Susanne Linn: So arbeitet der Deutsche Bundestag

Autorenwertung
  • Recherche
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Informationen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Übersichtlichkeit
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: AndreasRuedig | Rezensionsdatum:

/ Frank Sobolewski: So arbeitet der Deutsche Bundestag Organisation und Arbeitsweise Die Gesetzgebung des Bundes

Das Buch ist in der Neue Darmstädter Verlagsanstalt, die in Rheinbreitbach bei Bonn ansässig ist, erschienen und zwar im Jahre 2010. Das Buch umfaßt 153 Seiten.

Die Inhaltsangabe

Der Deutsche Bundestag ist die Volksvertretung bei uns in Deutschland. Spätestens alle 4 Jahre bestimmen wir Bürger turnusmäßig seine Zusammensetzung neu. Lange Zeit im rheinischen Bonn angesiedelt, hat der Bundestag inzwischen im Reichstagsgebäude in Berlin sein Domizil gefunden. Hier werden nun politische Themen besprochen und Gesetze beschlossen, um zwei Beispiele aus der täglichen Praxis zu benennen.

Ausgehend von den rechtlichen Bestimmungen beschreiben die beiden Autoren Funktions- und Arbeitsweise des gelegentlich als „Quasselbude der Nation“ diskreditierten Parlaments. Die Ausführungen geben dabei den Sachstand des Jahres 2010 wieder.

Der Verlag

Die Neue Darmstädter Verlagsanstalt gibt es seit 1949. Rheinbreitbach war über lange Zeit einfach deswegen als Standort günstig, weil Bundestag und Bundesrat als Einrichtungen der Regierung in Bonn ihren Standort hatten.

Der Verlag ist politikwissenschaftlich aufgestellt. So gibt er beispielsweise den „Kürschner“ heraus, in dem die Mitglieder des Bundestages anhand ihrer Biographien vorgestellt werden. Die Volkshandbücher zum Bundestag und zu den jeweiligen Landtagen seien hier als Beispiele für die Parlamentsliteratur genannt, auf die sich der Verlag spezialisiert hat.

Über die Autoren

Beide Autoren arbeiten in der Verwaltung des Deutschen Bundestages. Linn leitet dort die Unterabteilung PA Ausschüsse, Sobolewski die Unterabteilung PM Mandatsdienst.

Über das Buch

Dieser berufliche Hintergrund der beiden Autoren ist dem Buch sehr deutlich anzumerken. Die Ausführungen sind so gründlich wie nur möglich und dennoch für den politisch interessierten Laien verständlich geschrieben. Der Leser bekommt hier erklärt, wie Parlamentsarbeit im Idealfall funktioniert.

Linn und Sobolewski benutzen zwei Gestaltungselemente, um die eigentlich trockene Materie anschaulich herüberzubringen.

Zum einen gibt es Tabellen und Schaubilder, die eine optische Illustration bieten sollen. Als kleine Besonderheit gibt es etwa in der Mitte des Buches einen kurzen Bildteil von 8 Seiten Länge. Hier sind farbige Bilder zu sehen, die einen aktuellen Eindruck von der Arbeit des Parlaments bieten sollen.

Wie schon oben gesagt: Das Buch bietet eine allgemeine und idealtypische Einführung in die Arbeitsweise des Bundestages. Wer weitere Detailinformationen such, etwa zur Geschichte des Bundestages bzw. Parlamentarismus oder die genaue Zusammensetzung des aktuelle bzw. früherer Bundestage, sei hier an die jeweilige Fachliteratur verwiesen.

Ein Fazit

Der politisch interessierte Bürger hält hier auf jeden Fall eine gelungene Einführung in die Thematik in den Händen. Das Buch könnte beispielsweise im schulischen Politikunterricht verwendet werden.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar