Tolles Tierleben

Autorenwertung
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Faszination
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Zeichnungen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Authentizität
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Informationen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne

Tolles Tierleben

Eckhart Tolle. J. Kamphausen Mediengruppe GmbH 2009, Gebundene Ausgabe, 120 Seiten, € 16,80

Rezension von: Ragan Tanger | Rezensionsdatum:

Eckhart , Patrick McDonnell: Tolles Tierleben

Die Superkombination der Bewusstheit

Wie wäre es ununterbrochen das Leben zu feiern? Perfekte Tage, wunderbare Momente, glückseliges Erleben einer Welt, die genau so, wie sie ist, für dich da ist – zu schön, um wahr zu sein? Vielleicht für großhirngeschädigte Menschen, aber nicht für alle anderen Tiere auf diesem Planeten. Auch nicht für Haustiere, die lieben Begleiter, die wahrscheinlich dafür sorgen, dass deren Besitzer den ein oder anderen göttlichen Funken mehr vom Quell der Vitalität transferiert bekommen.

Derjenige, der derlei spirituelle Gedanken momentan (also Jetzt!) am besten in Worte fassen kann, ist der in Deutschland geborene Eckhart Tolle. Nach Studium in den Elitehochburgen von Cambridge und Oxford erfuhr er eine tiefe Lebenstransformation und ist heute ein stiller Führer – ein Autor von Weltbestsellern, ein Redner, der jeden in seinen Bann zieht mit der Essenz tiefer Wahrheit.

Die Geistesgestörtheit des aufgeblähten Egos und die falschen Versprechungen unserer Vorstellungen sind allgegenwärtig und können zumindest im Erleben natürlicher Dinge minimiert werden. Mit einem Spaziergang im Wald oder mit dem Austausch eines Haustiers. Genau das wird in einer herrlichen Bild-Wort-Kombination in Tolles Tierleben aufgetischt. An der Seite des spirituellen Meisters hat sich ein zeichnerischer gesellt: Patrick Mc Donnell, der Erfinder der berühmten Comicserie MUTTS:

Katze und Hund, Earl und Mooch, samt ihre Besitzer und anderer Tierfreunde werden in einfachen Strips in wunderbarer Aufmachung in das wunderschöne Geschenkbuch integriert. Auf der einen Seite das Bild, auf der anderen dann die dazu passenden Sätze Eckhart Tolles; so zum Beispiel die Frage des Herrchens, wie spät es denn jetzt sei und die typische Antwort des Hundes lautet: Jetzt, jetzt, jetzt, in Anspielung an Tolles Klassiker – in Reminiszenz aber auch an die wirkliche Zeit des Lebens, die Immer im Moment sein muss.

Der vielleicht schönste Strip ist die Darstellung der Katze am Fenster, die bei Sonnenaufgang genüsslich am Rand sitzt und in die schöne weite Welt hinausschaut. Unaufgeregt, relaxed und gemütlich. Der Strip zeigt nun dieselbe Position der beobachtenden Katze am Mittag, am Abend und nach Sonnenuntergang. Das Ding hat also den ganzen Tag nichts anderes getan, als da zu sitzen. Abschließend der einfache Satz: Wieder ein perfekter Tag!

So einfach und so wunderbar kann Erleuchtung sein, die zwar selten durch Bücher erreicht wird, die aber immerhin ganz süße Hinweise geben wollen. Widme dich den Tieren, den einfachen Dingen in der Natur. Dazu die knackigen, so wahren Worte von Eckhart Tolle und die wunderbare Aufmachung des Buches vom Kamphausen-Verlag – das Glück liegt zumindest auf dem Tisch und der steht im Laden ihres Buchhändlers.

Fazit:

Eins selig machendes, verliebtes, ehrliches, wirkliches Büchlein, wo alles stimmt. Layout, Äußeres, leuchtende Worte und liebevolle Zeichnungen. Superkombination von Bild und Wort, von Zeichner und Texter, von Leben und Liebe.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar