Rutscherfahrzeug Motorrad

Autorenwertung
  • Aussehen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Stabilität
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Bedienung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Ausstattung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Preis
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: katie85 | Rezensionsdatum:

Rutscherfahrzeug Motorrad,
Das Kindermotorrad von Wader ist ein Rutscherfahrzeug in Form eines kleinen gelb-graues Motorrads mit lustigen Rennaufklebern. Es ist komplett aus Polypropylen und hat somit auch nur ein Gewicht von nicht mal 3 kg. Es hat eine Größe von 60,3 x 74,5 x 63,5 cm und ist daher auch schon für einjährige Kinder gut geeignet. Das Motorrad hat extra dicke Räder mit Rillen und kann deshalb nicht so schnell umfallen.

Fazit
Wir hatten eigentlich nie vor, unserem Sohn ein Motorrad zu kaufen, weil er mit solchen Dingen noch nicht so gut klar kommt. Er hat gerade gelernt, auf seinem Bobby-Car zu fahren, obwohl was auch nur sehr schleppend und größtenteils rückwärts läuft, da wollten wir nicht auf einmal mit einem Motorrad ankommen, was unserer Meinung nach noch schwieriger zu bedienen ist, weil das Kind hier das Gleichgewicht halten muss. Aber als wir im Spielzeuggeschäft waren und dort viele Rutscherfahrzeuge zum Probefahren herumstanden, hat sich unser Sohn direkt das Motorrad von Wader ausgesucht, ist aufgestiegen und losgefahren – und das sogar vorwärts. Wir konnten es kaum glauben. Wir haben dann auch noch Motorräder von anderen Herstellern ausprobiert, aber wirklich gefallen hat uns und unserem Sohn nur das von Wader.

Klar gibt es vom Aussehen her schönere und detaillgetreuere Fahrzeuge, aber dafür sind diese auch alle höher und da konnte unser Kleiner mit 17 Monaten und einer normalen Durchschnittsgröße kaum mit fahren, weil er auf Zehenspitzen laufen musste. Anders ist es beim Motorrad von Wader. Hier kommt er problemlos mit beiden Beiden auf den Boden und kann somit losflitzen.

Das Fahrzeug hat keine Bremse, deswegen sollte es nicht an Bergen etc. genutzt werden, aber es fährt super auf Fliesen, Laminat, Beton und Rasen.

Unser Sohn hat das Fahrzeug direkt ins Herz geschlossen und wollte es nicht mehr hergeben. Er fährt jetzt jeden Tag Motorrad und kann es immer besser. Durch sein geringes Gewicht kann er es auch gut navigieren, ohne das Lenkrad benutzen zu müssen und wenn er mal damit hinfällt, muss man sich keine Sorgen machen, dass er sich weh tun oder etwas Einquetschen könnte. Hingefallen ist er schon öfters, aber passiert ist noch nie etwas. Ein super Spielzeug gerade zum Anfang und zur Vorbereitung auf ein Laufrad.

Wir können an dem Rutscherfahrzeug absolut nichts aussetzen. Da unser Sohn beim Bobby Car am Liebsten auf die Hupe haut, hätten wir uns hier auch eine Hupe gewünscht, aber da unser Sohn trotz dieses Mankos mit dem Fahrzeug zufrieden ist, sind wir es auch.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar