The Beatles – HELP!

Autorenwertung
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Songtexte
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Melodie
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Unterhaltung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: Eva-Maria | Rezensionsdatum:

– HELP!

Die Band:

Bestehend aus John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr gründete sich 1961 in Liverpool und gilt bis zum heutigen Tag als die erfolgreichste Band allerzeiten. Oder wie Lennon es einmal auf einer Pressekonferenz ausdrückte: „Die Beatles sind jetzt berühmter als Jesus“. Das sorgte zwar zur damaligen Zeit für einen enormen Wirbel, ist aber gar nicht so unrecht formuliert. Den auch heute noch wird die Musik der Beatles generationenübergreifend gehört und sorgt für vielerlei Gesprächsstoff.

Das Album:

Help! erschien am 6. August. 1965 und besteht zu 80% aus den Soundtracks des gleichnamigen Films. Der Titelsong Help! wurde von John Lennon in einer für ihn persönlich sehr schweren Zeit geschrieben und ist somit autobiographischer und tiefsinniger als es der Inhalt des Films und die Vermarktung des Filmes vermuten lassen.

Trackliste:
1.
Help!
2. The Night Before
3. You´ve Got To Hide Your Love Away
4. I Need You
5. Another Girl
6.
Your´e Gonna Lose That Girl
7.
Ticket To Ride
8. Act Naturally
9. Its Only Love
10. You Like Me To Much
11. Tell Me What You See
12. I´ve Just Seen A Face
13. Yesterday
14. Dizzy Miss Lizzy

Eine besonderer Titel auf diesem Album ist für mich das Lied Act Naturally, dieses ist zwar keine Lennon/McCartney Komposition, aber dieses Lied wird von dem stimmlich eher seltener vertretenen Ringo Starr (Schlagzeuger der Band) gesungen. Dieser hat zwar keine so tolle Singstimme wie seine 3 Bandkollegen, aber ein riesengroßes Talent für Witze und großartige Schlagzeugsolos. Ich mag seine Art von Humor und auch seine Stimme … egal was Musiker und Kritiker dazu sagen.

Albumcover:

Das Albumcover ist im Vergleich zu vorherigen Alben originell und passend zum Film Help! gestaltet.
Es stellt die vier Pilzköpfe im Schnee dar, wie sie verschiedene Signalpositionen formen. Die erste Idee war es die Beatles auf ihrem Cover das Wort HELP formen zu lassen, diese wurde aber kurz darauf wieder verworfen, weil es etwas wirr aussah. Außerdem konnte keiner das Wort wirklich erkennen. Deshalb entschied man sich für die jetzige Form, was meiner Meinung nach die bessere Lösung ist.

FAZIT:

Die Beatles sind KULT! Wer sie nicht kennt, hat wirklich was verpasst. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Ich liebe einfach diese leichten Melodien, einfachen Texte und diese ganz Besondere Art des Gruppenzusammenhalts. Die Alben, die Geschichten, die Filme…unvergleichlich und unerreichbar. Selbst für die Rolling Stones. Yesterday ist übrigens das bis zum heutigen Tag am meisten gecoverte Lied aller Zeiten.
Diese CD empfehle ich allen, die Elvis Presley oder Bob Dylan mögen, das waren nämlich die Idole der vier Jungs aus Liverpool. ALL YOU NEED ARE THE BEATLES!

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar