Spacebeans

Autorenwertung
  • Spielspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Langzeitspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Grafik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: TBullnase | Rezensionsdatum:

, das aus dem Verlag

Spacebeans ist ein Kartenspiel von aus dem Amigo Verlag. Es ist eine Art Fortführung des Bohnen – Klassikers „“. Spacebeans ist ein Spiel für zwei bis sechs Mitspieler und spielbar ab etwa 10 Jahren. Es dauert etwa 45 Minuten. 

Bohnen im Weltraum?

Was zunächst etwas seltsam klingt erweist sich als tolle Spielidee. Es ist quasi ein Kartenspiel, was in der Zukunft spielt, Lichtjahre entfernt. Dort werden galaktische Bohnen angebaut.

Das Spielprinzip

Das Spielprinzip von Spacebeans ist relativ einfach und ähnelt nactürlich ein bisschen dem Vorgänger „Bohnanza“. Trotzdem ist dieses Spiel ein komplett eigenständiges Spiel, es handelt sich nicht um eine Erweiterung oder dergleichen. Die Bohnen haben zwar diesmal keine Namen, sie haben aber unterschiedliche Farben und müssen nach diesen auch gesammelt und angebaut werden.

Die Bohnen haben allerdings nicht nur verschiedene Farben, sondern auch verschiedene Zahlenwerte auf der Karte angegeben. Diese Werte reichen von eins bis neun. Die hohen Karten sind natürlich die wertvollen und bringen mehr Punkte. Bei Spacebeans gibt es keine Taler oder Goldstücke, die gesammelt werden, sondern Punkte. Der Spieler, der zuerst eine bestimmte Punktzahl erreicht, der gewinnt das Spiel.

Genau wie bei „Bohnanza“ hat jeder Spieler wieder zwei Felder auf denen er seine Bohnen anbauen kann. Allerdings ist eines dieser beiden Felder ein geheimes Feld, wo der Spieler verdeckt seine Bohnen sammelt, damit die anderen Mitspieler nicht wissen, welche Farbe er sammelt. Diese Variation macht das Spiel zusätzlich spannend und verleit ihm eine besondere Würze 

Bohnen über Bohnen – Per Bohne durch die Galaxis

Man könnte nun denken, dass dieses Spiel langweilig wäre, weil es sich an das Spielprinzip von Bohnaza anlehnt. Das ist aber wirklich nicht so, denn auch wenn es in beiden Spielen um Bohnen geht, ist Spacebeans wirklich eine erfrischende Abwandlung und beidruckt mit ganz neuen Spielvarianten. 

Fazit

Spacebeans ist ein gelungenes Spiel. Die Bohnen – Thematik in den Weltraum zu verlagern, finde ich persönlich eine echt gute Idee. Eine wirkliche Abwechslung zum Klassiker. Auch nach wiederholten Spielen macht es immer noch Spaß. Besonders Kinder lieben die Weltraum -Thematik und die dazugehörigen Bohnen.

Ein weiteres Kartenspiel, was wirklich spielenswert ist. Die Aufmachung des Spiels ist ebenfalls schön gelungen. Der Karton erinnert an „Star Wars“ in Bohnenform, denn man sieht eine Bohne mit einem Laser – Schwert.

Egal ob man Bohnanza schon kennt oder nicht ist dieses Spiel empfelenswert. Die Regeln sind recht einfach und schnell zu lernen. Insgesamt ist es ein schönes Spiel für „Zwischendurch“.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar