Starker Rücken – bewegliche Hüften

Autorenwertung
  • Faszination
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Systematik
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Booklet
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: Ragan Tanger | Rezensionsdatum:

Birgit Lichtenau: Feldenkrais sich leicht und frei bewegen: Starker – bewegliche Hüften

Feldenkrais für Dynamiker

Eine der dankbarsten Medien für die Ausführung von Feldenkrais-Lektionen sind Hörbücher. Selten sind diese so kongenial zu nutzen gewesen, wie bei dieser Methode, sich seine eigene Bewegung bewusstseinsfähiger zu machen. Einfach CD einlegen, anmachen, auf den Rücken legen und sich sanft und locker durch das Programm führen lassen, an dessen Ende ganz wunderbare Körpergefühle und Sensationen auf die Anwender warten. Denn Feldenkrais ist seit vielen Jahren erprobt und bewährt.

Die Grundlage der Lektionen, die auf der CD aus dem Hause -Verlag warten, ist die von Moshe Feldenkrais, einem israelischen Physiker und Judolehrer (übrigens dem ersten Europäer mit schwarzem Gürtel!), in den 1950er Jahren entwickelte bewegungstherapeutische Methode. Dabei werden mit kleinen Bewegungen, die im Alltag häufig zu unkoordiniert und unbewusst ausgeführt werden, komplexe Handlungsabläufe des Körpers verstanden und anders, weil ökonomischer, ansteuerbar. Dass sein berühmtestes Buch den Titel seiner Methode im Programm trägt macht völlig Sinn: Bewusstheit durch Bewegung. Eine revolutionäre Hilfestellung, die Feldenkrais berühmt und seine Methode weltweit verbreitet hat.

Zahlreiche Adaptionen seiner Grundübungen gibt es inzwischen, sowie Erweiterungen, Verfeinerungen und Neukreationen. Die Grundübungen, die die Autorin Birgit Lichtenau (jeweils halbstündlich) vorstellt, sind Feldenkrais-Kennern bekannt; wie genau lassen sich diese Interpretationen in das bisherige Oeuvre einordnen?  Im Vergleich zu anderen Autoren und Hörbüchern fällt auf, dass das Tempo an sich merklich zügiger ist und die Möglichkeit, Pausen zu machen, die ja  beim Feldenkrais so elementar ist, etwas hinten ansteht. Kann man natürlich mit einer Fernbedienung selber regeln, aber gerade für Neueinstieger wäre da etwas mehr Anleitung hilfreich gewesen. Auch die Übungen selbst werden schnell komplex und vielschichtig, sind zwar selbstredend effektiv und hilfreich, aber unterm Strich sollte man festhalten, dass in erster Linie dynamische Charaktere und Feldenkrais-Erfahrene mit diesen Übungen etwas anfangen werden.

Positiv fällt auf, dass die Autorin mit ihrem wunderbaren österreichischen Akzent nur die theoretische Einführung übernimmt und die Ansage einer Expertin überlässt. Das geht vielleicht manchmal zu Lasten der Authentizität (weiß die Sprecherin wirklich, was sie anbietet?), aber im Vergleich zu vielen anderen bekannten Lehrern, die Hörbücher besprochen haben, fällt die akzentfreie und klare Artikulation sehr angenehm auf.

Ein kleines Booklet informiert darüber hinaus über die Grundlagen der Methodik und gibt Einblicke in Feldenkrais‘ Leben (allerdings sehr kurz). Ein paar einfache Spielregeln, die aber nicht dogmatisch, sondern sympathisch verstanden werden sollten, helfen bei der persönlichen Anwendung zu Hause.

Fazit:

Ein weiteres der vielen Feldenkrais-Angebote auf dem Markt, das man durchaus in den Bereich Dynamik, Koordination und Feinabstimmung einordnen sollte und das in erster Linie diese Klientel anspricht. Für absolute Anfänger halte ich manch anderen Autor (trotz der teilweise irritierenden Stimme, z. Bsp.: Beatriz Walterspiel) für effektiver.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar