Sims 3

Autorenwertung
  • Spielspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Grafik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Langzeitspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: Sebek | Rezensionsdatum:

Sims 3

Mit Sims 3 hat EA die wohl erfolgreichste Lebenssimulation wiederaufleben lassen. Was ist eigentlich neu an Sims 3? Also angefangen von der Grafik, der 3D Stadtkarte, die freie Nachbarschaft und einigem neuen Accessoires über die neuen Charaktereigenschaften und der neuen Talente gibt es eine Vielzahl an Veränderungen. Besonders hat mich die frei befahrbare Stadt begeistert, denn das ist wirklich eine der besten Neuerungen. Auch für mich als Grafikfanatiker ist die neue Grafik recht ansprechend, weg vom Comiclook in richtig reales Aussehen. Das ist wirklich Top gelungen.

Auch die neuen Charaktereigenschaften sind nett gemacht, somit ist es zwar möglich die Alten weiter zu benutzen aber die Neuen wie zum Beispiel kleptomanisch, grüner Daumen, Bildhauer und viele weitere. Toll ist es auch, dass man seine Sims nach der Arbeit gleich in der Stadt lassen kann und dort an Schachtunieren, sportlichen Wettbewerben oder Essenswettbewerben teilnehmen. Auch Dates sind bei Sims 3 jetzt endlich möglich oder Dates außerhalb, super Sache.

Ebenfalls als eine der großen Neuerungen von Sims 3 gelten die Herausforderungen. So kann man einfach mal Lebenspunkte erarbeiten und den Sim so tolle neue Objekte kaufen oder neue Charaktereigenschaften hinzufügen. Laut EA gibt es ungefähr 150 von diesen Herausforderungen die von leicht bis schwer gehen und somit mehrere Stunden an Spielzeit in Anspruch nehmen.
Aber da kein Spiel wirklich perfekt sein kann, auch kein Sims 3, gibt es auch bei Sims 3 etwas zu bemängeln. Etwas schade ist es, dass  recht wenig Kleidung und Frisuren zur Auswahl stehen aber diese sind natürlich wie bei EA typisch per DLC( downloadable Content). Auch etwas störend ist, dass das Spiel sehr lange Ladezeiten hat, auch bei schnellen Computern und dass das Spiel nach mehreren Stunden ins ruckeln kommt. Auch etwas enttäuschend ist es, dass die Macher es nicht geschafft haben dem Spieler eine Möglichkeit zu geben um seinen Sim auf Arbeit zu steuern. Dies ist besonders schade, da es möglich ist per Klick zu entscheiden ob der Sim nun motiviert arbeiten soll, hart arbeiten, Chef beeindrucken oder mit Mitarbeitern reden soll. Auch ein kleiner Schritt nach hinten ist es, dass nicht mehr bei allen Karrieren die benötigten Skills erlernt werden können.

Fazit

Trotz der Kritikpunkte ist Sims 3 das beste Sims das bisher veröffentlicht wurde. Ein Mehrspielerspiel ist Sims 3 leider nicht aber das muss es auch nicht sein, denn es fasziniert dauerhaft. Besonders lohnenswert ist Sims 3 wenn man die Möglichkeit besitzt einige der Addons zu kaufen. Somit gebe ich eine klare Kaufentscheidung für alle die gerne Sims spielen und auch für alle die gerne lange Spaß an einem Spiel haben.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar