Simon und Simon

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Zwischenmenschliches
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Romantik
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: Rezension.org | Rezensionsdatum:

Simon und Simon

Inhalt
Rick und A.J. sind Brüder und könnten unterschiedlicher nicht sein. Rick ist der Draufgänger, der harte und ein straßenerfahrener, raubeiniger Vietnam Veteran. Sein Herz schlägt für Pickup-Trucks und sein Auto, einen Dodge Power Wagon. Er wohnt hinter dem Haus auf einem Kajütboot.  Regeln und Konventionen sind nicht so sein Ding. Sein Bruder A.J. ist das genaue Gegenteil von ihm. Er ist sehr ruhig, kleidet sich sehr konservativ und geht die Dinge rational an, wobei er stets bestrebt ist Regeln und Gesetze einzuhalten. Sein Auto ist zunächst ein Chevrolet Bel Air Cabriolet und steigt dann später auf einen roten Chevrolet Camaro Z28.

Detektei in San Diego
Zusammen führen sie eine Detektei in San Diego. Gemeinsam lösen sie die ihnen aufgetragenen Fälle, jeder aber auf seine Art. Ihre Gegensätze führen dabei immer wieder zu Konflikten. Doch die familiären Beziehungen haben einen guten Einfluss darauf woran besonders ihre Mutter beteiligt ist. Im Laufe der Zeit entdecken die beiden aber auch mehr und mehr Gemeinsamkeiten. Die Mutter der beiden sieht  deren Job mit Argwohn, da sie glaubt die beiden würden nicht genug damit verdienen von der Gefahr, der sich die beiden immer wieder aussetzen mal ganz abgesehen. Daran mag sie am liebsten gar nicht denken.

An ihrer Seite haben die beiden noch die attraktive Janet Fowler. Zu Anfang haben beide auch eine ganz schöne Konkurrenz. Es ist der Myron Fowler, er hat ebenfalls eine Detektei und zum Leid wesen der beiden direkt über ihnen.

Fazit
Die Serie bietet sowohl Spannung, Action, Romantik, Humor und sehr viel Zwischenmenschliches. Die Actionszenen sind zwar meist unrealistisch und würden im wahren Leben wohl anders ausgehen bzw. wären so gar nicht möglich aber dennoch fesselt jede einzelne Folge. Im Gegensatz zu anderen Actionserien ist hier auch viel Zwischenmenschliches zu finden alleine schon wegen den vielen Gegensätzen der beiden Brüder, durch die es immer wieder zu Streitereien kommt aber die beiden sich ausnürder durch die es immer wieder zu Streitereien kommt. Doch die beiden raufen sich immer wieder zusammen und wenn es hart auf hart kommt kennen sie nichts. Sie halten zusammen wie Pech und Schwefel.

Ein Ruhepol ist dabei auch die Mutter zu der beide eine sehr innige und herzliche Beziehung haben. Für den nötigen Humor sorgt alleine schon Rick mit seinen lockeren Sprüchen, doch allmählich zieht auch A.J. nach und wird lockerer. Romantisch wird es wenn die ein oder andere Frau ins Leben einer der beiden tritt. Die Serie ist mit eine der Kultserien aus den 80er Jahren.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar