Wo Dein Herz schlägt

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Romantik
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Zwischenmenschliches
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Gesamt
    3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne
Rezension von: Rezension.org | Rezensionsdatum:

Wo Dein Herz schlägt

Inhalt
Novalee ist 17 Jahre alt und hochschwanger. Sie stammt aus Tennessee und keine Familie und keine Ausbildung und auch keinen Job. All ihre Hoffnung legt sie in ihren Freund Willy Jack. Dieser versucht sich als Musiker. Er ist der Vater des Babys und zusammen mit ihm verlässt sie ihr zu Hause. Die Fahrt dauert aber nicht lange. Schon in Seyquoyah in Oklahoma lässt dieser sie einfach zurück. Sie war nur kurz in einem Laden ein paar Badeschlappen kaufen. Mit ihrem Wechselgeld von 5,55 Dollar steht sie nun auf dem Parkplatz. Die Zahl ist für sie eine Art Omen, denn 5 ist ihre Glückszahl.

Nora weiß sich keinen anderen Rat als die nächste Nacht erstmal im Supermarkt zu verbringen in den sie sich schleicht. Aus dieser einen Nacht werden sechs Wochen. In dieser Zeit macht sie es sich dort so gemütlich wie möglich. Dann setzen die Wehen ein. Der Sohn der Bibliothekarin des Ortes will ihr helfen und springt dafür durch die Scheibe des Geschäftes. Nora lernte Forney, so heißt er, kennen als sie sich in der Bücherei ein Buch über die Pflege von Kastanien auslieh. Kurz zuvor hatte eine Passantin, deren Name Thelam ist, ihr eine solche geschenkt. Die beiden Frauen freunden sich an und seit der Geburt ihrer kleinen Tochter im Wal Mart ist Novalee bekannt als „Wal Mart Mami“.

Berühmt als „Wal Mart Mami“
Des Weiteren freundet sie sich auch mit der Krankenschwester Lexie Coop an. Von einem Tag auf den anderen sind sie und ihre Tochter Americus, wie sie sie genannt hat, berühmt. Von Wal Mart erhält sie 500 Dollar und ein Arbeitsplatzangebot. Ganz egal an welchem Ort. Das Geld wird ihr bald darauf gestohlen von einer Frau, die sich als ihre Mutter ausgegeben hat. Da diese aber viele Fragen von Novalee nicht schlüssig beantworten kann, kommen ihr Zweifel. Thelma bietet ihr ein zu Hause bei sich an und nach und nach verliebt sich Novalee in Forney und auch er liebt sie. Sie aber hat glaubt nicht gut genug für ihn zu sein.

Auf einem Flohmarkt findet sie eine Kamera. Ein Fotograf eines Kaufhauses, dessen Bekanntschaft sie gemacht hat, repariert ihr diese. Willy Jack hat mittlerweile eine Agentin gefunden. Doch sie vermittelt ihm immer nur Aufträge in schmuddeligen Lokalen. Doch Plattenaufnahmen auf die er hofft verschafft sie ihm keine. Dann wütet ein Tornado und Thelam kommt dabei ums Leben und das Heim zerstört. Thelma hat Novalee 41000 Dollar hinterlassen und viele Leute helfen das Haus wieder aufzubauen. Ein Foto des zerstörten Hauses, bringt der jungen Mutter einen Preis ein. Zwischen Willy und seiner Agentin kommt es zum Streit und sie will ihn von da an nicht mehr vertreten.

Forney gesteht Novalee seine Liebe und fragt sie ob auch sie ihn liebe. Sie beantwortet die Frage mit einem Nein und so verlässt Forney die Stadt nach dem Tod seiner Schwester um zu studieren. Drei Monate lang hört sie von ihm nichts. Als ihre Tochter fünf Jahre alt wird erfährt sie, dass Willy Jack beide Beine bei einem Unfall verloren hat und besucht ihn im Krankenhaus. Sie sagt ihm klipp und klar, dass sie ihn nicht in der Nähe ihrer Tochter sehen will. Er meint darauf, er könne sich ja kaum bewegen und habe auch damals gelogen als er ihr sagte er könne den Herzschlag seines Kindes nicht spüren. Novalee möchte Forney ihre Liebe gestehen und macht sich auf den Weg zu seinem College- Dort sieht sie ihn mit einer anderen Frau und läuft weg. Aber Forney sieht sie im letzten Augenblick und stellt sie zur Rede. Sie sagt ihm, dass sie ihn wegen seiner Gefühle zu ihm belogen habe, da sie der Meinung war nicht gut genug für ihn zu sein. Diesem widerspricht Forney auf´s Heftigste. Im Wal Mart findet die Hochzeit der beiden statt.

 Fazit
Trotz der Dramatik des Films wird die Geschichte sehr beschaulich erzählt. Der Silberstreifen am Horizont das Licht am Ende des Tunnels ist die ganze Zeit über erkennbar. Schön dargestellt ist auch die Wandlung der Hauptdarstellerin von der schüchternen Novalee zu einer starken Persönlichkeit. Wo Dein Herz schlägt ist eine leicht zerfahrene aber reizend inszenierte Schicksalsstory gepaart mit märchenhaften Zügen. Auch in den Nebenrollen finden sich brilliante Schauspieler wie Sally Field und Joan Cusack.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar