The Vampire Diaries

Autorenwertung
  • Inhalt
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Romantik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Maske
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Umsetzung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: katie85 | Rezensionsdatum:

The , Regisseur: Marcos Siega

Die erste Staffel ist aufgeteilt in 22 Teile:

  1. Liebes Tagebuch
  2. Die Nacht der Kometen
  3. Monster
  4. Das Gründerfest
  5. Im Kerker
  6. Verlorene Mädchen
  7. Heimgesucht
  8. 162 Kerzen
  9. Geister
  10. Der Wendepunkt
  11. Lebenslinien
  12. Zu schön, um böse zu sein
  13. Kinder der Verdammnis
  14. Die Gruft
  15. Isobel
  16. Haus der Vampire
  17. Das Unwetter
  18. Unter Kontrolle
  19. Miss Mystic  Falls
  20. Blutsbrüder
  21. Die Waffe
  22. Feuerwerk

Anfangs lernen sich Elena und Stefan in der Schule kennen – die Ferien sind vorbei und Elena hat ein paar Monate vorher erst ihre Eltern bei einem Autounfall verloren. Sie möchte nach dieser schweren Zeit wieder neu durchstarten – am ersten Schultag trifft sie dann auf den Neuling Stefan – der, wie sich später herausstellt, ein Vampir ist. Die beiden verlieben sich ineinander, doch dann fangen schon die Probleme an:  Stefans böser Bruder Damon – ebenfalls ein Vampir – greift Vicki, die Schwester von Elena’s Ex-Freund Matt an. Sie wird schwer verletzt und liegt im Krankenhaus. Im Laufe der Staffel wird Vicki zum Vampir, der kurz später bereits getötet wird. Doch die Mordserie geht weiter… Es wird aufgedeckt, dass Elena’s Eltern nicht ihre richtigen Eltern waren und sie wird ihre richtige Mutter – mittlerweile auch ein Vampir, kennen lernen. Ebenso kommt’s Stefan‘s und Damon’s tot-geglaubte Ex-Freundin Katharina zurück, die allen das Leben schwer macht. Zwischendurch werden noch zahlreiche Vampire aus einer Gruft befreit – diese bedrohen die Stadt und wollen die Nachkommen der Menschen zerstören, die sie vor hunderten von Jahren in der Gruft eingesperrt hatten. Während der ganzen laufenden Geschichte werden auch immer wieder Ausschnitte aus Stefan‘s und Damon’s früherem Leben eingeblendet, die vieles klarer machen.

 Die Hauptdarsteller:

Nina Dobrev als Elena Gilbert: sie verliebt sich in den Vampir, Stefan Salvatore – doch diese Liebe steht unter keinem guten Stern. Als auch noch ihre leibliche Mutter auftaucht, die ebenfalls zum Vampir geworden ist, nimmt das Drama seinen Lauf.

Nina Dobrev als Katherine: Katherineist ein Vampir – sie war vor über einem Jahrzehnt die Freundin von Damon und Stefan und ist der Grund, weshalb die beiden Brüder so zerstritten sind. Elena Gilbert ist ihr Doppelgänger.

Paul Wesley als Stefan Salvatore: Stefan war vor langer Zeit mit Katherine zusammen. Er denkt jedoch, dass sie gestorben ist. Als Elena mit ihren Eltern einen Autounfall hat, ist sie die Einzige, die überlebt – jedoch nur, weil Stefan sie aus dem Auto befreit. Sie hat davon jedoch nichts mitbekommen und das Ganze kommt erst im Laufe der ersten Staffel raus. Stefan fängt an, sich für das Mädchen zu interessieren, dass genau wie seine verstorbene Freundin aussieht.  Die beiden müssen in ihrer Beziehung viele Hürden nehmen, doch am Ende siegt die Liebe.

Ian Somerhalder als Damon Salvatore: Damon war zur gleichen Zeit wie Stefan mit Katherine zusammen – sie war der Vampir, der die Beiden zu ihresgleichen gemacht hat. Damon war immer eifersüchtig auf Stefan und deshalb hatten die Beiden noch nie ein gutes Verhältnis. Damon, der seine Gefühle ausgeschaltet hat, ist das komplette Gegenteil von seinem Bruder. Er mordet gerne und versetzt die Menschen aus Mystic Falls in Angst und Schrecken. Im Laufe der Staffel verliebt er sich jedoch auch in Elena – dies verändert ihn zum Positiven, bringt aber auch Probleme mit sich.

Steven R. McQueen als Jeremy Gilbert: Er ist Elenas 15-jähriger Bruder. Den Tod der Eltern hat er nicht gut verkraftet – deshalb nimmt er Drogen und verliebt sich zuerst in Vicky, ein Mädchen, was ihn nur ausnutzt, später in Anna, ein Vampirmädchen, mit der er auch nicht glücklich wird.

Katerina Graham als Bonnie Bennett: Sie ist die beste Freundin von Elena und hat zu Anfang der Staffel erfahren, dass sie von den Salem-Hexen abstammt und auch diese Fähigkeiten besitzt. Sie wird im Laufe der Staffel viele Zaubersprüche brauchen, um ihre Freunde vor den unzähligen Gefahren zu retten… 

Fazit

Für Vampirfans und Romantiker ist diese US-Serie, die auf „The CW“, bzw. in Deutschland auf „Pro 7“ ausgestrahlt wurde, ein absolutes Muss!!! Die Ideen kamen teilweise aus den Büchern von Lisa J. Smith – wobei die Serie stark abweicht von den Büchern.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar