Let the good times roll

Zunächst sieht es so aus wie bei Pinball Wizard, dem magischen Flipperspieler von der großen Band „The Who“. Aber geflippert wird hier nicht, sondern kombiniert. Und zwar mit der mittlerweile nun altbekannten Methode, die man in letzter Zeit sehr häufig bei Spielen aus dem Huch-Verlag gesehen hat. Sprich: vierzig Aufgaben, die es dann in einem … Weiterlesen

Ich erzähle Dir eine Geschichte…

Spielanleitung: Fehlanzeige! Das gibt es selten und doch muss man genau dies loben. Ein Paradoxon auf den ersten Blick. Auf den zweiten Blick ist dies hingegen nur eine sehr besonders kreative Art spielerischen Umgangs. Das im Original in England schon 2016 veröffentlichte Spiel heißt Märchenbox mit dem naheliegenden Untertitel Erfinde Deine eigenen Geschichten. Des weiteren … Weiterlesen

Gender-Memory

Das ist dann doch mal eine andere Idee, die klassische Variante von Memory zu spielen. Nicht dass hier nicht nach Vogelpaaren gesucht werden muss – nur: die beiden Pärchen, die es zu finden, merken und entdecken gilt, sehen nicht exakt gleich aus, sondern sind Männchen und Weibchen einer bestimmten Arten. Das heißt: man muss also … Weiterlesen

Preußler wäre stolz

Dies ist die Geschichte von Herrn Hotzenplotz, dem Räuber… So fängt es an, das Kinderlied, zum gleichnamigen Roman von Ottfried Preußler. Legenden hat er erschaffen im Schatten von Michael Ende, dem wohl populärsten Kinderbuchautor. Krabat, Jim Knopf und eben jener Räuber aus dem Hotzenwald sind Preußlers Erbe. Und letzterer ein gern gesehen Gast trotz seiner … Weiterlesen