This Is Country Music

Autorenwertung
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Instrumentalisierung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Vocals
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Abwechslung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: michaelkrause2 | Rezensionsdatum:

FÜR ECHTE COWBOYS!

Der Musiker:

Der in Glen Dale, West Virginia geborene ist im Augenblick einer der angesagtesten Countrystars der USA. Seine Liebe zur Musik entdeckte er als Achtjähriger, als er von seinem Großvater eine Gitarre geschenkt bekam. Mit zwölf schrieb er den ersten Song. Inzwischen hat zehn Alben veröffentlicht, konnte mit zehn Titeln die Pole Position der US-Country-Charts erklimmen und platzierte 25 Songs in den US-Bilboard-Charts. Seit 2003 ist er mit der Schauspielerin Kimberly Williams verheiratet, mit der er zwei Kinder hat.

Das Album: 

In seiner Heimat zählt Brad Paisley zu den großen seiner Zunft. Gerade sein Abwechslungsreichtum sorgt dafür, dass seine Alben mit Preisen überhäuft werden. Natürlich fällt auch das zwei Jahre alte Album „This Is Country Music“ in diese Rubrik. Schon der verhaltene Titelsong zeigt, das sich Brad Paisley bei diesem Album stark am traditionellen Nashville-Sound orientiert. Trotzdem ist genug Platz für musikalische Experimente. Hier sei natürlich die instrumentale Nummer „Eastwood“ genannt, bei der Hollywoodstar Eastwood das Intro spricht, bevor eine wahre Spaghetti-Western-Orgie auf den Hörer prasselt.

Weitere Höhepunkte einen durchweg guten Albums sind „Love Her Like She´s Leavin“ bei dem Brad Paisley von Don Henley unterstützt wird und „Remind Me“, ein grandioses Duett mit . Ansonsten überzeugt Brad Paisley mit einer Mischung aus flotten Nummern („Old Alabama“, „Camouflage“) und lagerfeuerträchtigen Balladen („I Do Now“)

Trackliste:

01 – This Is Country Music

02 – Old Alabama (feat. Alabama)

03 – A Man Don´t Have to Die

04 – Camouflage

05 – Remind Me (feat. Carrie Underwood)

06 – Working On A Tan

07 – Love Her Like She´s Leavin´(feat. Don Henley)

08 – One Of Those Lives

09 – Toothbrush

10 – Be The Lake

11 – Eastwood (feat. Clint Eastwood)

12 – New Favorite Memory

13 – Don´t Drink The Water (feat. Blake Shelton)

14 – I Do Now

 

Fazit:

Wer sich im Ansatz für Countrymusic interessiert ist bei Brad Paisley sehr gut aufgehoben. Der sympathische und bodenständige Sänger spielt ausgezeichnet mit der amerikanischen Volksmusik und schüttelt immer wieder hörenswerte und erfolgreiche Alben aus dem Ärmel. „This Is Country Music“ macht da keine Ausnahme. 14 Songs finden den Weg in die Ohren und versetzten den Hörer auf die unglaublich langen Highways der USA. Neben der ungewöhnlichen Instrumentalnummer „Eastwood“ sind „One of Those Lives“, „Love Her Like She´s Leavin´“ oder „Old Alabama“ bestens dafür geeignet, ein Ohr in dieses Werk zu riskieren.

 

 

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar