß und änderten den Bandnamen in Rise Agianst. Ein Jahr später erschien ihr Debütalbum „The Unraveling“. Im Lauf der Zeit gab es immer wieder Umbesetzungen innerhalb der Band. Seit 2007 sind neben …

… weiterlesen

Santa Muerte Live Tapes (Standard Edition)

Santa Muerte Live Tapes

VIVA LA BROILERS!

Die Band:

Samy Amara (Gesang, Gitarre) und Andreas Brügge (Schlagzeug) gründeten 1992 in Düsseldorf eine Oi- und Punkband, aus der zwei Jahre später die Broilers hervorgingen. 1997 erschien das Debütalbum „Fackeln Im Sturm … Arme Lichter Im Wind“, dass vor allem in der Punkszene sehr positiv aufgenommen wurde. Zusammen mit Ronald Hübner (Gitarre), Ines Smentkowski (Bass) und Christian Kubczak (Keyboards) macht sich die Band …

… weiterlesen

Ballast der Republik (inkl. Jubiläums-Album Die Geister, die wir riefen)

Ballast der Republik

TAGE WIE DIESE VERGEHEN NICHT SO SCHNELL!

Die Band:

Die Toten Hosen formierten sich 1982 in Düsseldorf, als auch Deutschland von der Punkwelle erfasst wurde. Gegründet wurde die Band von Campino, Andreas von Holst, Andreas Meurer, Michael Breitkopf, Trini Trimpop und Walter November. Schon die dritte Single „Eisgekühlter Bommerlunder“ entwickelte sich zu einem Partyhit. 1983 erschien das erste Album der Hosen „Opel Gang“. In den folgenden Jahren …

… weiterlesen

Santa Muerte

Santa Muerte

Santa Muerte von den Broilers

Die Band:

Samy Amara (Gesang, Gitarre) und Andreas Brügge (Schlagzeug) gründeten 1992 in Düsseldorf eine Oi- und Punkband, aus der zwei Jahre später die Broilers hervorgingen. 1997 erschien das Debütalbum „Fackeln Im Sturm…Arme Lichter Im Wind“, dass vor allem in der Punkszene sehr positiv aufgenommen wurde. Zusammen mit Ronald Hübner (Gitarre), Ines Smentkowski (Bass) und Christian Kubczak (Keyboards) macht sich die Band …

… weiterlesen

Nothing Personal

Nothing Personal von All Time Low

Seit ihrem Debutalbum 2005 produziert All Time Low fleißig Alben. Mit „Nothing Personal“ ist nun am 11.September 2009 das dritte Studioalbum erschienen. Musikalisch bewegt sich All Time Low, genau wie das Album in einer Mischung aus Pop und Punk. Abwechsulungsreiche Lieder mit manchmal mehr, manchmal weniger Inhalt in den Liedern.

Nothing Personal

In der „Billboard 200“ stieg „Nothing Personal“ auf Platz Vier …

… weiterlesen

Seite 1 2 >