Shadow Falls – Whispers at Moonrise

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Romantik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: katie85 | Rezensionsdatum:

Whispers at Moonrise –

 

Inhalt

Kylie muss wegen der bösen Chameleonbande, die hinter ihr her sind, immer einen Schatten dabei haben, der auf sie aufpasst und im Notfall helfen kann. Das macht es Kylie schwierig, ihre derzeitige Aufgabe zu erfüllen – zu erfahren, was ein Chameleon ist. Denn nun hat sie endlich erfahren, dass sie auch zu dieser Gattung Übernatürlicher gehört, aber sie weiß dennoch nichts über sie.

Komisch ist auch, dass sie die Art der Übernatürlichkeit wechselt. Von anfangs noch Mensch, über Hexe und Vampir bis hin zum Werwolf. Sie fühlt sich immer mehr wie ein Freak, der nirgends richtig dazu gehört.

Da hilft es ihr auch nicht, dass ihr Großvater sich mit ihr in Verbindung setzt. Immerhin muss er auch ein Chameleon sein und könnte so Licht ins Dunkel bringen. Doch als der Großvater wie vom Erdboden verschluckt ist, wird Kylie klar, dass sie auf ihre Antworten wohl noch etwas länger warten muss…

Ein neuer Geist macht Kylie auch mal wieder Probleme – ein Geist, der aussieht wie Holiday. Wie sich herausstellt, ist es der Geist von Holiday’s Zwillingsschwester Hannah. Holiday weiß noch nicht, dass Hannah tot ist und so versucht Kylie erst einmal, mehr heraus zu finden. Derek und Burnett helfen ihr dabei – sie müssen unbedingt herausfinden, wer Hannah und zwei weitere Mädchen umgebracht hat. Denn Hannah weiß, dass ihr Mörder auch Holiday umbringen will und sie hat ebenfalls bestätigt, dass der Mörder jemand ist, der im Camp ist. Kann es einer der drei neuen Lehrer sein? Oder Holiday’s Ex-Verlobter?

Auch in Sachen Liebe hat es Kylie immer noch schwer. Was sie mit Derek’s Liebesgeständnis anfangen soll, weiß sie einfach nicht. Sie hat auch Gefühle für ihn und er ist etwas ganz Besonderes für sie. Aber es gibt da ja auch noch Lucas – und bei ihm ist sich Kylie sicher, dass sie ihn liebt. Wenn er doch nur keine Geheimnisse vor Kylie hätte… Er möchte in den Gemeinderat der Werwölfe aufgenommen werden, um Gesetzt zu ändern und somit zu bewirken, dass Werwölfe auch andere übernatürlichen Wesen heiraten dürfen. Immerhin liebt der Kylie schon seit sie Kinder waren und will sie einfach nicht mehr hergeben, jetzt, wo er ihr Herz erobert hat. Aber der Preis, den er dafür bezahlen muss, ist hoch. Um in den Gemeinderat aufgenommen zu werden, muss er etwas tun, womit er Kylie das Herz bricht – doch dies ist auch die Bedingung, unter der sein Vater ihm einen Platz im Rat verschafft…

 

Fazit

Spannung und Mysterien bis auf die letzte Seite. Ich finde es super, welche neuen Fähigkeiten Kylie bei sich entdeckt und bin doch immer wieder erstaunt, was sie alles meistert. Ich finde es auch gut, dass sie im Laufe der Serie immer reifer geworden ist und nun besser mit bestimmten Situationen umgeht und auch  nicht mehr bei jedem Bisschen zu Holiday rennen muss. Etwas schade finde ich, das Kylie noch nicht wirklich viel Glück in der Liebe hatte. Was Lucas ihr zumutet ist einfach schrecklich und ich kann ihre Entscheidung am Ende des Buches verstehen. Was ich jedoch nicht verstehe ist, warum sie Derek keine Chance gibt. Man merkt immer mehr, wie viel er für sie empfindet und dass er alles für sie tun würde und obwohl er sie liebt und eine Freundschaft schwierig für ihn ist, entscheidet er sich dafür, nur wie ein Freund für sie zu sein. Und auch Kylie merkt, das ihr mehr an Derek liegbt – warum finden die Beiden dann einfach nicht zusammen?

Jedenfalls ist das Buch wieder extrem spannend geschrieben und es wird mehr Licht in Kylie’s Vergangenheit und ihre Spezies gebracht. Das richtige Maß an Humor war auch wieder dabei und hat das Buch zu einem tollen Lesevergnügen gemacht. Ich freue mich schon auf das nächste und letzte Buch der Shadow Falls Serie…

 

 

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar