Singles

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Romantik
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne

Singles

Bridget Fonda (Hauptdarsteller). Warner Home Video - DVD 2002, DVD, € 19,99

Rezension von: Rezension.org | Rezensionsdatum:

Singles gemeinsam einsam

Inhalt
Linda lernt auf einem Rockkonzert Steve Dunne kennen. Sie hat einige verkorkste Beziehungen hinter sich. Steve ist Verkehrsplaner. Auch er hatte bis jetzt kein Glück in der Liebe. Beide verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Beide haben Angst es könne wieder was passieren und so tun sie alles, damit es nicht schief geht. Für Steve bedeutet das, Linda genügend Freiraum zu lassen, doch diese bekommt das Gefühl, dass er sie im Stich lässt.

Ihre Gefühle zueinander sind ein einziges hin und her. Nur zögernd nähern sie sich einander. Dann wird Linda schwanger und Steve möchte sie heiraten. Dann verliert sie aber das Baby und trennt sich infolge dessen von Steve. Sie ist der Meinung er hätte sie nur aus Pflichtgefühl geheiratet. Steve allerdings hat keinen Mut mehr und lässt sie ziehen. Wichtig für sie ist zu ihren eigenen Gefühlen zu stehen nur dann können sie zueinander stehen.

Brust-OP zur Partnergewinnung
Zur gleichen Zeit verliebt sich auch Janet Livermore in Cliff Poncier. Er ist ihr Mitbewohner. Doch er hegt keine Gefühle für sie, kann auch mit ihrer Art wenig anfangen. Janet ist der Meinung mit einer Brustoperation könne sie an seinen Gefühlen etwas ändern. Jeffrey Jameson, der sie operieren soll, rät ihr aber ab. Seine Meinung nach sei sie perfekt. Janet erkennt, dass ihr wahrer Wert nichts mit Cliff zu tun. Sie trennt sich von ihrem Traum und plötzlich nimmt dieser sie war.

Neben den vieren gibt es auch noch Debbie. Sie ist eine Business Frau und sehr energisch. Sie sucht den perfekten Mann. Doch zu anstrengend ist es ihr selber zu suchen und beauftragt eine Agentur für sie den richtigen Mann zu finden. Doch sie merkt, dass es den Mann nicht auf Bestellung gibt. Erst als sie ihre Art ändert kommt das Glück auch zu ihr.

Fazit
In diesem Film beleuchtet der Regisseur Beziheungen einer Gruppe von Singles. Er zeigt ein Geflecht aus Affären, Amouren und Abfuhren, den die sechs Hauptdarsteller des Films in Amerika in einem Wohnhaus in Seattle, gemeinsam erfahren.  Witz, Charme, Humor und Liebe werden groß geschrieben. Die Details des Films kommen hervorragend heraus. Der Film ist amüsant und bietet gute Unterhaltung.

Die Schauspieler gehen auf die Charaktere der einzelnen Rollen sehr gut ein.
Die Helden des Films sind , Campbell Scott sowie Kyra Sedgwick. Komödien Liebhaber kommen bei diesem Film auf ihre Kosten. Die Figuren werden von Crowe respektvoll, manchmal zärtlich aber auch gleichzeitig hält er den Abstand zu den komischen Szenen. Eine Portion Sarkasmus konnte er sich auch nicht verkneifen.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar