Kartenspiele

Huch & Friends 879004 - Cards, Kartenspiel

Spiel mit dir selbst

Das ist ja mal was ganz anderes: Das Spiel ist eine Mischung aus Wolfgang-Menge-Fernsehspiel, Robocop und Selbstcoaching, eine durch und durch investigative Selbstfilettierung, der Versuch, sich an das Gegebene anzupassen und vorneweg: es ist eigentlich kein Spiel, es ist Lebenszeremonie. Genau so gut könnten Sie in einem tibetischen Kloster weilen und sich den strengen Regeln der Lebensführung dort unterziehen. Für jemanden, der sprunghaft, nachlässig oder …

… weiterlesen

Ravensburger 27108 - Abluxxen - Der pfiffig bissige Kartenklau

Abluxxen

Abluxxen

Cleverer Luchs mit Doppel-X

Es ist wie so oft im Leben: Das Einfache, Simple hat den größten Reiz und die besten Chancen sich dauerhaft zu etablieren. Da können noch so tolle Geräte erfunden werden; Spazieren oder Laufen bleiben die Mittel der Wahl, wenn es um körperliche Ertüchtigung geht. Nahrungskreationen gut und schön; aber am Ehesten kommen Getreide und Gemüse auf den Tisch. Und auch bei Spielen …

… weiterlesen

Kosmos 691899 - Kashgar - Händler der Seidenstraße, Brettspiel

Kashgar

Kashgar – Händler der Seidenstraße

Die Karawane zieht weiter, das Muli hat Durst

Die Definition eines Kartenspiels hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert. Wer noch an Pik, Karo, Herz und Kreuz, an Canasta und Rommé, an Zahlen von maximal 2 bis Ass denkt, und sich den Spielaufbau so einfach wie möglich vorstellt, dem muss gesagt werden: da hat sich was getan. Statt einer Smartphone-großen Verpackung …

… weiterlesen

Kosmos 740412 - Kartenspiel Primo

Kartenspiel Primo

Kosmos: Kartenspiel Primo

Moderne Patiencen

Der Klassiker unter den Seniorenspielen ist die Patience. Da so urfranzösisch klingende Ablegespiel, das jede Oma mit sich alleine spielen kann; und quasi auch von jedem Kind gelernt werden kann. Seltsamerweise spielen es aber immer nur Omas oder Großtanten. Dabei gibt es eigentlich ganz hervorragende, spannende und knifflige Varianten; auch zu zweit kann man da richtig schön ablegen oder umlegen.  Eine ganz …

… weiterlesen

Schmidt Spiele 49266 - Kniffel, Das Kartenspiel

Kniffel, Das Kartenspiel

Kniffel, Das Kartenspiel

Der Kniffel geht fremd

Adaptionen sind so eine Sache. Da werden Film, Buch, Computer- oder Brettspiel in eines der anderen Formate übertragen und schon sind alle unzufrieden. Das liegt meist daran, dass das Original ja ein absoluter Knaller gewesen ist, denn sonst käme man ja nie auf die Idee es zu adaptieren. Und der Effekt liegt dann in besonderem Maße daran, dass dieser Knaller …

… weiterlesen

Dominion: Dark Ages

Dominion: Dark Ages

Mehr als eine Erweiterung

Eins vorneweg: Dark Ages ist die mit Abstand beste Erweiterung für das Kultspiel Dominion und wird dazu beitragen, dieses noch einmal auf eine höhere Stufe zu stellen. Um Missverständnissen vorzubeugen: Das Originalspiel sowie die bisherigen fünf (sechs inklusive Die Intrige) Erweiterungen sind nach wie vor in der Ruhmeshalle der besten Spiele aller Zeiten zu finden, doch Dark Ages hebt sich …

… weiterlesen

Leo Lausemaus – Wie spät ist es?

Leo Lausemaus – Wie spät ist es?: Uhren-Lernset [Sondereinband]
von Marco Campanella (Illustrator) erschienen im Lingoli Verlag

Inhalt
Die Armbanduhr
Dem Set liegt eine echte Kinderarmbanduhr bei, die von der Aufmachung mit der Pappuhr beim Spiel identisch ist. Zur Erleichterung des Uhrzeit Ablesen Lernens sind die Ziffern 1 bis 12 groß und deutlich geschrieben und die 12, die 3, die 6 und die 9 rot hervorgehoben. Außen herum …

… weiterlesen

Sisyphos und Sphinx

Sisyphos und Sphinx

Sisyphos und Sphinx: Ein Ratespiel rund um die Sagen der griechischen Mythologie [Spiel]
von Eleanor Marston (Illustrator) erschienen bei der Edition Buechergilde Gmbh

Über den Autor
Eleanor Marston hat ihr Studium „Illustration“ bei Bernd Mölck-Tassel und Rüdiger Stoye an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg absolviert. Sie illustriert sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Zu ihren Arbeiten zählen zahlreiche Bilderbücher, Malbücher und auch das im …

… weiterlesen

Psychospiele

Psychospiele

Psychospiele: Persönlichkeitstests, Spiele, Fragebögen [Gebundene Ausgabe]
von Julian Rothenstein (Autor), Mel Gooding (Autor), übersetzt von Ulrike Becker erschienen beim Antje Kunstmann Verlag

Psychospiele
Anhand bestimmter Fragen, die mit den Kärtchen gestellt werden, kann man entsprechend den ausgewählten Antworten etwas über seine Persönlichkeit erfahren. Bei der Frage „Welcher Stuhl gefällt Ihnen am besten?“ gibt es folgende vier Antwortmöglichkeiten: „Der abgeschabte Hocker?“, „Der schicke Designersessel?“ oder „Das thronartige Möbelstück?“. …

… weiterlesen

Lobo 77

Auf die Plätze addieren – LOS!

Nicht zu Unrecht begann Udo Jürgens sein Lied: „Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an“, denn bei Lobo 77 offenbart sich, dass bei 66 bei weitem der Spaß noch nicht vorbei ist. Das kleine Spiel für Zwischendurch ist genau das richtige für schlaue Köpfe oder auch solche die es noch werden wollen.


Einfaches Spielprinzip für Groß und Klein

Das Spielprinzip …

… weiterlesen

Seite 1 2 >